Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +XGefiltert nach: Mai 2012

Zwei Stunden ging nix: Ausstand im Siemens Gasturbinenwerk Berlin

  • 11.05.2012
  • bg
  • Video, Aktuelles, Metall-/Elektro

Die Forderungen nach Übernahme der Azubis, fairer Leiharbeit und guter Bezahlung werden breit unterstützt. Am Donnerstag beteiligten sich am Warnstreik in der Berliner Huttenstraße deshalb 700 Beschäftigte des Siemens-Gasturbinenwerks (PG) um den Forderungen Nachdruck zu verleihen.

mehr...

Siag-Beschäftigte demonstrieren am Rand des Ostdeutschen Energieforums

  • 10.05.2012
  • md
  • Aktuelles

Rund 120 Beschäftigte des insolventen Windkraftanlagenherstellers Siag haben am Donnerstag am Rande des Ostdeutschen Energieforums für Verbesserungen bei der Umsetzung der Energiewende demonstriert.

mehr...

Bestes sächsisches Pressefoto 2011 von Bildreporter Wolfgang Zeyen

  • 10.05.2012
  • md
  • Aktuelles

Der Leipziger Fotoreporter Wolfgang Zeyen erhielt am Mittwoch für ein berührendes Bild den Siegerpreis im Wettbewerb um das beste sächsische Pressefoto 2011. Herzliche Glückwünsche übermittelt auch die IG Metall, deren Aktivitäten Zeyen seit Jahren professionell begleitet.

mehr...

2 500 Metaller im Warnstreik – Freitag Großdemo in Leipzig

  • 10.05.2012
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Leiharbeit

Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie weitet die IG Metall ihre Warnstreiks in Berlin, Brandenburg und Sachsen aus. Am Donnerstag beteiligten sich über 2.500 Beschäftigte aus sieben Betrieben an bis zu zweistündigen Warnstreiks, um die Forderungen der IG Metall zu unterstützen.

mehr...

Sechster Warnstreiktag: 1 400 Metaller auf den Straßen - noch kein neuer Verhandlungstermin

  • 09.05.2012
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Leiharbeit

Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie hat die IG Metall am Mittwoch ihre Warnstreiks in Berlin-Brandenburg und Sachsen fortgesetzt. Am Mittwoch beteiligten sich 1 400 Beschäftigte aus sechs Betrieben an bis zu zweistündigen Warnstreiks, um die Arbeitgeber zum Einlenken zu bewegen.

mehr...

Metaller-Warnstreiks fortgesetzt – Höbel warnt Arbeitgeber vor "fahrlässigem Nichtstun"

  • 08.05.2012
  • md
  • Aktuelles

Die IG Metall hat ihre Warnstreiks am Dienstag in Berlin, Brandenburg und Sachsen fortgesetzt. Auf einer Kundgebung in Berlin kritisierte Bezirksleiter Olivier Höbel die Arbeitgeber scharf und warnte sie vor "fahrlässigem Nichtstun". In keinem der Tarifgebiete haben sie der IG Metall einen neuen Verhandlungstermin angeboten.

mehr...

Olivier Höbel: Länderchefs müssen Kürzungspläne bei Solarindustrie im Bundesrat stoppen

  • 08.05.2012
  • md
  • Aktuelles

Die IG Metall fordert die Ministerpräsidenten der Länder auf, die Kürzungspläne der Bundesregierung am Erneuerbaren-Energien-Gesetz am Freitag im Bundesrat mit Zweidrittelmehrheit abzulehnen. Olivier Höbel, Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen, kritisierte den politischen Kurs der Bundesregierung der letzten Monate scharf.

mehr...

IG Metall sieht sich in Tarifforderung bestätigt: Leiharbeiter in Sachsen erhalten 58 Prozent weniger Geld als Stammbeschäftigte

  • 08.05.2012
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Leiharbeit

Neue Zahlen des statistischen Landesamts Sachsen bestätigen: Leiharbeit wird in immer mehr Firmen zum Lohndumping missbraucht. Die Forderung der IG Metall an die Verleihunternehmen, den Leiharbeitskräften mehr Geld zu zahlen, ist überaus berechtigt. Das gleiche gilt für mehr Mitbestimmung der Betriebsräte bei Leiharbeit im Unternehmen. Diese will die IG Metall in der aktuellen Tarifrunde durchsetzen, um Missbrauch bei Leiharbeit zu verhindern.

mehr...

Nichts geht mehr: Warnstreiks in Berlin-Spandau

  • 08.05.2012
  • bg
  • Video, Aktuelles, Metall-/Elektro, Leiharbeit

In Berlin-Spandau legten am Montag weit über 3000 Beschäftigte aus 13 Industriebetrieben von Siemens, BMW, Bosch-Siemens-Hausgeräte sowie Osram und Nokia Siemens Networks die Arbeit für mehrere Stunden nieder. Auf der Großkundgebung machten alle deutlich: 6,5 Prozent mehr Geld, Übernahme der Ausgebildeten und mehr Mitbestimmung bei Leiharbeit ist unser gemeinsames Ziel!

mehr...

Zweite Welle rollt: 4 100 im Warnstreik - Höbel: Kein Tauschhandel bei Leiharbeit und Übernahme

  • 07.05.2012
  • md
  • Aktuelles

4100 Metallerinnen und Metaller demonstrierten am Montag zum Auftakt der zweiten Warnstreikwoche in Berlin, Brandenburg und Sachsen nachdrücklich für ihre Forderungen im aktuellen Tarifkonflikt: 6,5 Prozent mehr Geld, Übernahme der Ausgebildeten und mehr Mitbestimmung bei Leiharbeit. Der Ton wird härter: Ohne Lösung aller drei Forderungen droht ein Arbeitskampf.

mehr...


Aktuelles

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall