Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

Kompromiss bei den Netzentgelten

IG Metall begrüßt Entscheidung

  • 30.06.2017
  • pf/md
  • Aktuelles

Bewegung bei den Netzentgelten: Nach einem Kompromissbeschluss im Deutschen Bundestag werden Stromnetzentgelte für die gesamte Bundesrepublik vereinheitlicht. Das ist für die IG Metall „ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung“, sagte Olivier Höbel, Bezirksleiter Berlin-Brandenburg-Sachsen, am Freitag in Berlin.

mehr...

ARMUTS-KONGRESS

Umsteuern: Armut stoppen, Zukunft schaffen

  • 30.06.2017
  • ib
  • AGA

Unter dem Motto "Umsteuern: Armut stoppen, Zukunft schaffen" fand vom 27. bis zum 28. Juni 2017 in Berlin der ARMUTS-KONGRESS statt. Im Mittelpunkt dieses Kongresses stand die Frage - Wie kann eine Gesellschaft ohne Armut aussehen? Zur Zeit ist jede und jeder Sechste von Armut und Ausgrenzung betroffen. Eine Umverteilung zu lasten der Schwachen und zu Gunsten der Reichen erfolgt. Der Mut für eine offensive Sozialpolitik fehlt. Jetzt heißt es umsteuern. Dafür müssen finanzstarke Unternehmen und Reiche wieder höhere Beiträge zur Finanzierung des Gemeinwesens leisten.

mehr...

Bombardier/Aufsichtsrat

Bombardier-Aufsichtsrat: Bis Anfang 2020 keine betriebsbedingten Kündigungen

  • 29.06.2017
  • md
  • Aktuelles, Metall-/Elektro, Bombardier

Bis Anfang 2020 kann bei Bombardier Transportation Deutschland niemand betriebsbedingt gekündigt werden. „Das war Voraussetzung für unsere Zustimmung zum Umbau des Konzerns“, sagte Olivier Höbel, Bombardier-Aufsichtsratsmitglied und Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen am Donnerstag nach der Aufsichtsratssitzung in Hennigsdorf.

mehr...

Tarifrunde/Arbeitszeit

Vor der neuen Tarifrunde: IG Metall nimmt Zeit und Geld in den Fokus

  • 27.06.2017
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Arbeitszeit

Für die kommende Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie hat die IG Metall auf einer Konferenz in Mannheim ihre Schwerpunkte festgelegt: Zeit und Geld. 850 Mitglieder von Tarifkommissionen aus allen sieben Bezrken diskutierten über "Arbeitszeiten, die zum Leben passen", so das Motto der Konferenz.

mehr...

Tarife/Kfz

IG Metall erfolgreich im Kfz-Gewerbe: Zweimal 2,9 Prozent Plus

  • 23.06.2017
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Kfz, Jugend/Azubis

Die Entgelte für die Beschäftigten in tarifgebundenen Kfz-Betrieben steigen ab 1. August um 2,9 Prozent und ab 1. Oktober 2018 bis 30. April 2019 um weitere 2,9 Prozent. Für Mai, Juni und Juli 2017 gibt es 200 Euro Einmalzahlung. Darauf einigten sich die IG Metall und die Tarifgemeinschaft Mitteldeutsches Kfz-Handwerk am Freitagabend in Schönefeld.

mehr...

23. Bezirkskonferenz

Politik für alle - sicher, gerecht und selbstbestimmt

  • 23.06.2017
  • ib
  • AGA

Unter dem Motto " Politik für alle - sicher, gerecht und selbstbestimmt" fand am 22 Juni 2017 in Frankfurt (Oder) die 23. Bezirkskonferenz statt. Die Mitglieder im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen wollen in ihrer nächsten Tarifrunde mehr Entgelt und mehr selbstbestimmte Arbeitszeit in den Fokus ihrer Forderungen nehmen. Auch die Kolleginnen und Kollegen aus der außerbetrieblichen Gewerkschaftsarbeit werden die Beschäftigten bei ihren Vorhaben unterstützen. Auf Infoständen zu den Themen 55 plus und AGA konnten sich die Delegierten über die Ansprache beim Übergang in den Ruhestand...

mehr...

Organisation/Bezirkskonferenz

Mehr Selbstbestimmung über Zeitguthaben – 23. Bezirkskonferenz der IG Metall

  • 22.06.2017
  • md/jme
  • Aktuelles, Tarif

Die IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen will Entgelt und mehr selbstbestimmte Arbeitszeit in den Fokus der kommenden Tarifrunde stellen. Am Donnerstag erörterten rund 100 Delegierte und Gäste auf der 23. Bezirkskonferenz in Frankfurt (Oder), wo die Metallgewerkschaft mit dem größten Anteil ostdeutscher Mitglieder heute steht und wohin sie gehen will.

mehr...

Auszeichnung

Ausgezeichnet: Holger Wachsmann – Kämpfer für Mitbestimmung und Antirassismus

  • 17.06.2017
  • md
  • Aktuelles

Holger Wachsmann – Vollblutmetaller, langjähriger Betriebsratsvorsitzender von Arcelor Mittal (EKO Stahl) Eisenhüttenstadt und SPD-Stadtverordneter – wurde mit dem Verdienstorden des Landes Brandenburg ausgezeichnet. Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) persönlich verlieh die Auszeichnung zum Tag der Verfassung am 15. Juni an insgesamt 15 Persönlichkeiten, die sich um das Gemeinwohl verdient gemacht haben.

mehr...

Nachruf

Leidenschaftliche Kämpferin: Gedenken an Jutta Ehlers

  • 16.06.2017
  • md
  • Aktuelles

Ein kämpferisches Herz hat aufgehört zu schlagen: Jutta Ehlers, 2005 bis 2014 Tarifsekretärin für Stahl Ost und die sächsische Metall- und Elektroindustrie, ist am 12. Juni 2017 nach schwerer Krankheit im Alter von 57 Jahren gestorben.

mehr...

Arbeitszeitkonferenz

Es ist unser Leben unsere Zeit

  • 16.06.2017
  • ib
  • AGA

Unter dem Motto "Zeiten wenden" und dem Schwerpunkt "Es ist unser Leben unsere Zeit" fand am 13. Juni 2017 in der Messe Chemnitz eine gemeinsame Arbeitszeitkonferenz der Geschäftsstellen Leipzig, Chemnitz und Zwickau statt. Auf der Konferenz wurde die Beschäftigtenbefragung ausgewertet und Botschaften an die bundesweite Konferenz in Mannheim erarbeitet. Unseren AGA-Kollegen war es wichtig, die Meinung der Beschäftigten zu hören, wie sie drauf sind, welche Bilanz es gibt und die möglichen Varianten und Umsetzungsszenarien zu erfahren. Die Einschätzung unserer AGA-Kollegen - es war eine sehr...

mehr...