Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

Demokratie im Betrieb

Betriebsrat wählen!

  • 27.02.2018
  • pf
  • Aktuelles, Stahl, Vertrauensleute, Betriebsräte, Video, Jugend/Azubis

Nichts ist selbstverständlich, denn nur was wir täglich mit Leben füllen findet seine Akzeptanz. Mit Herz und Verstand stehen gute Betriebsräte gemeinsam mit ihren Belegschaften für die Verbesserungen unser aller Arbeits- und Lebensbedingungen. Statt nur zu meckern, setzen wir uns auch Tag für Tag am Arbeitsplatz für Gerechtigkeit ein. Mach mit und beteilige Dich!

mehr...

IG Metall/Betriebsräte

Bombardier: Michael Wobst geht, und eine Ära geht zu Ende

  • 26.02.2018
  • md
  • Aktuelles, Bombardier, Betrieb, Betriebsräte

Bei Bombardier Hennigsdorf geht eine Ära zu Ende: Am 26. Februar verabschiedete die Belegschaft ihren Betriebsratsvorsitzenden Michael Wobst in den Ruhestand. Stolz, Respekt und ein wenig Wehmut lagen in der Luft auf einer denkwürdigen Betriebsversammlung.

mehr...

Tarife/Metall-Elektro

IG Metall-Tarifkommissionen nehmen Verhandlungsergebnisse von Berlin und Dresden an – Mehr Geld, moderne Arbeitszeit-Regelungen und Gesprächsverpflichtung Ost

  • 23.02.2018
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Arbeitszeit, Jugend/Azubis

Die Tarifkommissionen der IG Metall haben die Verhandlungsergebnisse für die Metall- und Elektroindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen am Freitag in Schönefeld intensiv beraten und einmütig angenommen. Damit steigen die Entgelte und Ausbildungsvergütungen ab 1. April 2018 um 4,3 Prozent. Für März bekommen Beschäftigte einmalig 100 Euro, Auszubildende 70 Euro. Zudem treten innovative Regelungen zur Arbeitszeit in Kraft. Flugblätter mit Tabellen

mehr...

Tarife/Metall-Elektro

Abschluss der Tarifrunde 2018 für Berlin und Brandenburg

  • 19.02.2018
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Arbeitszeit

Die Metaller in Berlin und Brandenburg bekommen 4,3 Prozent Plus, tarifliches Zusatzgeld und mehr selbstbestimmte Zeit. Und die Arbeitgeber unterschrieben eine Gesprächsverpflichtung zur Ost-West-Angleichung der Arbeitszeit.

mehr...

Pressemitteilung 16. Februar 2018

Tarifabschluss für Metaller in Sachsen steht: „Mehr Geld und mehr selbstbestimmte Zeit“ – Gesprächsverpflichtung für die Angleichung der Wochenarbeitszeit im Osten

  • 17.02.2018
  • aw
  • Pressemitteilung

Nach fast achtstündigen und schwierigen Verhandlungen einigten sich die IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen und der Arbeitgeberverband VSME am Freitagabend in Dresden darauf, den Pilotabschluss aus Baden-Württemberg für die 180.000 Beschäftigten in Sachsen zu übernehmen.

mehr...

Tarife/Metall-Elektro

Metall-Tarifabschluss für Sachsen steht: Mehr Geld und Arbeitszeiten, die zum Leben passen

  • 16.02.2018
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro

Der Tarifabschluss für die sächsische Metall- und Elektroindustrie steht. Darauf einigten sich die IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen und der Arbeitgeberverband VSME nach fast achtstündigen schwierigen Verhandlungen am Freitagabend in Dresden.

mehr...

AGA-Zwickau

AGA-Solidarität in vier Streikbetrieben bekundet

  • 16.02.2018
  • ib
  • AGA

Acht aktive AGA Kolleginnen und Kollegen aus Zwickau mit selbstgebackenen Plätzchen und Süßes in der Tasche bekundeten ihre Solidarität mit den Streikenden Kollegen von Volkswagen Sachsen, Schnellecke Logistics, SAS Autosystemtechnik und Radsystem GmbH. Wir - Miteinander für Morgen - eine gute Sache!

mehr...

Tarif/Justiz

Stuttgarter Nachrichten: Womöglich kein juristisches Nachspiel der Metall-Tarifrunde

  • 14.02.2018
  • md
  • Aktuelles

Der Stuttgarter Pilotabschluss wird keine großen Nachbeben auslösen: Der Arbeitgeberverband Südwestmetall dürfte seine Klage vor dem Arbeitsgericht gegen die 24-Stunden-Streiks wohl zurückziehen, beriochten die "Stutgarter Nachrichten" am Mittwoch in ihrer Online-Ausgabe.

mehr...

Tarife/Ausbildung

Abbrüche vermeiden: Bald 635 Euro Mindestvergütung für Azubis?

  • 13.02.2018
  • md
  • Aktuelles, Berufliche Bildung, Jugend/Azubis

Wer während der Ausbildung wenig verdient, wirft schneller hin. Deshalb ist es gut, dass die neue Bundesregierung eine Mindesthöhe für Ausbildungsvergütungen einführen will, findet der DGB. 80 Prozent vom Durchschnitt sind sinnvoll, hat der DGB ausgerechnet.

mehr...

Tarife/Konsum

Gestärkter Konsum: Weiter sonnige Aussichten für deutsche Konjunktur

  • 12.02.2018
  • md
  • Aktuelles

Weiterhin sonnige Aussichten für die deutsche Konjunktur – mit dieser Prognose für 2018 meldete sich jetzt das Marktforschungsinstitut GfK aus Nürnberg zu Wort. Fazit: Niedrige Arbeitslosigkeit und Lohnzuwachs kurbeln die Wirtschaft an.

mehr...