Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

Für Arbeit, die nicht krank macht: Jugendarbeitsschutz ist Trumpf

  • 29.04.2011
  • md
  • Aktuelles

Tödliche und schwere Arbeitsunfälle nehmen in Sachsen wieder zu. Häufigste Unfallorte sind Baustellen, sagte Prof. Jörg Tannnenhauer vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit auf einer Fachkonferenz zum Arbeits- und Jugendarbeitsschutz, den die DGB-Bezirke Sachsen und Berlin-Brandenburg am 28. April in Dresden veranstalteten. Gastgeberin war die EADS-Tochter Elbe Flugzeugwerke Dresden.

mehr...

Mitmacher gefragt: Unabhängige Studie zur Leih- und Zeitarbeit

  • 27.04.2011
  • md
  • Aktuelles, Leiharbeit

Die Universität Greifswald ermittelt im Rahmen ihres Forschungsprojekts "flex4work", welche psychischen Auswirkungen Zeitarbeit/Leiharbeit auf die Betroffenen hat. Möglichst viele Zeitarbeitskräfte sollten mitmachen, empfiehlt die IG Metall. Die freiwillige Befragung ist rein wissenschaftlich motiviert. Hier geht's zum Online-Fragebogen.

mehr...

Freikarten: Gaza-Monologe in Berlin am 9. Mai im Theater Strahl, Weiße Rose

  • 14.04.2011
  • lt
  • Aktuelles

Das Ashtar Theatre arbeitet seit langem mit Kindern und Jugendlichen im Gazastreifen. Nach den Angriffen von Israel im Dezember 2008/ Januar 2009 sind Monologe entstanden, die einfühlsam das tägliche Leben im Gazastreifen beleuchten. Was bedeutet Alltag - im Krieg und nach dem Krieg - für Jugendliche im Gazastreifen?

mehr...

Jugendforum 2011: Allein? Lass' es sein!

  • 12.04.2011
  • md
  • Aktuelles, Jugend/Azubis

So viel Zustimmung gab es selten: Das Jugendforum 2011 war ein Volltreffer! Mehr als 100 TeilnehmerInnen aus Betrieben aus Berlin, Brandenburg und Sachsen nutzten das Angebot des Bezirks, gemeinsam neue Ziele festzulegen, Aktionen zu planen und Plakate, Karten oder Transparente für die Kampagne "Junge Generation" zu kreieren.

mehr...

IG Metall: Wirtschaftskonjunktur braucht Aufschwung bei Ausbildung - Kampagne "Junge Generation" gestartet

  • 08.04.2011
  • md
  • Aktuelles, Studierende/Hochschule, Jugend/Azubis

Die derzeitige stabile Wirtschaftskonjunktur braucht aus Sicht der IG Metall dringend einen Aufschwung in der beruflichen Aus- und Weiterbildung. „Kluge Unternehmer sollten jetzt nachhaltig in die Aus- und Weiterbildung investieren“, sagte Regina Görner, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, am Freitag auf einer Fachtagung der Gewerkschaft zur Aus- und Weiterbildung in Berlin. Mit der Fachtagung startet die IG Metall ihre neue Kampagne "Junge Generation". Dabei will sie die Dringlichkeit der Berücksichtigung von Belangen der jungen Menschen am Beginn ihres Berufslebens ins...

mehr...