Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

Horst Wagner ist verstorben

  • 31.05.2011
  • lt
  • Aktuelles

Wir trauern um unseren ehemaligen Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg und 1. Bevollmächtigten der Verwaltungsstelle Berlin, Horst Wagner, der im Alter von 80 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben ist.

mehr...

Foto: Fotolia

"Ich will meine Zeit zurück!" - Fachkonferenz zur Arbeitszeit

  • 30.05.2011
  • md
  • Aktuelles

Im Job arbeiten ohne Bezahlung – absurd? Ja, aber es geschieht, meist unfreiwillig. Was tun gegen ausufernde Arbeitszeiten, wenn die Selbstbestimmung der Beschäftigten - etwa bei Gleitzeit - durch die Hintertür wieder einschränkt wird? Das erörterten Betriebsräte aus Berlin, Brandenburg und Sachsen Ende Mai auf einer Fachkonferenz zur Arbeitszeit in Berlin. "Nichts geht ohne oder gegen die Betriebsräte", sagte Bezirksleiter Olivier Höbel.

mehr...

Reichtum in Deutschland: Immer weniger haben immer mehr

  • 30.05.2011
  • md
  • Aktuelles

Nicht nur die Staatsschulden wachsen hierzulande jede Sekunde. Auch der private Reichtum nimmt ständig zu: Dies zeigt die Reichtumsuhr am DGB-Haus in Frankfurt/Main - das Gegenstück zur Schuldenuhr des Steuerzahler-Bunds.

mehr...

IWH-Studie: Ostdeutscher Mittelstand gut ausgestattet

  • 29.05.2011
  • md
  • Aktuelles

Der ostdeutsche Mittelstand holt auf: Seine Ausstattung mit Eigenkapital, die jahrelang schwach war, ist jetzt zum Teil besser als in vergleichbaren westdeutschen Firmen. Das ermittelte das Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH).

mehr...

25 000 vor CDU-Zentrale in Berlin: Schluss mit Atomkraft!

  • 28.05.2011
  • md
  • Aktuelles

25 000 Atomkraftgegner, darunter hunderte Metallerinnen und Metaller, haben am Samstag vor der CDU-Zentrale in Berlin für eine unumkehrbare Wende in der Energiepolitik der Regierung demonstriert. Unter dem Motto: "Atomkraft Schluss" waren sie vom Roten Rathaus vorbei am Bundestag zum Sitz der Regierungspartei gezogen. In Dresden unterstrichen mehr als 3 000 Menschen ihre Botschaft, die Politik müsse den Ausstieg aus der Atomkraft jetzt vollziehen.

mehr...

IG Metall-Konferenz: Unfaire Leiharbeit abschaffen

  • 26.05.2011
  • md
  • Aktuelles, Leiharbeit

Gleiche Bezahlung für gleiche Arbeit? Für Leiharbeiter gibt's das auch nach den jüngsten Gesetzesnovellen der Bundesregierung nicht. Das kritisierten Metallerinnen und Metaller aus 30 Betrieben des Bezirks am Mittwoch auf einer Fachkonferenz in Berlin. Ihr Fazit: Wir werden weiterhin genau hinsehen in den Betrieben.

mehr...

Ökologische Wende: Neue Chancen für die Bahnindustrie

  • 24.05.2011
  • md
  • Aktuelles

Eine stärker ökologisch geprägte Wirtschaftsordnung würde der deutschen Bahnindustrie völlig neue Entwicklungschancen eröffnen. "Schon heute ermöglichen die Personen- und Güterzüge, die in der Bundesrepublik gebaut werden, einen höchst energieeffizienten Transport von Menschen und Waren", sagte IG Metall-Vorstandsmitglied Wolfgang Rhode am Dienstag auf einer Fachkonferenz seiner Gewerkschaft in Potsdam.

mehr...

Solidarität mit den Streikenden bei KBA Frankenthal

  • 20.05.2011
  • lt
  • Aktuelles

Die Belegschaft des Druckmaschinenherstellers Koenig und Bauer (KBA) geht jetzt in die vierte Woche ihres unbefristeten Streiks. Die 660 Beschäftigten wehren sich gegen geplante Produktionsverlagerungen. Mehr als 200 Arbeitsplätze stehen auf der Kippe. Wir sind solidarisch mit den Betroffenen und ihren Familien.

mehr...

Arbeitswelt im Zeichen des Vernichtungskrieges gegen die UdSSR

  • 04.05.2011
  • lt
  • Aktuelles

Das wird interessant: Am 8. und 9. Juli 2011 gibt es in der IG Metall-Bildungsstätte Berlin eine Tagung „Der Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion 1941-45". Im Mittelpunkt steht eine Arbeitswelt, die von Gewalt und Zwangsarbeit vieler Kriegsgefangener geprägt war. Die Veranstaltung gehört zur Reihe Forum Politische Bildung.

mehr...