Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

Respekt! Aktion für Toleranz und Fairness bei Arcelor Eisenhüttenstadt

  • 29.06.2011
  • md
  • Aktuelles, Jugend/Azubis

Der Juni ist der Monat des Respekts. Schilder an vielen Betriebstoren weisen uns darauf hin. Junge MetallerInnen haben sie öffentlichkeitswirksam installiert, unter anderem bei Arcelor in Eisenhüttenstadt - aber auch in vielen weiteren Betrieben in Berlin, Brandenburg und Sachsen.

mehr...

Aktiv in politischer Bildung: 20 Jahre "Arbeit und Leben Sachsen"

  • 27.06.2011
  • md
  • Aktuelles

20 Jahre ARBEIT UND LEBEN Sachsen - das sind zwei Jahrzehnte voller Aktivität und Innovationen in der Weiterbildung, im Bildungsmanagement und in der freien Jugendhilfe. "Ich sehe ARBEIT UND LEBEN in vorderster Linie an der Bildungsfront", so die stolze Bilanz von Sachsens DGB-Chefin Iris Kloppich auf einer Feierstunde am Montag in Leipzig.

mehr...

FSG Oelsnitz zeigt Flagge für Tarifvertrag: Bezirkskonferenz solidarisch

  • 23.06.2011
  • md
  • Aktuelles, Tarif

Die Bezirkskonferenz der IG Mertall hat ihre Solidarität mit dem Kampf der Belegschaft des Autozulieferers FSG Automotive Oelsnitz erklärt. Mit einem zweistündigen Warnstreik haben 200 Beschäftigte des Betriebes am Donnerstag Flagge für einen Tarifvertrag gezeigt.

mehr...

Urban: IG Metall stärken, soziale Sicherungssysteme stabilisieren

  • 23.06.2011
  • md
  • Aktuelles

Kurswechsel für ein gutes Leben heißt aus Sicht von Hans-Jürgen Urban: Die sozialen Sicherungssysteme müssen wieder stabiler werden. Dazu brauchen wir eine starke IG Metall - stark an Mitgliedern und stark an neuen Ideen für die Gestaltung der Gesellschaft, sagte Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, am Donnerstag auf der Bezirkskonferenz in Cottbus.

mehr...

Foto: IG Metall

17. Bezirkskonferenz: Kurs auf ein gutes Leben für alle

  • 23.06.2011
  • md
  • Aktuelles

Das Tal ist durchschritten - in der Wirtschaft ebenso wie in der Mitgliederentwicklung. Diese Bilanz zog Olivier Höbel, Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen, am Donnerstag auf der 17. Bezirkskonferenz der Gewerkschaft in Cottbus.

mehr...

Ministerrunde fordert gesetzliche Frauenquote

  • 20.06.2011
  • md
  • Aktuelles

Die Frauen- und Gleichstellungsminister der Länder verlangen nun auch eine gesetzliche Quote für Frauen in Spitzenpositionen. Diese soll bis 2017 erreicht werden. "Damit ist nun die Bundesregierung gefordert, ent­sprechend dem Votum der Länder die Geschlechterquote gesetzlich zu regeln", sagte Nordrhein-Westfalens Fachministerin Barbara Steffens (Grüne).

mehr...

Gebäudereiniger: Gelb ist die Farbe des Sommers 2011

  • 17.06.2011
  • md
  • Aktuelles, Tarif

Gelb ist die Farbe des „Putz-Sommers 2011“ – in Dresden. Anlass ist die Tarifrunde des Gebäudereiniger-Handwerks. Mit der Initiative "Gelber Handschuh der Gebäudereinigung" setzt die IG BAU in Dresden ein Signal für bessere Arbeitsbedingungen und faire Bezahlung der Reinigungskräfte.

mehr...

Neonazis wollen am 17. Juni in Berlin-Mitte aufziehen - Aber wo genau?

  • 16.06.2011
  • md
  • Aktuelles

Provokation mit Ansage: Berliner Neonazis von der NPD und so genannte Autonome Nationalisten wollen am 17. Juni in Berlin Mitte eine Kundgebung abhalten. Wo genau, ist bislang unbekannt. Gegner der Veranstaltung werden so daran gehindert, ihren Protest und Widerstand zu bekunden, kritisiert die Berliner Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschisten.

mehr...

40 Prozent der Praktikanten arbeiten ohne Bezahlung

  • 09.06.2011
  • md
  • Aktuelles, Studierende/Hochschule

Nur jedem fünften Hochschulabsolventen in Berlin und Brandenburg gelingt es, über ein mehrmonatiges Praktikum in einem Unternehmen in ein Arbeitsverhältnis übernommen zu werden. "Nutzen Sie die Chance, über Praktika qualifizierte und motivierte Mitarbeiter zu gewinnen", sagte die DGB-Vorsitzende von Berlin-Brandenburg, Doro Zinke, anlässlich der Campustour 2011.

mehr...

GewerkschafterInnen, Eltern und SchülerInnen wollen gemeinsam für bessere Schulen demonstrieren am 9. Juni in Berlin

  • 08.06.2011
  • lt
  • Aktuelles

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ruft gemeinsam mit Eltern und SchülerInnen am 9. Juni um 12:30 Uhr zu einer Demonstration und Protestkundgebung in Berlin auf. Der Demonstrationszug beginnt am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin-Mitte und endet am Brandenburger Tor. Die KollegInnen fordern eine bessere Finanzierung der Berliner Schulen.

mehr...