Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

Metall-Elektrindustrie/Tarife/Arbeitszeit

Metall-Elektro-Tarifkommissionen: Umsetzung des Tarifergebnisses von 2018 läuft bei uns!

  • 26.10.2018
  • md
  • Aktuelles

Die Umsetzung des sehr guten Tarifergebnisses vom Februar 2018 läuft gut in den Betrieben der Metall- und Elektroindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen. Zugleich gibt es hohe Erwartungen an die Gespräche, die IG Metall und Arbeitgeber über die Angleichung der Arbeitsbedingungen führen, insbesondere was die Arbeitszeit betrifft.

mehr...

Was die Zwickauer AGA noch bewegt!

Bildungsurlaub auch für Sachsen - jetzt und nicht erst morgen

  • 24.10.2018
  • ib
  • AGA

In allen Bundesländern - außer in Bayern und Sachsen - haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Anspruch auf fünf entlohnte Arbeitstage für die berufliche, politische und allgemeine Weiterbildung. Viele Beschäftigte kennen ihr Recht nach Bildungsfreistellung nicht und so ist es auch nicht verwunderlich, dass nur fünf Prozent ihr Recht auf Bildungsurlaub einfordern. Ein ganz wesentlicher Grund dürfte dafür auch sein, dass die Weiterbildungen aus eigener Tasche zu bezahlen sind. Jetzt und nicht erst morgen wird es auch Zeit für Sachsen und deshalb unterstützen die Zwickauer AGA die bereits...

mehr...

Metall-Elektroindustrie/Arbeitszeit

Noch mehr Belegschaften melden an: Arbeitszeit angleichen ist überfällig

  • 24.10.2018
  • md
  • Aktuelles, Bildergalerie, Tarif, Metall-/Elektro, Arbeitszeit

Tariflich gesehen herrscht Friedenspflicht, aber es ist weiter unruhig in vielen Belegschaften der Metallindustrie: Am Mittwoch machten Metallerinnen und Metaller in mehreren Betrieben in Berlin, Brandenburg und Sachsen deutlich: Wir wollen die Ost-West-Angleichung der Arbeitszeit.

mehr...

Metall-Elektroindustrie/Arbeitszeit

Angleichung in Metallindustrie: Aktionen im Bezirk fortgesetzt

  • 23.10.2018
  • md
  • Aktuelles, Bildergalerie, Tarif, Metall-/Elektro, Arbeitszeit

In Brandenburg und Sachsen wurden die Aktionen in Betrieben der Metall- und Elektroindustrie für eine Angleichung der Arbeitsbedingungen am Dienstag fortgesetzt.

mehr...

1. Nationaler Stahlgipfel

Stahl stärken - Zukunft sichern

  • 23.10.2018
  • pf
  • Aktuelles, Stahl

In Saarbrücken ist am Montag, 22. Oktober, die „Allianz der Stahlländer“ besiegelt worden. In einem ersten Schritt sind außer dem Saarland die Stadtstaaten Bremen und Hamburg sowie die Länder Brandenburg, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen dabei.

mehr...

Metall-Elektroindustrie/Arbeitszeit

Aktionen für Angleichung im Bezirk kraftvoll gestartet

  • 22.10.2018
  • md
  • Aktuelles, Bildergalerie, Metall-/Elektro, Arbeitszeit

Die von den IG Metallern in Automobilunternehmen und -zulieferern angekündigten Aktionen für eine Ost-West-Angleichung der Arbeitsbedingungen sind am Montag kraftvoll gestartet. Sie unterstützen damit die Position der IG Metall, die seit dem Sommer mit den Arbeitgebern Gespräche über die Ost-West-Angleichung der Arbeitsbedingungen führt.

mehr...

Tarife/Warnstreik

Warnstreik für Tarifvertrag bei CARS Wiedemar

  • 22.10.2018
  • md
  • Aktuelles, Bildergalerie, Tarif, Kfz

Ein Unternehmen von Daimler, aber nicht tarifgebunden? Das nehmen die 270 Beschäftigten von CARS Wiedemar bei Leipzig nicht mehr hin. Am Montag früh traten sie in den Warnstreik.

mehr...

Metall-Elektroindustrie/Arbeitszeit

Für 35 statt 38: Diese Woche Aktionen in Metallbetrieben

  • 21.10.2018
  • md
  • Aktuelles

Die Ost-West-Angleichung der Arbeitszeit steht diese Woche im Mittelpunkt von Aktionstagen in vielen Betrieben der Metall- und Elektroindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen. 28 Jahre nach der Wiedervereinigung arbeiten die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie im Osten pro Jahr immer noch rund einen Monat länger als im Westen. Das neueste Flugblatt

mehr...

Tarife/Textile Dienste

Tarifabschluss: Drei Prozent Plus für Textile Dienste - Osten profitiert besonders

  • 21.10.2018
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Textil

Ab Februar 2019 steigen Löhne und Gehälter in tarifgebundenen Betrieben der Textilen Dienste (etwa Wäschereien) für zwölf Monate um drei Prozent. Für November bis Januar gibt es 200 Euro Einmalzahlung, für Teilzeitbeschäftigte anteilig. Darauf einigten sich IG Metall und Arbeitgeber. Ostdeutsche Beschäftigte profitieren besonders.

mehr...

Ausstellung

Die Rote Flut – Revolutionäre Blätter

  • 19.10.2018
  • bg
  • Aktuelles, Ausstellung, Bildergalerie

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der deutschen Novemberrevolution wird die Ausstellung Die Rote Flut – Revolutionäre Blätter der Berliner Künstlerinnen Julia Lazarus und Ina Wudtke gezeigt. Diese Ausstellung korrespondiert mit der Ausstellung „November – Versuch über eine Revolution“ im Haus am Lützowplatz und erinnert an vergessene Kämpfe der Arbeiter*innen für zahlreiche, heute selbstverständlich erscheinende, demokratische Errungenschaften.

mehr...