Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +XGefiltert nach: Januar 2021

IG Metall Bezirksleiterin Birgit Dietze zur Übernahme der Bombardier-Bahnsparte durch Alstom

Die Bahnindustrie ist wichtiger Bestandteil der Mobilitätswende

  • 29.01.2021
  • pw
  • Pressemitteilung

Am heutigen Tag wird die Übernahme der Bahnsparte von Bombardier durch den französischen Bahntechnik-Hersteller Alstom besiegelt. Dazu Birgit Dietze, IG Metall Bezirksleiterin Berlin-Brandenburg:

mehr...

Moderne Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten des Softwareunternehmens car.SW Org aus dem Volkswagen-Konzern vereinbart

IG Metall schließt Tarifvertrag für Mobilität und Arbeit von morgen

  • 29.01.2021
  • pw
  • Pressemitteilung

Die IG Metall setzt ein Zeichen für gute Arbeitsbedingungen in einem agil arbeitenden Software-Unternehmen. Dazu hat die Gewerkschaft einen Tarifvertrag für die Beschäftigten der car.SW Org (cSO) geschlossen. Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Ingolstadt und vereint die Software- und Steuerungsentwicklungen der Marken Volkswagen, Audi und Porsche. Weitere Standorte des Unternehmens gibt es in Niedersachsen, Bayern und Baden-Württemberg. Das Unternehmen soll bis 2022 rund 6500 Beschäftigte haben. In Berlin wurde die Carmeq GmbH in die car.SW Org integriert.

mehr...

Stahl-Tarifrunde

Stahl-Tarifkommission diskutierte Forderungen

  • 28.01.2021
  • kk
  • Aktuelles, Tarifrunde 2021, Stahl

Die Tarifkommission der Eisen- und Stahlindustrie in Ostdeutschland hat am 28. Januar über mögliche Forderungen für die Tarifrunde beraten. Die Sitzung fand wegen der Coronapandemie erneut in digitaler Form statt.

mehr...

Kabelwerk Meißen – IG Metall Riesa

Urabstimmung über unbefristeten Arbeitskampf im Kabelwerk Meißen

  • 28.01.2021
  • igm-kk
  • Aktuelles

Die IG Metall Riesa hat ihre Mitglieder im Kabelwerk Meißen Wilhelm Balzer am 27. Januar zur Urabstimmung über die Durchführung eines unbefristeten Streiks aufgerufen. Mit ihrem positiven Votum signalisierten die Mitglieder klar ihre Kampfbereitschaft und gaben der IG Metall-Geschäftsstelle damit den Auftrag, die Streikmaßnahmen einzuleiten. Ziel ist der Abschluss eines Tarifvertrags für das nicht tarifgebundene Unternehmen.

mehr...

IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen gewinnt in einigen Bereichen trotz Coronapandemie Mitglieder

  • 28.01.2021
  • pw
  • Pressemitteilung

Berlin - Mit insgesamt 100.122 betrieblichen Mitgliedern ist die Mitgliederzahl im Bezirk leicht rückläufig. Insgesamt konnte die IG Metall im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen im Jahr 2020 rund 6.950 neue Mitglieder begrüßen. Ende Dezember 2020 verzeichnete der Bezirk rund 148.167 Mitglieder.

mehr...

MAN Plauen – IG Metall Zwickau

MAN Plauen vor dem Aus: Eckpunktepapier löst Probleme nicht

  • 28.01.2021
  • igm
  • Aktuelles

Dem MAN Bus Modification Center (BMC) in Plauen droht die Schließung. Der zum VW-Konzern gehörende Lastwagenbauer will den Traditionsstandort dicht machen - gegen jede Vernunft!

mehr...

Podcast mit Jörg Hofmann

Passt die Tarifforderung zur aktuellen wirtschaftlichen Lage in Deutschland?

  • 28.01.2021
  • kk-igm
  • Aktuelles

Metall- und Elektro-, Stahl- und Textilindustrie und Kfz – 2021 ist für die IG Metall ein „Supertarifjahr“. Im neuen Podcast der IG Metall spricht Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall mit Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft, mit Betriebsräten und Beschäftigten über die Tarifbewegungen. In Episode 1 ist Hofmann im Gespräch mit Prof. Dr. Sebastian Dullien, wissenschaftlicher Direktor des IMK in der Hans-Böckler-Stiftung. Sie reden über die Tarifrunde und die Einordnung in die wirtschaftliche Lage.

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Dritter Video-Podcast zur Tarifrunde mit Birgit Dietze

  • 27.01.2021
  • aw
  • Aktuelles, Video-Podcast, Tarifrunde 2021, Metall-/Elektro

Wie ist der Stand der Dinge nach den zweiten Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie? Bezirksleiterin Birgit Dietze informiert. Anstatt Angebote zu machen, haben die Arbeitgeber Forderungen formuliert, die kurz zusammengefasst werden können mit: "Es soll weniger geben als bisher - und das etwas länger."

mehr...

Tarifrunde Metall- und Elektroindustrie

Tarifkommissionen tagten: „Jetzt werden wir unsere Forderungen weithin sichtbar machen!“

  • 26.01.2021
  • kk
  • Aktuelles, Tarifrunde 2021, Metall-/Elektro

Die Tarifkommissionen der IG Metall im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen haben am 26. Januar die Situation nach zwei Verhandlungsrunden mit den Arbeitgeberverbänden für Berlin-Brandenburg (VME) und Sachsen (VSME) beraten. Die gut dreistündige Sitzung der Tarifkommissionen fand wegen der Coronapandemie erneut digital statt.

mehr...

Pressemitteilung vom 22. Januar 2021

Zurückweisung der Tarifforderungen ist keine Antwort auf die vor uns liegenden Herausforderungen

  • 22.01.2021
  • aw
  • Pressemitteilung, Tarifrunde 2021, Metall-/Elektro

Zurückweisung der Tarifforderungen ist keine Antwort auf die vor uns liegenden Herausforderungen – Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie in Sachsen fortgesetzt. Die IG Metall hat am 22. Januar die Tarifverhandlungen für die rund 180.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Sachsen mit dem Arbeitgeberverband Sachsen VSME fortgeführt. Wegen der anhaltend hohen Infektionslage fand auch die zweite Tarifverhandlung digital statt.

mehr...


Aktuelles

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall