Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

Ausstellungseröffnung: Geplante Obsoleszenz? Der MURKS.SHOWROOM klärt auf!

  • 26.02.2014
  • bg
  • Aktuelles, Gute Arbeit

Am Mittwoch, dem 5. März wird um 17 Uhr im Berliner IG Metall-Haus die Ausstellung MURKS.SHOWROOM@IG.METALL eröffnet. Es geht um die Ursachen und Hintergründe geplanter Obsoleszenz – dem geplanten Verschleiß oder vorsätzlicher Alterung von Produkten, um deren Nutzungszeiten zu verkürzen. Die IG Metall und MURKS? NEIN DANKE! e.V. wollen die Debatte mit einer Ausstellung in Berlin-Kreuzberg in die Öffentlichkeit tragen und zu zielführenden Lösungen und Alternativen beitragen.

mehr...

IG Metall-Vize Jörg Hofmann: Tarifliche Angleichung bleibt Thema

  • 20.02.2014
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Leiharbeit, Vereinbarkeit Familie und Beruf

"Die tarifliche Ost-West-Angleichung bleibt mittel- und langfristig ein Thema der Gesamtorganisation." Das sagte der Zweite Vorsitzende der IG Metall, Jörg Hofmann, am Donnerstag in Leipzig zum Abschluss des tarifpolitischen Forums des Bezirks Berlin-Brandenburg-Sachsen. Wichtige Voraussetzungen dafür seien hohe Organisationskraft in den Betrieben und eine solide Tarifbindung der Firmen.

mehr...

Höbel: Antworten auf Probleme alternder Belegschaften geben

Metaller führen spannende Debatten über Tarifpolitik

  • 19.02.2014
  • md
  • Aktuelles, Metall-/Elektro, Tarif

Wie verbessern und gestalten wir die Arbeitsbedingungen in der Metall- und Elektroindustrie? Um diese Frage dreht sich alles beim Tarifpolitischen Forum der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen am Mittwoch und Donnerstag in Leipzig, zu dem rund 100 Metaller und Metallerinnen aus den Tarifkommissionen für die Metall- und Elektroindustrie des Bezirks gekommen waren.

mehr...

Schnellecke Sachsen: Metaller fordern fünf Prozent Plus

  • 18.02.2014
  • md
  • Aktuelles, Metall-/Elektro, Tarif

Fünf Prozent Plus für die Dauer von zwölf Monaten: Mit dieser Forderung gehen die Metallerinnen und Metaller bei Schnellecke Sachsen in ihre Tarifrunde 2014. Das beschloss die IG Metall-Tarifkommission am Dienstag einstimmig in Glauchau. Die IG Metall hat mit dem Industriedienstleister, der Module an die Automobilhersteller liefert, seit 2011 ein Tarifwerk.

mehr...

Tarifverträge und gute Ausbildung machen Handwerk attraktiv: Potsdamer Gesellentag in Caputh

  • 15.02.2014
  • md
  • Aktuelles, Handwerk, Jugend/Azubis, Studierende/Hochschule

Gute Ausbildung und gute Arbeitsbedingungen machen das Handwerk attraktiv für dringend gesuchten Berufsnachwuchs. "Tarifverträge sind das effektivste Mittel, gute Leute anzuziehen und zu binden, sie können Innovationen im Handwerk antreiben", sagte IG Metall-Bezirksleiter Olivier Höbel am 15. Februar auf dem 18. Potsdamer Gesellentag in Caputh.

mehr...

Bosch Neukirchen schließt: Guter Sozialplan dank Mitbestimmung

  • 13.02.2014
  • md
  • Aktuelles, Metall-/Elektro, Betrieb

Der Standort von Bosch in Neukirchen (Sachsen) hat zwei Weltkriege überlebt und den Übergang von der Plan- zur Marktwirtschaft geschafft. Am 1. März ist Schluss, sagt der Mutterkonzern, obwohl Betriebsrat und IG Metall Zwickau tragfähige Zukunftskonzepte entwickelt hatten. Am 13. Februar nahmen die Beschäftigten nach ihrer letzten Betriebsversammlung symbolisch Abschied.

mehr...

Eröffnung 6. Februar 2014

Ausstellungseröffnung: Zerschlagung der Mitbestimmung 1933

  • 07.02.2014
  • Ausstellung, Bildergalerie, Video

Am 6. Februar eröffnete die IG Metall Bezirksleitung in Berlin die Ausstellung "Zerschlagung der Mitbestimmung 1933". Im historischen IG Metall-Haus in der Alten Jakobstraße wurde damit zugleich der neue Ausstellungsraum eingeweiht.

mehr...

Wie familienfreundlich ist Ihr Betrieb?

  • 07.02.2014
  • bg
  • Aktuelles, Gruppen, Vereinbarkeit Familie und Beruf

Unternehmen bezeichnen sich gerne selbst als familienfreundlich – ist das wirklich so? Mit dem Klimaindex Vereinbarkeit soll das auf den Prüfstand gestellt werden. Wir wissen: nur zehn Prozent der Unternehmen in der deutschen Metallbranche haben Betriebsvereinbarungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf abgeschlossen. Und meist gehen die Initiativen dazu vom Betriebsrat und von den Beschäftigten aus. Einsatz ist also gefragt! Vereinbarkeit darf kein Frauenthema bleiben.

mehr...

Ausstellungseröffnung: Zerschlagung der Mitbestimmung - IG Metall Vorsitzender warnt vor Spaltung der Gesellschaft

  • 06.02.2014
  • bg
  • Aktuelles

Am 6. Februar eröffnete die IG Metall Bezirksleitung in Berlin die Ausstellung "Zerschlagung der Mitbestimmung 1933“. Im historischen IG Metall-Haus in der Alten Jakobstraße wurde vor rund 100 Gästen zugleich der neue Ausstellungsraum eingeweiht. Die Ausstellung dokumentiert eine tragende Säule der Demokratie, die Wohlstand und wirtschaftlichen Leistungskraft erst ermöglicht. Kurz vor den ab März stattfindenden Betriebsratswahlen mahnt sie zugleich die Unternehmen, in denen die Herr-und-Knecht-Mentalität noch immer vorherrscht.

mehr...

IG Metall: Scharfe Kritik an Bosch wegen Ausstieg bei Aleo Solar

  • 06.02.2014
  • md
  • Aktuelles, Solarwirtschaft

Mit scharfer Kritik reagierte die IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen am Donnerstag auf Kahlschlagpläne des Bosch-Konzerns gegen Aleo Solar in Prenzlau. "Erneut wird Ostbrandenburg tief erschüttert, und das wird auch noch ausschließlich über die Medien kommuniziert", kritisierte Bezirksleiter Olivier Höbel. Durch den Ausstieg von Bosch aus Aleo Solar ist der Standort in Gefahr.

mehr...