Archiv aller Meldungen

Nach Datum filtern +X

Metall-Elektroindustrie/Tarife

IG Metall-Umfrage: Zusätzliche freie Tage stehen hoch im Kurs

  • 12.11.2018
  • md-aw
  • Aktuelles, Pressemitteilung, Tarif, Metall-/Elektro, Arbeitszeit

Zeit oder Geld? Beschäftigte in tarifgebundenen Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie können neuerdings wählen und entscheiden sich meist für mehr freie Zeit. Acht zusätzliche freie Tage bietet der Tarifvertrag vom Frühjahr 2018 für Beschäftigte, die Kinder erziehen, Angehörige pflegen oder langjährig in Schicht arbeiten. Sie können dafür einen Teil des neuen tariflichen Zusatzgeldes einsetzen.

mehr...

100 Jahre Frauenwahlrecht

Ein Schritt aus der Rechtlosigkeit

  • 12.11.2018
  • nh-aw
  • Aktuelles, Frauen

Der 12. November 1918 gilt als die Geburtsstunde des Frauenwahlrechts in Deutschland. An diesem Tag rief der Rat der Volksbeauftragten das „Deutsche Volk“ auf: „Alle Wahlen zu öffentlichen Körperschaften sind fortan nach dem gleichen, geheimen, direkten, allgemeinen Wahlrecht auf Grund des proportionalen Wahlsystems für alle mindestens 20 Jahre alten männlichen und weiblichen Personen zu vollziehen".

mehr...

55 plus

Großes Interesse beim Thema Rentenantrag

  • 12.11.2018
  • ib
  • AGA

Zum neunten Mal trafen sich IG Metallerinnen und IG Metaller im Bildungszentrum Berlin Pichelssee um sich auf den nahenden Ruhestand vorzubereiten. Bevor es aber so weit ist, waren die Themen Altersteilzeit und gesund in die Rente kommen im Mittelpunkt der Gespräche. Das Thema Rentenantrag bewegte natürlich alle und nicht für jeden war es klar, dass man diesen 3 Monate vor Rentenbeginn stellen muss. Die Kontenklärung ist im Vorfeld dabei ganz besonders wichtig. Hilfe und Unterstützung kann man sich zum Beispiel bei den Versichertenältesten oder Versichertenberatern holen. Diese machen ihre...

mehr...

AGA Ostbrandenburg

Tagesseminar der AGA in Frankfurt (Oder)

  • 12.11.2018
  • ib
  • AGA

Zu einem Erfahrungsaustausch trafen sich die Kolleginnen und Kollegen aus der außerbetrieblichen Gewerkschaftsarbeit aus den Regionen Eisenhüttenstadt, Frankfurt, Fürstenwalde, Eberswalde und Prenzlau. Auf das letzte halbe Jahr wurde zurückgeblickt und über die größten Ereignisse berichtet. Der 1. Bevollmächtigte, Peter Ernsdorf berichtete über die aktuelle Situation in der Geschäftsstelle sowie die personellen Veränderungen zum 1. Oktober 2018. Iris Billich vom Bezirk BBS informierte über das Projekt 2019 und stellte die aktuellen politischen Themen der IG Metall für 2019 vor.

mehr...

55 plus

Gesund in die Rente

  • 12.11.2018
  • ib
  • AGA

13 Vertrauensleute und Betriebsräte trafen sich vom 29.10. bis 30.10.2018 im Bildungszentrum Berlin um gemeinsam sich dem Thema 55 plus - Gesund in die Rente - anzunehmen. Das Thema rückt immer mehr im Blickfeld der Funktionäre und so wurde zusammen beraten und diskutiert um die Inhalte ergonomisch gestaltete Arbeitsplätze, Arbeitstempo, altersgerechte Teams, Automatisierung von schwerer körperlicher Arbeit, Weiterbildung, Absenkung der Arbeitszeit, mehr Mitbestimmung bei der Arbeitsgestaltung aber auch welche betrieblichen Angebote es gibt für Gesundheit und Sport sowie gesunder Ernährung.

mehr...

AGA Zwickau

Nebenstellenseminar mit AGA Aktiven

  • 12.11.2018
  • ib
  • AGA

Am 1. und 2. November 2018 führten die AGA-Aktiven aus Zwickau in Rittersgrün ihr Nebenstellenseminar durch. Das Seminar war wieder vollgepackt mit interessanten Themen. Diese reichten von der politischen Planung der IG Metall 2019, der Mitgliederentwicklung, Umsetzung Koalitionsvertrag, Weiterführung der Kampagne Rente bis zu den Vorbereitungen zum Gewerkschaftstag 2019. Als Gesprächspartnerin stand Iris Billich von der IG Metall Bezirksleitung BBS zur Verfügung. Gemeinsam mit dem DGB wollen die Aktiven auch die Kampagne zur Bildungsfreistellung "5 Tage Bildung-Zeit für Sachsen"...

mehr...

DGB

5. Berliner und Brandenburger Seniorenkonferenz

  • 12.11.2018
  • ib
  • AGA

Die 5. Berliner und Brandenburger Seniorenkonferenz fand am 25. Oktober 2018 im Alwin-Brandes Saal der IG Metall in Berlin statt. Die Schwerpunkte der Konferenz waren unter anderem die Situation in den Einrichtungen der ambulanten und der stationären Pflege zu beleuchten. Ein Rechtsanwalt und ein Arzt stand den Teilnehmern zur Diskussion rund um die Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung zur Verfügung.

mehr...

Betriebsräte

Gute Arbeit sichert Fachkräfte für Sachsen: Betriebsrätekonferenz in Chemnitz

  • 12.11.2018
  • md
  • Aktuelles

Erstmals in Sachsen und gleich mit großem Echo: Zur Betriebs- und Personalrätekonferenz des sächsischen Arbeitsministeriums waren am Montag 200 Interessenvertreterinnen und -vertreter sowie Gewerkschafter und Gewerkschafterinnen gekommen. Das Thema zog sie an: Fachkräftesicherung durch Gute Arbeit.

mehr...

Geschichte der Arbeiterbewegung

Aufbegehren – IG Metall würdigte 100. Jahrestag der Novemberrevolution in Deutschland

  • 09.11.2018
  • md
  • Aktuelles, Bildergalerie

Die IG Metall hat am 9. November den 100. Jahrestag der Novemberrevolution in Deutschland mit einem Festakt in Berlin gewürdigt. Unter dem Titel "Aufbegehren" erinnerten Gewerkschafter im IG Metall-Haus an der Alten Jakobstraße an das Wirken von Kolleginnen und Kollegen in jener Zeit.

mehr...

Textile Dienste

Tarifkommission Textile Dienste: „Ein wichtiges Zeichen in die richtige Richtung!“

  • 09.11.2018
  • ph-aw
  • Aktuelles, Textil

Am 8. November 2018 diskutierte die Tarifkommission der Textilen Dienste aus dem IG Metall Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen das Verhandlungsergebnis für die Branche Textile Dienste vom 19. Oktober 2018. Abschließend wurde eine Empfehlung an den Vorstand gegeben, das Tarifergebnis anzunehmen.

mehr...