Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

Ausstellung

Griechenland zur Zeit der Militärdiktatur: Solidarität und Widerstand

  • 12.02.2018
  • bg
  • Aktuelles, Ausstellung, Bildergalerie

Mit großem Interesse wurde die aktuelle Ausstellung der Friedrich-Ebert-Stiftung mit dem Titel "Solidarität und Widerstand" am 7. Februar im IG Metall-Haus eröffnet. Rund 100 Gäste begleiteten die dargestellte Geschichte der deutsch-griechischen Beziehungen während der griechischen Militärdiktatur 1967 bis 1974.

mehr...

Tarife/Metall-Elektro

Tarifabschluss für Metaller an der Küste übernommen – Gesprächsverpflichtung zur Angleichung

  • 09.02.2018
  • md
  • Aktuelles, 35-Aktion

lDer Pilotabschluss von Baden-Württemberg wurde für die 140 000 Beschäftigten der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie übernommen. Außerdem verpflichteten sich die Tarifparteien zu Gesprächen über die Angleichung der Arbeitsbedingungen für Mecklenburg-Vorpommern.

mehr...

Tarife/Metall-Elektro

Das Tarifpaket von Baden-Württemberg: Jetzt alle Kraft mobilisieren für die Übernahme

  • 08.02.2018
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Arbeitszeit

Für die Kolleginnen und Kollegen in Baden-Württemberg ist die Tarifrunde 2018 vorbei, für uns noch nicht. Jetzt geht es um die Übernahme des Pilotabschlusses für die Tarifgebiete in Berlin, Brandenburg und Sachsen.

mehr...

Tarife/Metall-Elektro

IG Metall begrüßt Gesprächsangebot des sächsischen Arbeitgeberverbands

  • 08.02.2018
  • md
  • Aktuelles

Sachsens Metallarbeitgeber haben der IG Metall ein Gesprächsangebot gemacht, um gemeinsam Perspektiven für die Metall- und Elektroindustrie im Freistaat zu entwickeln. Der vom VSME vorgeschlagene Weg, über eine gemeinsame Fachkommission Perspektiven und Handlungsoptionen für eine weitere Entwicklung der Metall- und Elektroindustrie in Sachsen zu erarbeiten, wird von der IG Metall konstruktiv aufgenommen, sagte Bezirksleiter Olivier Höbel. .

mehr...

Pressemitteilung 8. Februar 2018

IG Metall begrüßt Gesprächsangebot des Arbeitgeberverbandes VSME – Angleichung der Wochenarbeitszeit im Osten bleibt auf der Tagesordnung

  • 08.02.2018
  • aw
  • Pressemitteilung

Olivier Höbel, IG Metall Bezirksleiter Berlin-Brandenburg-Sachsen begrüßt das Gesprächsangebot des Arbeitgeberverbandes VSME, um gemeinsam Perspektiven für die Metall- und Elektroindustrie in Sachsen zu entwickeln. „Die Analyse des VSME greift viele Stichworte auf, die auch in der Diskussion der IG Metall zur Weiterentwicklung der sächsischen Metall- und Elektroindustrie in den letzten Jahren eine hohe Bedeutung gehabt haben“, so Olivier Höbel.

mehr...

Hohe Zustimmung der Tarifkommissionen und klares Signal an die Arbeitgeber:

„Bewegt Euch bei der Angleichung der Wochenarbeitszeit im Osten!“

  • 07.02.2018
  • aw
  • Aktuelles, 35-Aktion, Pressemitteilung, Metall-/Elektro

Die Tarifkommissionen für Berlin, Brandenburg und Sachsen haben heute das Tarifergebnis im Pilotbezirk Baden-Württemberg beraten und begrüßt. In vielen Wortbeiträgen wurde deutlich, dass die Erwartungshaltung in den Belegschaften zum Thema Angleichung Ost unverändert hoch ist. „Bei der Angleichung Ost geben wir nicht nach!“, war die klare Botschaft.

mehr...

Pilotabschluss in der Metall- und Elektroindustrie

Olivier Höbel: "Ein guter Abschluss mit einer offenen Herausforderung für die Beschäftigten in Ostdeutschland"

  • 06.02.2018
  • Aktuelles, Pressemitteilung, Metall-/Elektro

++ Tarifabschluss in Baden-Württemberg: Mehr Geld und mehr Selbstbestimmung bei der Arbeitszeit – Verhandlungsverpflichtung zum Thema Angleichung Wochenarbeitszeit im Osten wird regional verhandelt ++

mehr...

Tarife/Metall

Pilotabschluss in Baden-Württemberg: Deutlich mehr Geld in zwei Stufen, Anspruch auf verkürzte Vollzeit, Wahlrecht und zusätzliche freie Tage für Schichtarbeiter, Plfege und Kindererziehung

  • 06.02.2018
  • md
  • Aktuelles

Die Tarifvertragsparteien in der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württembergs erzielten diese Nacht in der sechsten Verhandlung einen Tarifabschluss. Wie die IG Metall in Stuttgart mitteilt, steigen Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen ab April 2018 um 4,3 Prozent. Für Januar bis März gibt es 100 Euro Einmalzahlung. 2019 erhalten alle Beschäftigten zudem einen Festbetrag von 400 Euro sowie ein neues tarifliches Zusatzgeld von 27,5 Prozent eines Monatseinkommens. Beide Komponenten wirken dauerhaft.

mehr...

Video zur Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie 2018

Video-Rückblick auf die Warnstreiks

  • 05.02.2018
  • aw
  • Aktuelles, Video, Metall-/Elektro

Bewegende Bilder aus Berlin, Brandenburg und Sachsen. Unser Film-Team war unterwegs bei den ganztägigen Warnstreiks in unserem Bezirk: in Brandenburg an der Havel bei ZF, bei VW in Zwickau und Mahle in Potsdam, bei Mercedes-Benz in Berlin-Marienfelde, BMW in Berlin, BMW und Porsche in Leipzig und mehr. Hier geht es zum Film:

mehr...

Tarife/Metall-Elektro

Stark, stärker, IG Metall! Das neue Flugblatt zur Tarifrunde

  • 04.02.2018
  • md
  • Aktuelles

Über 50 000 von uns im Warnstreik, weitere 30 000 in 24-Stunden-Warnstreiks – das ist Klasse. Eindrücke vom Kampf um die Lösung des Metall-Tarifkonflikts liefert das neue Flugblatt der IG Metall.

mehr...