Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +XGefiltert nach: Mai 2022

AGA Zwickau

Unser Thema - Nachwuchsgewinnung!

  • 31.05.2022
  • ib
  • AGA

Der Arbeitskreis Außerbetriebliche Gewerkschaftsarbeit der IG Metall Geschäftsstelle Zwickau besteht in diesem Jahr 30 Jahre. Mehrere Kolleginnen und Kollegen sind von Anfang an dabei. Nun geht es vor allem darum, für die Leitungsteams in den Nebenstellen und Stadtteilen engagierten Nachwuchs zu gewinnen. Im 2-Tages-Seminar in Rittersgrün wurde verabredet, dass sie regional dabei vorgehen. Die Ausgangssituationen sind unterschiedlich und so soll auch die Vorgehensweise sein. Ob in Einzelgesprächen, in kleineren Gruppen, ob mit ehemaligen betrieblichen Funktionären oder Kollegen die sie aus dem Umfeld kennen - alle Möglichkeiten wollen sie nutzen. Im September wird Zwischenbilanz gezogen.

mehr...

Schnellecke Tarifrunde

Wut der Schnellecke-Beschäftigten wächst: IG Metall fordert besseres Angebot und kündigt Warnstreiks für Anfang Juni an

  • 31.05.2022
  • ms
  • Aktuelles, Tarif

In der Automobilbranche steht der Tarifkonflikt beim Kontraktlogistiker Schnellecke vor einer Eskalation. Nach monatelangen Verhandlungen ohne Durchbruch beschloss die Tarifkommission der IG Metall, den Arbeitgeber noch einmal zu einem verbesserten Angebot mit Lohnerhöhungen über die gesamte Laufzeit aufzufordern. „Ohne ein verbessertes Angebot machen neue Verhandlungen keinen Sinn – dann verschärfen wir in der Nacht vom 1. auf den 2. Juni mit Warnstreiks die Auseinandersetzung“, sagte IG Metall Bezirksleiterin Birgit Dietze.

mehr...

PRESSEMITTEILUNG VOM 31. MAI 2022

Wut der Schnellecke-Beschäftigten wächst: IG Metall fordert besseres Angebot und kündigt Warnstreiks für Anfang Juni an

  • 31.05.2022
  • ms
  • Pressemitteilung

In der Automobilbranche steht der Tarifkonflikt beim Kontraktlogistiker Schnellecke vor einer Eskalation. Nach monatelangen Verhandlungen ohne Durchbruch beschloss die Tarifkommission der IG Metall, den Arbeitgeber noch einmal zu einem verbesserten Angebot mit Lohnerhöhungen über die gesamte Laufzeit aufzufordern. „Ohne ein verbessertes Angebot machen neue Verhandlungen keinen Sinn – dann verschärfen wir in der Nacht vom 1. auf den 2. Juni mit Warnstreiks die Auseinandersetzung“, sagte IG Metall Bezirksleiterin Birgit Dietze.

mehr...

IG Metall-Quiz

Neue Quiz-Folge: Wie sich Gewerkschaften für das Wohlergehen der Beschäftigten engagieren

  • 25.05.2022
  • kk
  • Aktuelles, Studierende/Hochschule, Jugend/Azubis

Ob im Betriebsrat oder in der Sozialversicherung – engagierte Metallerinnen und Metaller setzen sich ein für gute Arbeit und die Gesundheit der Beschäftigten. Denn die menschengerechte Gestaltung der Arbeitswelt ist seit jeher ein wesentliches Motiv der Gewerkschaftsbewegung. In der neuen Folge des bezirklichen IG Metall-Quiz erfährst Du, an welchen Schrauben Gewerkschaftsmitglieder mitdrehen, damit Gesundheit und Wohlergehen am Arbeitsplatz nicht auf der Strecke bleiben.

mehr...

PRESSEMITTEILUNG VOM 24. MAI 2022

Kein neues Angebot in Tarifrunde Stahl Ost – IG Metall kündigt Warnstreiks an

  • 24.05.2022
  • ms
  • Pressemitteilung

Die IG Metall Berlin Brandenburg Sachsen hat nach der zweiten ergebnislosen Tarifverhandlung an diesem Dienstag für die 8 000 Beschäftigten von Stahl Ost für Juni Warnstreiks angekündigt. IG Metall-Bezirksleiterin und Verhandlungsführerin Birgit Dietze erklärte: „Zu einem fairen Ausgleich gehören in dieser Tarifrunde Tabellenanhebungen. Da trotz guter Argumente kein neues Angebot vorgelegt wurde, müssen wir mit fühlbarem und sichtbarem Druck reagieren.“

mehr...

