Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

#Fairwandel - IG Metall-Kundgebung und Demo in Berlin

#FairWandel: Jugenddemo mit Sturm auf die Arbeitszeitmauer

  • 29.06.2019
  • kk
  • Aktuelles, Studierende/Hochschule, Jugend/Azubis

"Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Zukunft klaut." Lautstark, bunt und entschlossen zogen Tausende junger Metallerinnen und Metaller vom Neptunbrunnen vorm Roten Rathaus zum Brandenburger Tor. Ihre Mission: Eintreten für eine soziale, ökologische und demokratische Transformation und eine faire Gesellschaft mit gleichen Arbeitsbedingungen und gleichen Arbeitszeiten in Ost- und Westdeutschland.

mehr...

Solidaritätsstreik vor deutscher Riva-Konzernzentrale

Streik-Trail machte Station vor der Riva/H.E.S.-Konzernzentrale in Hennigsdorf

  • 28.06.2019
  • kk
  • Aktuelles

5 vor 12 – zu symbolträchtiger Uhrzeit begann am Freitag, 28. Juni, in Hennigsdorf eine beeindruckende Protestaktion der Beschäftigten von Riva/H.E.S. aus Horath und Trier für die Anerkennung der Tarifverträge der Metall- und Elektroindustrie in Rheinland-Pfalz. Unterstützt wurden sie dabei von Kolleginnen und Kollegen der B.E.S. Brandenburger Elektrostahlwerke in Brandenburg/Havel mit einem Solidaritätsstreik.

mehr...

Konferenz von IG Metall und Bombardier

Zukunft gestalten – mit starker deutscher Schienenindustrie!

  • 28.06.2019
  • aw-ab
  • Aktuelles, Bombardier

„Wohin fährt die Zu(g)kunft?“ – Wie können in Zeiten von Klimawandel und dringend notwendiger Verkehrswende mehr Personen und Güter auf die Schiene gebracht werden? Wie können die Standorte von Bombardier in Deutschland langfristig einen guten Beitrag dafür leisten? Das waren die zentralen Fragen der Diskussion von IG Metall, Betriebsräten aller Standorte von Bombardier in Deutschland, Politik und der deutschen Geschäftsführung von Bombardier am 27. Juni in Berlin.

mehr...

#Fairwandel - Kundgebung in Berlin

#FairWandel: Großkundgebung und Jugend-Demo der IG Metall am 29. Juni in Berlin

  • 27.06.2019
  • kk
  • Aktuelles

Berlin ist bereit - für zehntausende Metallerinnen und Metaller aus ganz Deutschland, die am Samstag, 29. Juni, zur Großkundgebung der IG Metall erwartet werden. Die Viktoria auf der Siegessäule hält seit Mittwoch, 26. Juni, die rote Fahne der IG Metall in Händen.

mehr...

Angleichung Arbeitszeit Ost

"Jetzt reicht's!" Ostdeutsche Tarifkommissionen tagten in Leipzig

  • 25.06.2019
  • kk
  • Aktuelles, 35-Aktion, Metall-/Elektro

Am Dienstag, 25. Juni, tagten die Tarifkommissionen der Metall- und Elektroindustrie aus ganz Ostdeutschland gemeinsam in Leipzig. Nachdem die Verhandlungen mit Gesamtmetall am Wochenende ergebnislos beendet wurden, berieten die Tako-Mitglieder intensiv die Situation und das weitere Vorgehen auf dem Weg zur 35-Stundenwoche.

mehr...

#Fairwandel - Groß-Kundgebung und Demo am 29. Juni in Berlin

#Fairkleiden: Mit Aktionen machen Berliner Gewerkschafter auf die Demo aufmerksam

  • 25.06.2019
  • igm
  • Aktuelles, Jugend/Azubis

Mit Spaßaktionen an mehreren Standorten in der Hauptstadt bereiten Metallerinnen und Metaller die Berliner Bevölkerung auf die Großdemonstration der IG Metall am kommenden Samstag, 29. Juni, vor. Skulpturen wurden mit rotem Stoff verhüllt und nach Einbruch der Dunkelheit wurden außerdem zwei prominente Gebäude in der City mit Demo-Termin und Parolen angestrahlt.

mehr...

Angleichung Arbeitszeit Ost

Angleichung der Arbeitszeit: Arbeitgeber nicht zu konstruktiven Gesprächen bereit

  • 24.06.2019
  • kk
  • Aktuelles, 35-Aktion, Metall-/Elektro

Nach 13 Stunden endete das 6. Gespräch zur Arbeitszeitangleichung in Ostdeutschland am Samstagmittag, 22. Juni, ergebnislos. Die Verhandlungen waren hart und intensiv, die Arbeitgeber auch weiterhin nicht bereit, konstruktiv über einen Weg zur Angleichung der Arbeitszeit hin zur 35-Stunden-Woche zu reden.

mehr...

#FairWandel – Kundgebung in Berlin

#FairWandel – Aktionstag am 29. Juni: Jetzt die Transformation gestalten!

  • 23.06.2019
  • kk
  • Aktuelles

Die Uhr tickt. Digitalisierung und Klimaschutz krempeln alles um. Die deutsche Industrie steht vor einem entscheidenden Jahrzehnt: Schaffen wir die digitale und ökologische Wende oder fahren wir vor die Wand? Am 29. Juni zeigen Metallerinnen und Metaller aus ganz Deutschland bei der IG Metall-Großkundgebung in Berlin, dass sie die Transformation gestalten wollen: sozial und fair.

mehr...

Angleichung der Arbeitszeit in Ostdeutschland - Pressemitteilung vom 22. Juni 2019

30 Jahre nach dem Mauerfall verweigern die Arbeitgeber eine Angleichung der Arbeitsbedingungen in Ostdeutschland

  • 22.06.2019
  • aw
  • Aktuelles, 35-Aktion, Pressemitteilung, Metall-/Elektro

Am 22. Juni wurde das 6. Gespräch zur Angleichung der Arbeitszeit in Ostdeutschland mit den Arbeitgebern nach 13 Stunden ohne Vereinbarung weiterer Termine beendet. „30 Jahre nach dem Mauerfall verweigern die Arbeitgeber eine Angleichung der Arbeitsbedingungen in Ostdeutschland. Wir stellen nach sechs Verhandlungen fest, dass die Arbeitgeber keine Angleichung der Arbeitsbedingungen wollen“, sagte Olivier Höbel, Verhandlungsführer Ostdeutschland.

mehr...

Angleichung Arbeitszeit Ost

Mercedes-Beschäftigte in Ludwigsfelde fordern die 35 - und mehr Gerechtigkeit

  • 20.06.2019
  • kk
  • Aktuelles, 35-Aktion, Metall-/Elektro

Drei Stunden mehr Freizeit pro Woche – die Beschäftigten bei Mercedes-Benz in Ludwigsfelde wüssten die Zeit zu nutzen. Auf einer Betriebsversammlung machten sie sich am Donnerstag, 20. Juni, deshalb einmal mehr für die Angleichung der Arbeitszeit im Osten stark – und für mehr Gerechtigkeit.

mehr...