Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

50 Jahre IG Metall Bildungsstätte Berlin - das besondere Haus am See

  • 27.04.2010
  • lt
  • Aktuelles

Berlin Spandau- an der Scharfen Lanke wird heute gefeiert. Betriebsräte, gewerkschaftliche Vertrauensleute und Vertreter der IG Metall begehen am 27. April ein besonderes Jubiläum. 50 Jahre politische Bildungsarbeit für Gewerkschafter.

mehr...

10. RHYTHM AGAINST RACISM - Festival in Potsdam

  • 26.04.2010
  • lt
  • Aktuelles

Am 30. April ist es wieder so weit: Wer gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit ist, kommt zum Festival „RHYTHM AGAINST RACISM“ auf den Potsdamer Luisenplatz. Geboten wird wieder ein lautstarkes Musikprogramm, mit dem sich die DGB-Jugend aus Berlin und Brandenburg gegen Nazis und für ein Verbot der NPD einsetzt.

mehr...

Bezirkskonferenz der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen- Stahlarbeiter protestieren gegen Spekulation auf Rohstoffmarkt

  • 22.04.2010
  • md
  • Aktuelles

Die 16. Bezirkskonferenz der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen fand am Donnerstag in Potsdam statt. Die Delegierten begrüßten als Gäste den Zweiten Vorsitzenden der IG Metall, Detlef Wetzel, den Minister für Arbeit, Soziales und Familie Brandenburgs, Günter Baaske, und Potsdams Oberbürgermeister Jann Jakobs. Zum Auftakt forderten rund 150 Abgesandte aus ostdeutschen Stahlbetrieben von der Politik Sofortmaßnahmen gegen Spekulationen am Rohstoff- und Energiemarkt. Der künstlich herbeigeführte Preisanstieg gefährde den beginnenden Aufschwung und Arbeitsplätze in der Stahlindustrie, betonte...

mehr...

Jobalarm bei Solar! Beschäftigte protestieren gegen Kürzungspläne der Bundesregierung

  • 21.04.2010
  • md
  • Aktuelles, Solarwirtschaft

150 Beschäftigte aus Betrieben der Solarbranche protestierten am Mittwoch in Berlin gegen Pläne der Bundesregierung, die Förderung der Solarenergie drastisch zu kürzen. Der Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen, Olivier Höbel, nannte die Pläne "überhastet und überzogen". Auf der Kundgebung vor dem Elisabeth-Lüders-Haus, in dem die öffentliche Anhörung zum Thema stattfand, forderte Höbel "Vorfahrt für den konsequenten Ausbau der erneuerbaren Energien".

mehr...

Stärker werden mit Europa: Treffen von Gewerkschaftern aus Polen, Ungarn und der Bundesrepublik in Berlin

  • 20.04.2010
  • md
  • Aktuelles

Die Metallbranche kämpft gegen die Krise. Metallgewerkschafter aus Polen, Ungarn und der Bundesrepublik tauschten sich vom 14. bis 16. April auf einer Konferenz in Berlin aus, worauf es jetzt ankommt. Das Ergebnis: Mitbestimmung und soziale Standards müssen verteidigt und ausgebaut werden. Zu Beginn der Veranstaltung sprachen die Teilnehmer den polnischen Kollegen ihr herzliches Beileid zum tragischen Flugzeugunglück in Russland aus, bei dem Polen neben seinem Präsidenten viele politische und wirtschaftliche Führungskräfte verlor.

mehr...

Europäischer Stahl-Aktionstag am 22. April "Es ist Zeit für fairen Wettbewerb"

  • 20.04.2010
  • lt
  • Aktuelles

Der Europäische Metallgewerkschaftsbund und die Europäische Föderation der Bergbau-, Chemie- und Energiegewerkschaften rufen die Beschäftigten zur Demonstration am 22. April in Brüssel und in anderen Städten auf. Sie wollen den Druck auf die EU-Kommission erhöhen, sich für faire Preiskonditionen einzusetzen.

mehr...