Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

Aktionstag der IG Metall BBS in Leipzig

  • 30.04.2013
  • bg
  • Video, Aktuelles, Metall-/Elektro, Kfz

Über 500 Metallerinnen und Metaller sowie Kfz-Beschäftigte kamen zum Aktionstag der IG Metall am 27. April 213 ins Da Capo in Leipzig. Es war eine Einstimmung auf die bevorstehenden Warnstreiks im Tarifkonflikt der Metallindustrie und des Kfz-Handwerks in Berlin, Brandenburg und Sachsen.

mehr...

Metaller-Warnstreiks unausweichlich: Demo und Kundgebung in Leipzig

  • 27.04.2013
  • md
  • Aktuelles, Metall-/Elektro, Kfz

Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie sind Warnstreiks unausweichlich: Rund 500 Metallerinnen und Metaller aus Berlin, Brandenburg und Sachsen stimmten sich am Samstag in Leipzig darauf ein, nach erfolglosen Verhandlungsrunden den Druck auf die Arbeitgeber zu erhöhen - für ihre Forderung nach 5,5 Prozent Plus. Tarifflugblatt und

mehr...

Kfz-Handwerk: Erste Tarifverhandlung ohne Ergebnis vertagt

  • 26.04.2013
  • bg
  • Aktuelles, Kfz

Die erste Tarifverhandlung des Kfz-Handwerks in Berlin, Brandenburg und Sachsen endete am 25. April in Berlin ohne ein konkretes Ergebnis. Die Arbeitgeber legten kein Angebot vor. Die IG Metall fordert eine Erhöhung der Entgelte um 5,5 Prozent sowie eine Anpassung der unterschiedlichen Wirtschaftsräume. Darüber hinaus sollen die Ausbildungsvergütungen von 600,-- im ersten bis 720,-- im vierten Ausbildungsjahr in 40-Euro-Schritten angehoben werden.

mehr...

Die IG Metall erklärt den Warnstreik

  • 25.04.2013
  • bg
  • Video, Aktuelles, Tarif, Vertrauensleute

Im Zusammenhang mit Tarifverhandlungen hört man immer wieder von Warnstreiks. Die IG Metall erklärt, was es damit auf sich hat: Wozu dienen Warnstreiks? Wer darf sich wie daran beteiligen? Was ist der Unterschied zu einem "normalen" Streik?

mehr...

Starker Auftritt zur 2. Verhandlung in Berlin

  • 25.04.2013
  • bg
  • Video, Aktuelles, Metall-/Elektro

Auf Metallerinnen und Metaller kann man immer zählen! Mit bunten und witzigen Plakaken, schönen Überraschungen sowie phantasievollen Geschenken wurde den Arbeitgebern die Forderung von 5,5 % deutlich präsentiert. Hierzu der erste Film.

mehr...

Textil Ost: Abschluss erreicht - ab April mehr Geld

  • 25.04.2013
  • bg
  • Aktuelles, Textil

Vergangenen Freitag hat es dann doch noch geklappt. In der vierten Runde in Chemnitz konnte die IG Metall mit den Arbeitgebern der ostdeutschen Textil- und Bekleidungsbranche endlich einen Abschluss erzielen. Danach erhalten die 16 000 Beschäftigten im Osten in den nächsten zwei Jahren ein Plus von 5,6 Prozent.

mehr...

Berlin: Arbeitgeber provozieren Metaller mit Mager-Angebot: Jetzt Warnstreiks

  • 24.04.2013
  • bg
  • Aktuelles, Metall-/Elektro

Die zweite Tarifverhandlung für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg endete am Mittwoch in Berlin ohne Ergebnis. Das Angebot der Arbeitgeber liegt unterhalb der Inflationserwartung und ist völlig inakzeptabel, sagte der Verhandlungsführer der IG Metall, Olivier Höbel. Die Arbeitgeber haben damit die Weichen auf Warnstreik gestellt.

mehr...

"Das reicht nicht!" Metallarbeitgeber provozieren Warnstreiks

  • 24.04.2013
  • bg
  • Aktuelles, Metall-/Elektro

Die zweite Tarifverhandlung für die Beschäftigten der sächsischen Metall- und Elektroindustrie endete am heutigen Mittwoch in Leipzig, nach einem inakzeptablen Angebot der Arbeitgeber, unterhalb der Inflationserwartung, ohne Ergebnis. Die IG Metall lehnte so einen „Lösungsvorschlag“ entschieden ab.

mehr...

Kfz-Handwerk fordert 5,5 Prozent

  • 19.04.2013
  • pf
  • Aktuelles, Kfz

Mit 5,5 Prozent hat die Tarifkommission eine wohlüberlegte und gesamtwirtschaftlich sinnvolle Forderung aufgestellt. Für Lohnzurückhaltung, wie sie die Arbeitgeber fordern, gibt es keinen Grund. Jetzt kommt es darauf an, den Arbeitgebern in den Betrieben zu zeigen: Wir sind viele und wir sind entschlossen!

mehr...

Die nächste Generation: Ravensbrück-Komitee tagt in Berlin

  • 19.04.2013
  • md
  • Aktuelles

Das Internationale Ravensbrück-Komitee tagt an diesem Wochenende in der IG Metall-Bildungsstätte in Berlin. Ein wichtiges Thema ist, wie die Kinder und Enkel der Überlebenden des Frauen-Konzentrationslagers die Mahnung und Erinnerung ihrer Eltern und Großeltern an heutige und kommende Generationen weitergeben werden.

mehr...