Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

Handlungsempfehlung Ausbildung

IG Metall-Handlungsempfehlung für gute und sichere Ausbildung auch in Corona-Zeiten

  • 30.04.2020
  • kk
  • Aktuelles, Corona, Berufliche Bildung, Studierende/Hochschule, Jugend/Azubis

Die gegenwärtige Corona-Pandemie beeinflusst auch Ausbildung und duales Studium. Rahmenbedingungen – Gesetze und Richtlinien – verändern sich in der gegenwärtigen Situation ständig. Die IG Metall im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen hat für Betriebsräte und Jugend- und Auszubildendenvertretungen eine Handlungsempfehlung zusammengestellt, damit Ausbildung und duales Studium auch in Corona-Zeiten zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden können.

mehr...

Neuer Audio-Podcast

IG Metall startet Podcast ARBEITSWELTEN

  • 30.04.2020
  • aw
  • Aktuelles, Corona

Mit dem neuen Podcast ARBEITSWELTEN berichtet der IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen Spannendes von Menschen und ihrer Arbeit. In der ersten Folge des Podcasts ARBEITSWELTEN sprechen Stefan Schaumburg, Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen, und Birgit Dietze, Erste Bevollmächtigte der IG Metall Berlin, mit Philipp Eins über Themen rund um das Hochfahren der Betriebe nach dem Stillstand in der Corona-Krise.

mehr...

AGA Berlin

AGA Berlin auch in Corona-Zeiten aktiv

  • 29.04.2020
  • ib
  • AGA

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie geht die ehrenamtliche Arbeit der Aktiven Seniorinnen und Senioren in Berlin weiter. Jeden Mittwoch in der Zeit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr beantwortet der Kollege Günter Triebe am Telefon rechtliche Fragen. Der Kollege Gottfried Dolinski jeden Montag von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr und die Kollegin Astrid Diebitsch jeden Freitag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Mit dieser wertvollen ehrenamtlichen Arbeit unterstützen und entlasten sie die Rechtsabteilung der Geschäftsstelle Berlin. Ganz aktuell werden Fragen rund um das Thema Kurzarbeit gestellt, Krankheit und Kurzarbeit sowie Kinderbetreuung. Du hast auch Lust im Ruhestand oder in deiner Altersteilzeit-Freizeitphase bei der IG Metall aktiv zu werden? Dann wende dich an deine zuständige Geschäftsstelle der IG...

mehr...

Pressemitteilung vom 29. April 2020

1. Mai 2020: Solidarisch mit Anstand Abstand halten

  • 29.04.2020
  • aw-kk
  • Pressemitteilung

In diesem Jahr steht der 1. Mai unter dem Motto „Solidarisch ist man nicht alleine!“. In Zeiten der Corona-Pandemie gewinnt Solidarität jedoch eine völlig neue Bedeutung. Jetzt bedeutet Solidarität: „mit Anstand Abstand halten“. Und wir stehen gerade in diesen herausfordernden Zeiten solidarisch zusammen. Statt auf Marktplätzen und auf der Straße treffen sich die Metallerinnen und Metaller in diesem Jahr digital auf www.dgb.de/erstermai

mehr...

Audio-Podcast ARBEITSWELTEN

(1) Hochfahren nach dem Stillstand

  • 28.04.2020
  • Podcast

Für die ARBEITSWELTEN hatten wir eine Hörreise mit den Mitgliedern der IG Metall in die Werke, Betriebe, Büros und Kantinen geplant, um zu zeigen, wie vielfältig Gewerkschaftsarbeit sein kann. Mit der Corona-Krise hatten wir nicht gerechnet. In den ARBEITSWELTEN während der Corona-Pandemie sprechen Stefan Schaumburg, Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen und die künftige Bezirksleiterin Birgit Dietze mit Philipp Eins über Themen rund um das Hochfahren nach dem Stillstand.

mehr...

Automobilindustrie

Die Bänder laufen wieder

  • 27.04.2020
  • kk-aw
  • Aktuelles

Die ersten Produktionsbänder in der Automobilindustrie laufen wieder. Als erste Autofabrik in Deutschland hat Volkswagen das Werk in Zwickau in der vergangenen Woche wieder hochgefahren. Auch in der Gläsernen Manufaktur von VW in Dresden und VW-Motorenwerk in Chemnitz wird wieder gearbeitet. Betriebsamkeit herrscht auch wieder in den Komponentenwerken Daimler in Berlin und Ludwigsfelde. Die Betriebsräte haben in den vergangenen Wochen hart gearbeitet, um den Arbeits- und Gesundheitsschutz für die Kolleginnen und Kollegen in Betriebsvereinbarungen zu gewährleisten.

mehr...

Video-Podcast

Stefan Schaumburg: Beschäftigte im Betrieb schützen!

  • 27.04.2020
  • kk-aw
  • Aktuelles, Corona, Video

Die IG Metall im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen ist auch in Zeiten der Kontaktsperre für ihre Mitglieder da. Mit einem Video-Podcast wendet sich Bezirksleiter Stefan Schaumburg direkt an die Kolleginnen und Kollegen. Thema des ersten Podcasts ist der Arbeits- und Gesundheitsschutz, der beim Wiederhochfahren der Betriebe in Corona-Zeiten höchste Priorität hat. Die IG Metall hat dazu eine Arbeitshilfe entwickelt, die Stefan Schaumburg im Podcast erläutert.

mehr...

Pressemitteilung 24. April 2020

IG Metall-Befragung: Kurzarbeit für 109.970 Beschäftigte in 255 Betrieben

  • 24.04.2020
  • aw
  • Pressemitteilung

Berlin - Die Kurzarbeit nimmt in der Metall- und Elektroindustrie in Berlin, Brandenburg und Sachsen weiter zu. Bis zum 23. April sind in Berlin, Brandenburg und Sachsen 109.970 Beschäftigte (Berlin: 23.162; Brandenburg: 15.996, Sachsen: 70.812) in 255 Betrieben (Berlin: 48; Brandenburg: 40; Sachsen: 167) in Kurzarbeit oder von Kurzarbeit bedroht. Das hat eine Umfrage der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen in 394 Betrieben mit 153.162 Beschäftigten in den Branchen Metall- und Elektroindustrie, Stahl, Holz- und Kunststoff, Handwerk und Textilindustrie und Textile Dienste ergeben.

mehr...

Kurzarbeit in der Corona-Krise

Kurzarbeitergeld steigt: Was Beschäftigte jetzt wissen müssen

  • 23.04.2020
  • igm
  • Aktuelles, Corona, Betriebsräte

Wochenlang haben die Gewerkschaft Druck gemacht und sich für eine Erhöhung des Kurzarbeitergeldes eingesetzt. Am Abend des 22. April hat die Regierungskoalition eine Erhöhung beschlossen. Was bedeutet das für Beschäftigte und wie lange gilt die neue Regelung?

mehr...

1. Mai 2020

SOLIDARISCH IST MAN NICHT ALLEINE!

  • 23.04.2020
  • ib
  • AGA

Wer kennt sie nicht die Demos, die vielen Informationsstände zum 1. Mai mit aktiver Besetzung der Seniorinnen und Senioren sowie Erwerbslosen. Unter dem Motto "SOLIDARISCH IST MAN NICHT ALLEINE!" findet in 2020 einmal anders der 1. Mai, der Tag der Arbeit, statt. Wir demonstrieren gemeinsam digital für Solidarität und Gerechtigkeit. Auf der Webseite des DGB oder über Facebook und Youtube könnt ihr bei der Live-Sendung ab 11.00 Uhr mit dabei sein.

mehr...