Tarifverhandlung um Sozialtarifvertrag bei Neue Halberg Guss:

IG Metall und Neue Halberg Guss unterbrechen Tarifverhandlung am Mittwochabend / kurzfristige Fortsetzung möglich

  • 18.07.2018
  • aw
  • Aktuelles, Pressemitteilung, Tarif

Die IG Metall und die Geschäftsführung der Neue Halberg Guss haben die Tarifverhandlung zur Beilegung des Streits um einen Sozialtarifvertrag am Mittwochabend nach fünf Stunden unterbrochen. Es konnte keine Einigung erzielt werden, beide Seiten streben aber die kurzfristige Fortsetzung der Verhandlungen an, unter Umständen noch in der laufenden Kalenderwoche. Ein konkreter Termin dazu wurde noch nicht vereinbart.

Foto: Wolfgang Zeyen

Seit Mitte Juni befinden sich die Beschäftigten der Neue Halberg Guss an den Standorten Leipzig und Saarbrücken im Streik. Die IG Metall kündigte die Fortsetzung des Streiks auch für den morgigen Tag an.


Presse

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall