Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +XGefiltert nach: April 2012
Da weint die Sonne

First Solar-Betriebsrat fordert Perspektiven für Azubis - gefeuert!

  • 20.04.2012
  • bg
  • Aktuelles, Solarwirtschaft

First Solar hatte am Dienstag angekündigt, seine beiden Werke in Frankfurt (Oder) zum Herbst zu schließen. Damit gehen 1.200 Arbeitsplätze direkt verloren. In der Region stehen mit Zulieferern rund 2.000 Beschäftigte vor dem Aus. Ein Betriebsratsmitglied hat sich von seiner Arbeit freistellen lassen, um seiner Tätigkeit als Betriebsrat nachgehen zu können. Nämlich sich um die Interessen der von Entlassung bedrohten Beschäftigen zu kümmern. Das passte der Firmenleitung wohl nicht: Sie feuerte ihn heute fristlos, nachdem die Mehrheit des Betriebsrats zugestimmt hatte. Die IG Metall hält den Vorgang für einen extremen Skandal! Hire and fire - passt zu einem US-Konzern. Bei uns hat das nichts zu suchen! Wir erinnern uns nur zu gut, wie schwer es war, bis erstmals ein Betriebsrat bei...

mehr...

Foto: transit Berlin

First Solar produziert über 1000 Arbeitslose in Frankfurt (Oder): Scharfe Kritik der IG Metall

  • 17.04.2012
  • md
  • Aktuelles, Betriebsräte, Solarwirtschaft

Die IG Metall hat die Schließungspläne des US-Konzerns First Solar am Standort Frankfurt (Oder) scharf kritisiert und fordert Alternativen zum Kahlschlag. 1200 Arbeitsplätze sind bedroht. "Jetzt müssen schnell alle Beteiligten an einen Tisch, um eine wirksame Fortführungslösung zu erarbeiten", sagte Olivier Höbel, Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen.

mehr...

Neu für Studenten: Einstiegsgehälter 2012, Onlinebewerbungen, mehr Ingenieur-Studis

  • 17.04.2012
  • md
  • Aktuelles, Studierende/Hochschule, Betriebsräte

Neu im Infoblatt der IG Metall für Studierende: Einstiegsgehälter 2012 unter anderem in großen Firmen der Branchen IT, Automobil, Stahl, Maschinenbau. Außerdem: Online-Bewerbungen überflügeln die klassische Variante, deutlicher Zuwachs bei Studienanfängern in Ingenieurwissenschaften.

mehr...

"Familienpolitik ohne Mut": Soziologe Klaus Hurrelmann zum Betreuungsgeld

  • 17.04.2012
  • md
  • Aktuelles, Betriebsräte, Frauen

Mit dem geplanten Betreuungsgeld hintertreibt die Bundesregierung ihre eigenen guten Ansätze bei der Förderung von Kindern. Das sagt der renommierte Gesundheits- und Sozialwissenschaftler Klaus Hurrelmann in der "Sächsischen Zeitung" am 17. April. Familienpolitik sei heute mehr als die finanzielle Unterstützung von Eltern.

mehr...

Immer mehr Arbeitslose direkt in Hartz IV: DGB will sie besser schützen

  • 17.04.2012
  • md
  • Aktuelles, Leiharbeit, Betriebsräte

Jeder vierte, der arbeitslos wird, rutscht direkt in Hartz IV. Bei Leih- bzw. Zeitarbeitskräften betrifft das nach Jobverlust sogar fast jeden zweiten. Die Tendenz ist steigend, ergab eine DGB-Studie. Alarmiert fordert der Gewerkschaftsbund mehr Schutz - vor allem für kurzfristig Beschäftigte.

mehr...

Plauen: Übermacht der Demokraten

  • 15.04.2012
  • md
  • Aktuelles

Mehr als 2 000 Menschen standen auf gegen 200 Neonazis: Die Plauener zeigten am Samstag, dass sie die Rechten nicht unwidersprochen demonstrieren lassen. Sie folgten dem Aufruf von Parteien, Gewerkschaften und Kirchen zum friedlichen Protest.

mehr...

"Big Brother" 2012 an Sachsens Innenminister Ulbig

  • 13.04.2012
  • md
  • Aktuelles

Sachsens Innenminister Markus Ulbig hat am Freitag für die Funkzellenabfrage im Raum Dresden bei einer Anti-Nazi-Demo den Big Brother Award 2012 bekommen. Der Negativ-Preis ging außerdem an die Firma Bofrost für die Überwachung eines Betriebsratscomputers.

mehr...

Werkverträge regulieren: Brandenburg geht voran

  • 13.04.2012
  • md
  • Aktuelles, Betriebsräte, Leiharbeit, Vertrauensleute

Das fällt auf: Wo Leiharbeit gut reguliert ist, schnellt die Zahl der Werkverträge nach oben. Das Land Brandenburg strebt hier nach Regulierung – obwohl eine Bundesratsinitiative für mehr Mitbestimmung und Kontrolle bei Werkverträgen erstmal gescheitert ist.

mehr...

Plauen: Neonazis stoppen! Samstag ab 11 Uhr Demos

  • 13.04.2012
  • md
  • Aktuelles

Gedenken an den 67. Jahrestag der Bombardierung Plauens: Die Neonazis der Region planen einen "Trauermarsch". DGB, Parteien und Kirchen sind dagegen und rufen alle Bürger zu vielfältigen Protestveranstaltungen auf. Die DGB-Protestkundgebung ist 11 Uhr auf dem Altmarkt. 12.30 Uhr zieht von dort ein Demonstrationszug zum Postplatz, wo die Kirchen ab 13 Uhr eine Menschenkette initiieren.

mehr...

Die IG Metall erklärt Leiharbeit

  • 11.04.2012
  • bg
  • Video, Aktuelles, Metall-/Elektro, Leiharbeit

Gleiche Arbeit, gleiches Geld? Nicht für Klaus und Inge. Sie sind von Arbeitgeber Sturm ausgeliehen. Das bedeutet: 40 Prozent weniger Lohn. Und das ist noch nicht alles: Weil Herr Sturm sie vielleicht schon bald nicht mehr benötigt, können sie kaum langfristig planen. Wie Leiharbeit funktioniert und wie sie die IG Metall fair regeln will - das zeigt unser Video.

mehr...


Aktuelles

Pinnwand

  • Infos, Fotos, Videos vom Aktionstag

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall