02. Mai 2007: Ausweitung der Warnstreiks in Berlin, Brandenburg und Sachsen

  • 02.05.2007
  • mr

Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie -
Ausweitung der Warnstreiks in Berlin, Brandenburg und Sachsen

Heute, am Mittwoch, dem 02.05.2007, hat die IG Metall ihre Warnstreiks in Berlin, Brandenburg und Sachsen massiv ausgeweitet.

Mit Beginn der Frühschicht legten 350 Beschäftigte der Heidelberger Druckmaschinen AG in Brandenburg für rund 1,5 Stunden die Arbeit nieder.

Rund 1500 Metallerinnen und Metaller der Berliner Betriebe DaimlerChrysler, Alcatel Lucent, Häfele, Geyer Umformtechnik,  Gillette, Paul Hettich, Schindler Aufzüge und Fahrtreppen, Thales Rail Signaling Solutions und  Willi Vogel AG beteiligten sich an Autokorsos, Demonstrationen und einer gemeinsamen Protestkundgebung in Berlin-Mariendorf.

Olivier Höbel, Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen erklärte: „Die hohe Beteiligung an den Warnstreiks zeigt, dass die Metallerinnen und Metaller bereit sind, für ihre Forderungen zu kämpfen. Es ist jetzt an der Zeit, dass die Arbeitgeber ein ernstzunehmendes Angebot vorlegen. Die Beschäftigten haben kein Verständnis für die offensichtliche Verweigerungshaltung der Arbeitgeber in den bisherigen Verhandlungen. Daher werden die Warnstreiks mit hoher Intensität fortgesetzt. “

In Sachsen werden heute die Beschäftigten der Bosch Rexroth AG in Chemnitz, Siag Tube & Tower in Leipzig, BBT Thermotechnik in Neukirchen, Johnson Controls Sachsen und SAS Autosystemtechnik in Zwickau weitere Warnstreiks durchführen.

Am Donnerstag, dem 03. Mai 2007 ruft die IG Metall in Berlin, Brandenburg und Sachsen in folgenden Betrieben zu Warnstreiks auf.

Wir laden Sie recht herzlich zur Berichterstattung ein.

Berlin

 

BMW AG, Niederlassung Berlin,  Huttenstr. 50,  10553 Berlin

Treffpunkt: 09:15 Uhr vor dem Haupteingang zum Löwetor

 

Siemens AG PG Gasturbinenfertigung, Huttenstr. 12-16,, 10553 Berlin

Treffpunkt: 09:00 Uhr vor dem Kasino

 

Ansprechpartner:  Klaus Abel, IGM Berlin, Tel.-Nr.: 0171 2894914

 

 

 

 

 

Ludwigsfelde:

Gröditzer Kurbelwelle, Schmiedestraße in 15745 Wildau

Treffpunkt: 11:00 Uhr vor dem Südtor

Wildauer Schmiedewerke, Schmiedestraße in 15745 Wildau

Treffpunkt: 11:00 Uhr vor dem Südtor

Ansprechpartner: Hermann von Schuckmann, IGM Ludwigsfelde, Tel.-Nr. 03378/804917

Potsdam:

ZF Getriebe GmbH, Caasmannstr. 9, 14770 Brandenburg

Trefffpunkt: 13:0 Uhr und 21:00 Uhr vor dem Werktor Caasmannstraße

Ansprechpartner: Bernd Thiele, IGM Potsdam, Tel.-Nr. 0331/7096302

Südbrandenburg:

Takraf Lauchhammer, Bahnhofstraße in Lauchhammer

Treffpunkt: 11:30 Uhr vor dem Werktor

Ansprechpartner: Ralf Köhler, IGM Südbrandenburg, Tel.-Nr. 0170 3333 088

Bautzen:

Bombardier Bautzen, Fabrikstraße 41, 02625 Bautzen

Treffpunkt: 10:30 Uhr am Werktor

Bombardier Görlitz, Christoph-Lüders-Str. 24, 02826 Görlitz

Treffpunkt: 09:00 Uhr am Werktor

Ansprechpartner: André Koglin, IGM Bautzen, Tel.-Nr. 0170 3333 116

 

Chemnitz:

Siemens VDO Automative, Ostring 7, 09212 Limbach-Oberfrohna

Treffpunkt: 14:00 Uhr am Werktor

Ansprechpartner: Dieter Utoff, IGM Chemnitz, Tel.-Nr. 0170 3333 900

Dresden:

AREVA Energietechnik, Königsbrücker Str. 124, 01099 Dresden

Treffpunkt: 13:30 Uhr bei der EADS EFW ,Grenzstr. 1, 01109 Dresden

Ansprechpartner; Klaus Gelfert, IGM Dresdenl, Tel.-Nr. 0170 3333 040

Automobilmanufaktur Dresden, Lennéstr. 1, 01069 Dresden

Trefffpunkt: 10:15 Uhr vor der Einfahrt Tiefgarage

Ansprechpartner: Günther Scheidhauer, IGM Dresden, Tel.-Nr. 0170 3333 041

EADS EFW GmbH, Grenzstr. 1, 01109 Dresden

Treffpunkt: 13:30 Uhr vor dem Haupttor

Schäfer GmbH, Treidlerstr. 3, 01139 Dresden

Treffpunkt: 10:15 Uhr bei der Automobilmanufaktur

Thyssen Krupp Aufzüge, Hamburger Str. 37, 01067 Dresden

Treffpunkt: 10:15 Uhr bei der Automobilmanufaktur

Ansprechpartner: Günther Scheidhauer, IGM Dresden, Tel.-Nr. 0170 3333 041

Zwickau:

Behr Kirchberg, Bahnhofstr. 26, 08107 Kirchberg

Treffpunkt: 13:30 Uhr vor dem Haupttor

Ansprechpartner: Stefan Kademann, IGM Zwickau, Tel.-Nr. 0170 3333 675

MAN Roland, Pausaer Str. 284, 08525 Plauen

Treffpunkt: 09:15 Uhr vor dem Haupttor

Ansprechpartner: Karl Hegner, IGM Zwickau, Tel.-Nr. 0170 3333 386