Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +XGefiltert nach: Juni 2020

Pressemitteilung vom 30. Juni 2020

IG Metall begrüßt Impulsprogramm für Sachsen. „Der angekündigte Stabilisierungsfonds ist ein erster Schritt.“

  • 30.06.2020
  • aw
  • Pressemitteilung

„Wir begrüßen das heute vom Kabinett in Sachsen angekündigte Impulsprogramm“, sagt Stefan Schaumburg, Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen. „In die Beratungen im Vorfeld haben wir gemeinsam mit den sächsischen Bevollmächtigten der IG Metall unseren 4-Punkte-Plan eingebracht.

mehr...

Transformation

Erfahrungsaustausch nach anderthalb Jahren Qualifizierungschancengesetz

  • 30.06.2020
  • kk
  • Aktuelles, Berufliche Bildung, Betriebsräte

Transformation, Digitalisierung oder E-Mobilität: Die Arbeitswelt von heute wird für viele nicht die Arbeitswelt von morgen sein. Qualifizierung ist das Mittel, um Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf dem Weg in die neue Arbeitswelt mitzunehmen. Seit 1. Januar 2019 gibt es das Qualifizierungschancengesetz, das Beschäftigte fit machen soll für die neuen Anforderungen. Die Bezirksleitung der IG Metall hatte am 30. Juni zum Erfahrungsaustausch eingeladen.

mehr...

Wirtschafts- und Strukturpolitik

Neue Ausgabe von "prägnant" zu wirtschaftlichen Folgen und Wegen aus der Corona-Krise

  • 30.06.2020
  • kk
  • Aktuelles, Newsletter "prägnant"

Die Corona-Pandemie hat zu einem beispiellosen Konjunktureinbruch im ersten Quartal 2020 geführt. Bruttoinlandsprodukt und Exporte haben sich auf Talfahrt begeben, die laut führender Wirtschaftsinstitute im zweiten Quartal noch weiter anhält. Der bezirkliche Newsletter „prägnant“ blickt auf die Situation in Berlin, Brandenburg und Sachsen und beschreibt, welche konjunkturellen Impulse für die verschiedenen Bundesländer im Bezirk jetzt notwendig sind.

mehr...

Arbeitsgruppe "Aktiv 55 plus Berlin"

IG Metall deine Interessenvertretung auch als Rentner

  • 30.06.2020
  • ib
  • AGA

Viele IG Metallerinnen und IG Metaller werden in den nächsten Wochen und Monaten in ihren verdienten Ruhestand gehen. Die IG Metall ist für sie auch in dieser Lebensphase ein kompetenter Partner. Nach einer Corona-Pause hat die Arbeitsgruppe "Aktiv 55 plus Berlin" wieder ihre Arbeit aufgenommen. Auch in diesem Jahr soll die Veranstaltung "Zwischen Arbeit/Erwerbslosigkeit und Rente" am 13. Oktober 2020 im IG Metall Haus stattfinden. Die Kollegen der Arbeitsgruppe "Betriebsbetreuer" wollen sich auch dem Thema 55 plus annehmen. Gerade beim Übergang in den Ruhestand müssen noch viele Gespräche durchgeführt werden, so das es für alle sichtbar wird, das die IG Metall ihre Interessenvertretung auch als Rentnerin oder Rentnern ist.

mehr...

Schaudt Mikrosa Leipzig

Gericht stoppt schnelle Schließung von Schaudt Mikrosa in Leipzig

  • 30.06.2020
  • igm
  • Aktuelles, Betriebsräte, Vertrauensleute

Die Geschäftsführung der Schleifmaschinenherstellers Schaudt Mikrosa darf die Maschinenbaufabrik in Leipzig nicht schnell schließen, sondern muss mit dem Betriebsrat über Interessausgleich verhandeln. Das hat das Arbeitsgericht Leipzig entschieden.

mehr...

Textile Dienste

Überblick: alle aktuellen Tarifverträge für Textile Dienstleistungen

  • 29.06.2020
  • igm
  • Aktuelles, Textil

Löhne, Gehälter, Urlaubsgeld, Arbeitszeit, Altersteilzeit und mehr: Die IG Metall hat alle aktuellen Tarifverträge für Textile Dienstleistungen in einer Broschüre zusammengefasst, die sie ihren Mitgliedern zum Herunterladen anbietet.

mehr...

Osram

Solidarität mit den Kolleginnen und Kollegen von Osram in Eichstätt

  • 29.06.2020
  • aw
  • Aktuelles, Video

So geht Solidarität: Deutschlandweit haben sich Betriebsräte, Jugendvertreterinnen und -vertreter sowie Beschäftigte mit ihren Kolleginnen und Kollegen von Osram in Eichstätt solidarisiert. Ihr Werk soll dichtgemacht werden. "Wir lassen uns nicht gegeneinander ausspielen: 'Licht an statt aus', lautet unsere Losung."

mehr...

Video-Podcast

Stefan Schaumburg: „Gemeinsam für Arbeitsplätze und Gute Arbeit!“

  • 26.06.2020
  • aw
  • Aktuelles, Video

Angedrohte Werksschließung bei Schaudt Mikrosa in Leipzig - ZF verkündet die Pläne, 7.500 Arbeitsplätze deutschlandweit abzubauen – Bombardier will, dass die Beschäftigten 125 Millionen einbringen in ein Konzept, das noch nicht klar ist… - Bezirksleiter Stefan Schaumburg erklärt, warum und wie wir jetzt dafür eintreten, Arbeitsplätze und Gute Arbeit zu erhalten.

mehr...

ZF Getriebe Brandenburg/Havel - mit Berichterstattung

ZF-Beschäftigte in Brandenburg an der Havel wehren sich gegen Stellenabbaupläne

  • 25.06.2020
  • kk
  • Aktuelles, Video

Lautstark haben die Beschäftigten von ZF Getriebe in Brandenburg an der Havel mit einem Fahrzeugkorso am 25. Juni gegen den geplanten Stellenabbau des Unternehmens demonstriert. Mehr als 250 Fahrräder, Autos und Motorräder reihten sich am Mittag vor dem Werktor in den Korso ein, um hupend und klingelnd zur Betriebsversammlung an der Regattastrecke zu fahren.

mehr...

Ausstellung

"Holzweg" – neue Ausstellung im IG Metall-Haus eröffnet

  • 25.06.2020
  • bg-kk
  • Aktuelles, Ausstellung, Bildergalerie

„Holzweg“ ist der Titel der neuen Ausstellung im Berliner IG Metall-Haus, die am 24. Juni mit einer Vernissage eröffnet wurde. Die IG Metall zeigt die Kunstwerke der beiden Bildhauer Peter Kröning und Peter Pilz bis zum 25. September im Ausstellungsraum in der Alten Jakobstraße in Berlin-Kreuzberg.

mehr...


Aktuelles

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall