Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

72. Jahrestag der Befreiung des KZ Mauthausen

Metallerinnen und Metaller gedenken gemeinsam mit Tausenden der Befreiung des Konzentrationslagers Mauthausen

  • 08.05.2017
  • pf
  • Aktuelles, Vertrauensleute, Jugend/Azubis

Vor 72 Jahren, am 5. Mai 1945 wurden die Häftlinge aus dem Konzentrationslager Mauthausen und seinen 49 Außenlagern befreit. Tausende Menschen, darunter die letzten Überlebenden des Konzentrationslagers, aus dem In- und Ausland haben am 7. Mai in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen an der Befreiungsfeier teilgenommen. Mit dabei waren auch 26 Metallerinnen und Metaller aus dem Bezirk.

mehr...

Wir haben 2017 Jubiläum

25 Jahre Arbeitskreis Außerbetriebliche Gewerkschaftsarbeit in Zwickau

  • 08.05.2017
  • ib
  • AGA

Zur Würdigung dieses Jubiläums sollte es etwas Besonderes sein. Der Arbeitskreis AGA Zwickau plante für den 26. April 2017 eine Bildungsexkursion nach Leipzig. Interesse hatte man an die Außenstelle des Bundesbeauftragten für Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR, bekannt unter "Runde Ecke" und die Stadt Leipzig. Die organisierte Führung durch das Archiv und die Ausstellung waren sehr informativ und ein wichtiger Inhalt gegen das Vergessen und zur politischen Aufarbeitung der DDR-Vergangenheit. Sehr gefallen hat den Teilnehmern auch die Stadt Leipzig und ihre Gegensätze...

mehr...

1. Mai im Erzgebirge

Politik, Kultur, Familie - wir waren dabei!

  • 08.05.2017
  • ib
  • AGA

Der 1. Mai in Annaberg-Buchholz hat eine besondere Atmosphäre. Kultur, politische Statements und Diskussionen, Spiel und Spaß für Jung und jung gebliebene - und wie stets hier - in bester Stimmung. In bewährter Weise hatte der DGB-Kreisverband eingeladen und Vereine und Parteien schlossen sich an. Die Vertreterinnen und Vertreter der AGA Zwickau waren an Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürger, Informationsaustausch mit Gewerkschaften und natürlich an der Gesprächsrunde mit den Kandidaten für die Bundestagswahl interessiert. In fairer Art und Weise wurden die erkennbar unterschiedlichen...

mehr...

1. Mai in Eberswalde

Wir kämpfen mit "Senvion"

  • 08.05.2017
  • ib
  • AGA

Der 1. Mai in Eberswalde stand ganz im Zeichen um den Kampf der Arbeitsplätze bei Senvion. Auch die AGA Kolleginnen und Kollegen beteiligten sich aktiv an der Auftaktdemo zum 1. Mai. Am Info-Stand fanden viele interessante Gespräche statt.

mehr...

Insourcing bei BMW in Leipzig

BMW Leipzig holt 420 Werkverträgler rein

  • 03.05.2017
  • igm
  • Aktuelles

Immer mehr Fremdvergabe von Arbeit - das war jahrelang üblich, gerade bei BMW in Leipzig. Doch nun ist der Trend erstmals gestoppt: BMW holt 420 Beschäftigte der Dienstleister HQM und SAS rein. Betriebsräte und IG Metall gestalten das Insourcing mit.

mehr...

Strukturpolitik/Lausitz

Sachsen und Brandenburg wollen Lausitz als Industrieregion erhalten und entwickeln

  • 03.05.2017
  • md
  • Aktuelles

Brandenburg und Sachsen sind entschlossen, die Lausitz auch "nach der Braunkohle" als Industrieregion zu erhalten und weiter zu entwickeln. Das betonten die Wirtschaftsminister beider Länder, Albrecht Gerber und Martin Dulig (beide SPD), am Mittwoch auf einer Fachkonferenz des DGB in Hoyerswerda.

mehr...

AGA Berlin

Wir sind viele, wir sind eins!

  • 03.05.2017
  • ib
  • AGA

Unter dem Motto "Wir sind viele, wir sind eins!" sind über 14.000 Menschen in Berlin auf die Straße gegangen. Die AGA Kolleginnen und Kollegen von Berlin kämpften mit für gute Arbeit, Tarifbindung, höheres Rentenniveau, Mitbestimmung und vieles mehr. Der Info-Stand wurde sehr gut angenommen. Gemeinsam - junge und ältere Leute standen an, um ihre Unterschrift unter den Unterschriftenlisten zur paritätischen Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung zu geben. Das Interesse galt den Vorschlägen zur Stabilisierung der Rente. Internationales Publikum war da, die sich für das deutsche...

mehr...

Bildung mit 55 plus

Aktiv 55 plus - das Seminar für Mitglieder

  • 03.05.2017
  • ib
  • AGA

Das Seminar "Aktiv 55 plus für Mitglieder" im Bildungszentrum Berlin Pichelsse vom 26. bis 28. April 2017 kam bei den IG Metallern sehr gut an. 18 Teilnehmer diskutierten über das Thema gute Arbeit, gute Rente. Mit 55 plus hat man noch einen weiten Weg bis zur Rente und alle wollten den Ruhestand nach Möglichkeit gesund erreichen. Viele Punkte spielen dabei eine wichtige Rolle. Arbeits- und Gesundheitsschutz, die Verteilung der Arbeitszeit, über das eigene Arbeitszeitkonto verfügen zu können aber auch Sport und gesunde Ernährung. In diesem Alter bereitet man sich auch auf den Ruhestand vor....

mehr...

1. Mai/Demonstrationen

1. Mai: Tausende Gewerkschaftsmitglieder fordern mehr soziale Gerechtigkeit für alle

  • 01.05.2017
  • md
  • Aktuelles, Bildergalerie

"Wir sind viele. Wir sind eins." Unter diesem Motto beteiligten sich bundesweit 360 000 Menschen an den Demonstrationen des DGB zum 1. Mai. 14 000 waren es in Berlin, 23 000 in Sachsen. Mit Blick auf die kommende Bundestagswahl wurden deutliche Forderungen nach mehr sozialer Gerechtigkeit laut.

mehr...