Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

Vertrauensleutewahlen 2020

„Wir Vertrauensleute sind das Gesicht der IG Metall im Betrieb!“

  • 27.11.2019
  • gl
  • Aktuelles, Vertrauensleutewahlen 2020

Vertrauensleute machen Gewerkschaft. Sie informieren, organisieren, mobilisieren und begeistern. Sie treiben ihre betrieblichen Projekte voran, sind erste Ansprechpartner für ihre Kolleginnen und Kollegen und wissen, wo der Schuh drückt. In einer neuen Kampagne stellen wir ehrenamtliche Vertrauensleute vor. Heute: Axel Meß, Porsche Leipzig.

mehr...

Demo gegen AFD-Parteitag in Braunschweig

IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen unterstützt Proteste gegen AfD-Parteitag in Braunschweig

  • 27.11.2019
  • aw
  • Aktuelles

„Auch Metallerinnen und Metaller aus Berlin, Brandenburg und Sachsen werden sich an dem friedlichen Protest gegen Rechts am 30. November in Braunschweig beteiligen. Mit Sorge beobachten wir den Rechtsruck in unserem Land. Die AfD treibt die Spaltung unserer Gesellschaft voran und befördert Hass und Hetze. Wir stehen für Respekt, Solidarität, Toleranz und Vielfalt in einer lebendigen Demokratie“, sagte Olivier Höbel, IG Metall Bezirksleiter Berlin-Brandenburg-Sachsen.

mehr...

Vertrauensleutewahlen 2020

"Als Vertrauensmann will ich etwas bewegen!"

  • 25.11.2019
  • vw
  • Aktuelles, Vertrauensleutewahlen 2020

Vertrauensleute machen Gewerkschaft. Sie informieren, organisieren, mobilisieren und begeistern. Sie treiben ihre betrieblichen Projekte voran, sind erste Ansprechpartner für ihre Kolleginnen und Kollegen und wissen, wo der Schuh drückt. In einer neuen Kampagne stellen wir ehrenamtliche Vertrauensleute vor. Heute: Ronny Kubasch, Mahle in Wustermark/ Brandenburg.

mehr...

Vertrauensleutewahlen 2020

Geschichten rund um die Vertrauensleute

  • 25.11.2019
  • kk
  • Aktuelles, Vertrauensleutewahlen 2020

Vertrauensleute machen Gewerkschaft. Sie informieren, organisieren, mobilisieren und begeistern. Sie treiben ihre betrieblichen Projekte voran, sind erste Ansprechpartner für ihre Kolleginnen und Kollegen und wissen, wo der Schuh drückt. In einer neuen Kampagne stellt der Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen ehrenamtliche Gewerkschaftsmacherinnen und Gewerkschaftsmacher vor.

mehr...

VW/Audi-Betriebsräte

VW- und Audi-Betriebsräte sind fit für die Diskussion auf Augenhöhe

  • 20.11.2019
  • kk
  • Aktuelles

Die Betriebsräte der führenden VW- und Audi-Händlerbetriebe haben intensiv über aktuelle und zukünftige Herausforderungen diskutiert. Sie haben sich am 18. und 19. November im bezirklichen VW/Audi-Fachausschuss getroffen.

mehr...

Studie zum Batterierecycling erschienen

Neue Studie: Industrielle Perspektive für die Lausitz durch Batterierecycling

  • 19.11.2019
  • kk
  • Aktuelles

Eine Perspektive für industrielle Arbeitsplätze in der Lausitz liegt im Batterie-Recycling. Das ist ein Ergebnis einer neu erschienenen Publikation des IMU-Instituts Berlin in Zusammenarbeit mit der Ludwig-Bölkow-Systemtechnik. Gefördert wurde die Studie von der Otto Brenner Stiftung und der Stiftung Neue Länder.

mehr...

Angleichung Arbeitszeit Ost

Arbeitgeber verweigern die einzelbetrieblichen Verhandlungen

  • 18.11.2019
  • aw
  • Aktuelles

Ende Oktober wurde an rund 30 Arbeitgeber die Aufforderung zu betrieblichen Verhandlungen über einen Ergänzungstarifvertrag zum Thema Arbeitszeitverkürzung auf den Weg gebracht. Inzwischen haben wir von rund 90 Prozent der Betriebe ein Antwortschreiben erhalten.

mehr...

Leipzig - Projekt "Zukunft Ost"

30 Jahre Friedliche Revolution: Beherzte Blicke nach vorn

  • 15.11.2019
  • aw-gl
  • Aktuelles, Metall-/Elektro, Betriebsräte, Vertrauensleute

„Wandel gestalten - selbstbewusst, engagiert, solidarisch“: Im Zeichen dieses Mottos hatte das Projekt „Zukunft Ost“ der IG Metall zur Veranstaltung „30 Jahre friedliche Revolution“ in die Alte Nikolaischule in Leipzig eingeladen. Das Jubiläum bietet reichlich Anlass für Blicke zurück und vor allem nach vorn.

mehr...

Metall- und Elektroindustrie

Tesla will Elektroautos in Brandenburg bauen

  • 13.11.2019
  • aw
  • Aktuelles

Während einer Preisverleihung in Berlin verkündete Elon Musk am 12. November, dass Tesla eine Gigafabrik in der Nähe des Berliner Flughafens Schönefeld bauen will. In Grünheide sollen elektrische SUVs gebaut werden. In Berlin will der amerikanische Konzern außerdem ein Ingenieur- und Designzentrum ansiedeln. Medienberichten zufolge sollen so 7.000 bis 10.000 Arbeitsplätze entstehen.

mehr...

30. Jahrestag des Mauerfalls

Tagung in Leipzig blickt am 14. November auf "30 Jahre friedliche Revolution"

  • 13.11.2019
  • kk
  • Aktuelles

30 Jahre Mauerfall oder 30 Jahre Kampf um Arbeitsplätze, industrielle Perspektive und Tarifbindung. Die IG Metall widmet den Ereignissen der friedlichen Revolution eine neue Broschüre und lädt am 14. November zu einer Tagung nach Leipzig ein.

mehr...