Stahl Ost 2. Verhandlung

Kein neues Angebot in Tarifrunde Stahl Ost – IG Metall kündigt Warnstreiks an

  • 24.05.2022
  • igm
  • Aktuelles, Stahl

Die IG Metall Berlin Brandenburg Sachsen hat nach der zweiten ergebnislosen Tarifverhandlung an diesem Dienstag für die 8.000 Beschäftigten von Stahl Ost für Juni Warnstreiks angekündigt. IG Metall-Bezirksleiterin und Verhandlungsführerin Birgit Dietze erklärte: „Zu einem fairen Ausgleich gehören in dieser Tarifrunde Tabellenanhebungen. Da trotz guter Argumente kein neues Angebot vorgelegt wurde, müssen wir mit fühlbarem und sichtbarem Druck reagieren.“

mehr...

VW Sachsen GmbH

Drei Werke, eine Tarifkommission: Premiere für VW Sachsen GmbH

  • 23.05.2022
  • ms
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Volkswagen

Premiere bei VW Sachsen GmbH: Zum ersten Mal kam die gemeinsame Tarifkommission für Zwickau, Chemnitz und Dresden zusammen. Drei Werke, eine Tarifkommission. Für eine starke Beteiligung der sächsischen Beschäftigten bei der VW-Tarifrunde im Herbst. Und für eine aktive Gestaltung der tariflichen Integration in die VW AG.

mehr...

Kontraktlogistik in Sachsen

Woche der Warnstreiks: Beschäftigte der Kontraktlogistik erhöhen Druck

  • 20.05.2022
  • ms
  • Aktuelles, Tarif

Mit einer Warnstreikwelle rund um die sächsischen Automobilstandorte von VW, BMW und Porsche haben die Beschäftigten der Kontraktlogistik in dieser Woche Druck gemacht für höhere Löhne und kürzere Arbeitszeiten. IG Metall-Bezirksleiterin Birgit Dietze zog ein positives Fazit: „Die Kolleg*innen haben ein starkes Zeichen für faire Tarife in der Kontraktlogistik gesetzt. Die aktuelle Inflation setzt den Beschäftigten mit niedrigen Entgelten besonders zu. Daher geht es hier auch um ein Mindestmaß an Respekt.“

mehr...

PRESSEMITTEILUNG VOM 20. MAI 2022

Woche der Warnstreiks: Beschäftigte der Kontraktlogistik erhöhen Druck

  • 20.05.2022
  • ms
  • Pressemitteilung

Mit einer Warnstreikwelle rund um die sächsischen Automobilstandorte von VW, BMW und Porsche haben die Beschäftigten der Kontraktlogistik in dieser Woche Druck gemacht für höhere Löhne und kürzere Arbeitszeiten. IG Metall-Bezirksleiterin Birgit Dietze zog ein positives Fazit: „Die Kolleg*innen haben ein starkes Zeichen für faire Tarife in der Kontraktlogistik gesetzt. Die aktuelle Inflation setzt den Beschäftigten mit niedrigen Entgelten besonders zu. Daher geht es hier auch um ein Mindestmaß an Respekt.“

mehr...

Mitbestimmungskonferenz Sachsen 2022

Mehr betriebliche Mitbestimmung für Sachsen - Betriebsräte im Austausch mit Kretschmer

  • 19.05.2022
  • ms
  • Aktuelles

Sachsen braucht mehr Mitbestimmung! Unter dieser Überschrift haben knapp 200 Betriebsrätinnen und Betriebsräte auf der Mitbestimmungskonferenz der IG Metall in Chemnitz über ihre Arbeit diskutiert. Zentrales Thema: Wie kann Sachsen als bundesweites Schlusslicht in Sachen Betriebsrat und Tarifvertrag aufholen? Als Gast mit dabei: Sachsen Ministerpräsident Michael Kretschmer.

mehr...


Aktuelles

Pinnwand

  • LIFEHACKS Arbeitswelt – ein Online-Angebot für Auszubildende und dual Studierende

    Online-Angebot für Auszubildende und dual Studierende

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall