Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

Gesundheitsschutz

Corona-Schutz im Betrieb

  • 31.03.2020
  • igm
  • Aktuelles, Corona

Zum Schutz vor dem Coronavirus gehen derzeit viele Kolleginnen und Kollegen ins Homeoffice. Doch was ist mit Beschäftigten, die ihre Arbeit im Betrieb erledigen müssen? Auch sie müssen wirkungsvoll vor einer Infektion mit dem Coronavirus geschützt werden. Maßnahmen müssen zügig ergriffen werden.

mehr...

Textile Dienste

Aufstockung zum Kurzarbeitergeld bei den Textilen Diensten gesichert

  • 30.03.2020
  • kk
  • Aktuelles, Corona, Textil

Auch die Textilen Dienste bleiben von den Auswirkungen der Corona-Pandemie nicht verschont. Der Arbeitgeberverband Intex hatte angesichts zu erwartender oder bereits eingetretener Umsatzeinbrüche und Auftragsverluste mit Kündigung der Tarifvereinbarung vom 28. Februar 2020 gedroht. Die IG Metall hat diese Tarifflucht der Arbeitgeber verhindert.

mehr...

Solidartarifvertrag

Fragen und Antworten zum Krisenpaket

  • 30.03.2020
  • igm
  • Aktuelles, Corona

Die IG Metall hat für die Metall- und Elektroindustrie einen Tarifvertrag vereinbart, mit dem Beschäftigung und Einkommen während der Corona-Pandemie geschützt werden und Eltern sich um ihre Kinder kümmern können, wenn Kitas und Schulen geschlossen sind. Dazu ergeben sich viele Fragen. Die IG Metall gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen.

mehr...

Corona-Krise

Neue Wege gehen: Video-Podcasts der IG Metall Ostsachsen

  • 27.03.2020
  • aw
  • Aktuelles, Corona, Video

In den Geschäftsstellen im Bezirk wird derzeit unter Hochdruck gearbeitet. Die Mitglieder der IG Metall haben viele Fragen, Betriebsräte schließen Betriebsvereinbarungen zu Kurzarbeit, rechtliche Probleme müssen besprochen werden. Die IG Metall Ostsachsen geht jetzt einen neuen Weg. Mit Video-Podcasts sollen in den nächsten Wochen Themen bei den Mitgliedern abgefragt und Antworten auf drängende Fragen gegeben werden.

mehr...

Rente

Rentenerhöhung ab 1. Juli 2020

  • 26.03.2020
  • ib
  • AGA

Unser gemeinsamer Kampf mit den Kolleginnen und Kollegen in den Betrieben für mehr Tarifbindungen und höhere Entgelte aber auch höhere Mindestlöhne hat sich nun auch wieder für die Senioren und Senioren bezahlt gemacht. Ab 1. Juli 2020 steigen die Renten in Westdeutschland um 3,45 %. Ein Rentenpunkt ist dann 34,19 € Wert. In Ostdeutschland steigen die Renten um 4,20 %. Ein Rentenpunkt ist dann 33, 23 € Wert. Damit erreicht die Ost Rente dann ca. 97,2 % des Westniveaus. Der Umrechnungsfaktor zur Aufwertung der Entgelte wird weiterhin verringert und beträgt dann nur noch 1,0700.

mehr...

Appell an Politiker

Appelliert an Eure Bundestagsabgeordneten für eine gerechtere Kurzarbeiterregelung!

  • 26.03.2020
  • mn-kk
  • Aktuelles, Corona

Die deutsche Wirtschaft steht in weiten Teilen des Landes vor einem faktischen Stillstand, der ohne ein entschlossenes Eingreifen des Staates nicht zu meistern ist. Die geplanten Rettungsmaßnahmen der Bundesregierung sind notwendig, aber der aktuelle Entwurf vergisst die Beschäftigten. Das ist nicht gerecht. Die IG Metall ruft deshalb Betriebsräte und Beschäftigte auf, ihre Bundestagsabgeordneten zu kontaktieren, um Nachbesserungen einzufordern.

mehr...

Ratgeber

Wie Homeoffice und der Spagat zwischen Arbeit und Kinderbetreuung gelingt

  • 26.03.2020
  • kk
  • Aktuelles, Corona

Die Zahl der Infizierten mit dem Coronavirus steigt weiter. Um den Anstieg zu verlangsamen, hat die Bundesregierung eine Kontaktsperre verhängt. Viele Unternehmen haben ihre Beschäftigten inzwischen ins Homeoffice geschickt. Worauf sollten sie dabei achten? Und wie gelingt der Spagat zwischen Arbeit und Kinderbetreuung?

mehr...

Pressemitteilung vom 25. März 2020

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie: Übernahme des NRW-Pilot-Abschlusses in Sachsen

  • 25.03.2020
  • aw
  • Pressemitteilung

Die Corona-Pandemie stellt große Teile der Wirtschaft und Gesellschaft vor extreme Herausforderungen. Die IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen hat sich heute mit dem sächsischen Arbeitgeberverband VSME darauf geeinigt, den Pilotabschluss aus NRW für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Sachsen zu übernehmen.

mehr...

Pressemitteilung vom 25. März 2020

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie: Übernahme des NRW-Pilot-Abschlusses in Berlin und Brandenburg

  • 25.03.2020
  • aw
  • Pressemitteilung

Die Corona-Pandemie stellt große Teile der Wirtschaft und Gesellschaft vor extreme Herausforderungen. Die IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen hat sich gestern Abend mit dem Berlin-Brandenburger Arbeitgeberverband VME darauf geeinigt, den Pilotabschluss aus NRW für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg zu übernehmen.

mehr...

Metall-Tarifrunde 2020

Übernahme des NRW-Pilotabschlusses in Berlin, Brandenburg und Sachsen

  • 25.03.2020
  • aw-kk
  • Aktuelles, Metall-/Elektro

Die Corona-Pandemie stellt große Teile der Wirtschaft und Gesellschaft vor extreme Herausforderungen. Die IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen hat sich am Abend des 24. März mit dem Berlin-Brandenburger Arbeitgeberverband VME und am 25. März mit dem sächsischen Arbeitgeberverband (VSME) darauf geeinigt, den Pilotabschluss aus NRW für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie im Bezirk zu übernehmen.

mehr...