Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +XGefiltert nach: April 2013

Infineon-Aufsichtsratsmitglied fordert Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen

  • 18.04.2013
  • md
  • Aktuelles, Metall-/Elektro, Betrieb

In der Dresdner Fabrik von Infineon sollen mehr Roboter Arbeiten in der Chipproduktion übernehmen. "Die IG Metall begrüßt und unterstützt die Entscheidung für eine Investition in den Standort, fordert aber den Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen", sagte Jutta Ehlers, Bezirkssekretärin bei der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen und Infineon-Aufsichtsratsmitglied.

mehr...

Metaller protestieren gegen Schließungspläne für RMG-Gaselan

  • 17.04.2013
  • md
  • Aktuelles, Metall-/Elektro, Betrieb

Die Metaller in Ostbrandenburg müssen derzeit einen Schlag nach dem anderen parieren. Sie klagen nicht. Sie klagen an und wehren sich. Am Mittwoch demonstrierten 200 Metallerinnen und Metaller in Fürstenwalde aus Protest gegen die Pläne des Honeywell-Konzerns, den Traditionsbetrieb zu schließen. An der Seite der Gaselaner: 50 Kollegen von EKO-Stahl Eisenhüttenstadt, Konzernbetriebsräte aus ganz Deutschland und der Bürgermeister der Stadt, Hans-Ulrich Hengst.

mehr...

Drei Prozent mehr Geld in der sächsischen Holz- und Kunststoffindustrie

  • 17.04.2013
  • bg
  • Aktuelles, Holz und Kunststoff

Die IG Metall und der Verband der Holz und Kunststoffe verarbeitenden Industrie Sachsen e.V. (VHKS) einigte sich am Dienstag in Dresden auf eine Einkommenserhöhung, rückwirkend ab dem 1. März 2013, in Höhe von drei Prozent.

mehr...

4. Tarifrunde Textil am Freitag in Chemnitz: Nicht auf undemokratischem Sektor!

  • 17.04.2013
  • bg
  • Aktuelles, Textil

Die 4. Tarifverhandlung für die ostdeutsche Textilindustrie wurde kurzfristig verlegt. Sie bleibt in Chemnitz und findet auch am 19. April statt, doch der Verhandlungsort ist nunmehr das Chemnitzer Gewerkschaftshaus, anstatt die traditionellen Räume im TCC beim Arbeitgeberverband. Der Hausherr des Technologie Centrum Chemnitz (TCC) bietet Existenzgründern Beratung und Unterstützung sowie das passende Umfeld für Entwicklung und Wachstum - demokratische Grundrechte gehören aber offensichtlich nicht zu deren Programm. Sie wollen keine Tarif-Kundgebung auf dem Grundstück.

mehr...

Aleo Solar: Wir bleiben nicht leise!

  • 17.04.2013
  • md
  • Aktuelles, Solarwirtschaft

Der Stress der Branche hat auch Aleo Solar in Prenzlau erreicht. Es ist von Verkauf oder gar Schließung Ende 2014 die Rede. Die Belegschaft will kämpfen.

mehr...

Höbel: Europa der Menschen muss sozial sein

  • 17.04.2013
  • md
  • Aktuelles

Ein Europa der Banken und Großkonzerne – wenn das alles sein soll, gehen die meisten Menschen auf Abstand zur Idee dieser großen Union. Die Aufgabe ist, das soziale Europas weiter zu entwickeln und bereits Erreichtes zu verteidigen, sagte Olivier Höbel, Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen auf der 14. Internationalen Konferenz der Otto Brenner Stiftung in Leipzig. Grenzüberschreitende Zusammenarbeit von Gewerkschaften stand im Mittelpunkt der Diskussion.

mehr...

Perrin Prenzlau: Wir wollen 5,5 Prozent

  • 15.04.2013
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Betrieb

5,5 Prozent Tariferhöhung für zwölf Monate: Dafür ziehen die Kolleginnen und Kollegen von Perrin Prenzlau in die Verhandlungen über einen neuen Haustarifvertrag. Die Forderung ist berechtigt und bezahlbar, kommentierten die Mitglieder der Tarifkommission ihren Beschluss.

mehr...

Brandenburger Photovoltaik-Entwickler fordern von Bosch Tarifvertrag

  • 15.04.2013
  • bg
  • Aktuelles, Solarwirtschaft

Über 160 Beschäftigte in Brandenburg an der Havel wollen endlich tariflich abgesicherte Einkommens- und Arbeitsbedingungen erreichen. Gerade nach dem aktuellen Rückzug von Bosch aus der Photovoltaik-Produktion wollen die Beschäftigten des reinen Forschungs- und Entwicklungsstandortes Bosch Solar CISTech GmbH ihr Zukunft nachhaltig mitgestalten.

mehr...

Textil Ost: Warnstreiks bei Johnson Controls und Autoliv

  • 11.04.2013
  • bg
  • Aktuelles, Textil

Der erste Warnstreik seit Bestehen des Werkes war ein voller Erfolg. Rund 300 Beschäftigte und Leiharbeitnehmer des Autozulieferers Johnson Controls legten am 10. April die Arbeit nieder und forderten ein besseres Angebot der Arbeitgeber. Die IG Metall hatte im Rahmen der Tarifrunde für die ostdeutsche Textil- und Bekleidungsindustrie zu Warnstreiks aufgerufen.

mehr...

Wir lassen uns nicht abschalten! Siemens will Schaltanlagenbau in Leipzig schließen

  • 11.04.2013
  • bg
  • Aktuelles, Betriebsräte, Vertrauensleute

Mit einer spontanen Protestaktion haben Belegschaftsvertreter vom Siemens Schaltanlagenbau in Böhlitz-Ehrenberg gegen die Schließungspläne des Siemens-Konzerns anlässlich einer Pressekonferenz am heutigen Tage vor dem Steigenberger Hotel demonstriert.

mehr...


Aktuelles

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall