Pressemitteilungen

Pilotabschluss in der Metall- und Elektroindustrie

Olivier Höbel: "Ein guter Abschluss mit einer offenen Herausforderung für die Beschäftigten in Ostdeutschland"

  • 06.02.2018
  • Aktuelles, Pressemitteilung, Metall-/Elektro

++ Tarifabschluss in Baden-Württemberg: Mehr Geld und mehr Selbstbestimmung bei der Arbeitszeit – Verhandlungsverpflichtung zum Thema Angleichung Wochenarbeitszeit im Osten wird regional verhandelt ++

mehr...

Pressemitteilung vom 27. Januar 2018

Ganztägige Warnstreiks in der kommenden Woche auch in Berlin, Brandenburg und Sachsen

  • 27.01.2018
  • aw
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Nachdem die fünfte Tarifverhandlung in Baden-Württemberg am Samstagmittag ergebnislos beendet wurde, hat der Vorstand der IG Metall beschlossen, Beschäftigte in der Metall- und Elektroindustrie bereits in der kommenden Woche zu ganztägigen Warnstreiks aufzurufen. Auch in Berlin, Brandenburg und Sachsen werden zahlreiche Betriebe zu ganztägigen Warnstreiks aufgerufen.

mehr...

Pressemitteilung 22. Januar 2018

Die Vorsitzenden der Gesamtbetriebsräte der großen deutschen Automobilunternehmen sowie von Siemens und Bombardier unterstützen die IG Metall-Position nach einer Verhandlungsverpflichtung zur Angleichung der Wochenarbeitszeit im Osten

  • 22.01.2018
  • aw
  • Pressemitteilung

In der dritten Tarifverhandlung in Berlin am Freitag setzten die Arbeitgeber in der Frage der Verhandlungsverpflichtung zur Angleichung der Wochenarbeitszeit im Osten weiterhin auf Verweigerung.

mehr...

Pressemitteilung vom 20. Januar 2018

Glückwunsch an die neuen DGB-Vorsitzenden in Berlin und Brandenburg und Dank an Doro Zinke für ihre gute Arbeit

  • 20.01.2018
  • aw
  • Pressemitteilung

Olivier Höbel, IG Metall Bezirksleiter Berlin-Brandenburg-Sachsen, dankte Doris Zinke, DGB-Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Berlin-Brandenburg für ihr Engagement und ihre Präsenz in der Öffentlichkeit in Berlin und Brandenburg: „Sie war die Stimme der Gewerkschaften in der Öffentlichkeit.“

mehr...

Pressemitteilung 19. Januar 2018

Dritte Tarifverhandlung in der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg: Harte Konfrontation und Ablehnung durch Arbeitgeber

  • 19.01.2018
  • aw
  • Pressemitteilung

Die dritte Tarifverhandlung für die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg am Freitagnachmittag ist ohne Ergebnis vertagt worden und war von einer harten, konfrontativen Diskussion geprägt. Die Verhandlung wurde begleitet von einer Kundgebung mit mehr als 250 Beschäftigten aus Berlin und Brandenburg.

mehr...

Pressemitteilung vom 19. Januar 2018

Beim Aufzugsunternehmen Kone im Osten von Berlin gelten ab Januar 2018 die Tarifverträge der Metall- und Elektroindustrie West

  • 19.01.2018
  • aw
  • Pressemitteilung

IG Metall und die Geschäftsführung der Kone GmbH haben für den in Berlin-Adlershof ansässigen Berliner Standort einen Tarifvertrag vereinbart, der den Tarifwechsel vom Metallhandwerk zur Metall- und Elektroindustrie regelt.

mehr...

Pressemitteilung vom 16. Januar 2018

IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen weiter auf Erfolgskurs - Höchste Zahl der betrieblichen Mitglieder seit 15 Jahren

  • 16.01.2018
  • aw
  • Pressemitteilung

Ein Blick auf die Mitgliederzahlen im IG Metall Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen für das Jahr 2017 zeigt, dass die IG Metall mehr Menschen erreicht. Rund 7.600 neue Mitglieder belegen die erfolgreiche Arbeit in den Betrieben.

mehr...

Tarifrunde 2018/Metall-Elektro

Höbel: Unsere Forderung und Warnstreiks sind rechtmäßig! Arbeitgeber-Attacke verschärft den Konflikt

  • 06.01.2018
  • md
  • Aktuelles, Pressemitteilung

Mit scharfer Kritik hat der Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen, Olivier Höbel, auf die Attacke der Arbeitgeber gegen die Forderungen und angekündigte Warnstreiks der Gewerkschaft reagiert. "Der Versuch, unsere Forderung als rechtswidrig zu diskreditieren, wird ab Montag vor den Werkstoren beantwortet“, sagte Höbel.

mehr...

Tarife/Metall- und Elektroindustrie

Erster Warnstreik bei ZF in Brandenburg: "Keine kostbare Lebenszeit verschenken"

  • 04.01.2018
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Arbeitszeit, Bildergalerie, Pressemitteilung

Jetzt reagiert die IG Metall mit Warnstreiks auf die Verweigerung der Arbeitgeber im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie: Am Donnerstag legten rund 500 Metallerinnen und Metaller beim Getriebehersteller ZF in Brandenburg/Havel für zwei Stunden die Arbeit nieder.

mehr...

Ostdeutsches Tischlerhandwerk

IG Metall und Landesinnungen schließen neuen Tarifvertrag für das ostdeutsche Tischlerhandwerk ab

  • 04.01.2018
  • aw
  • Aktuelles, Pressemitteilung, Handwerk

Die IG Metall und die Tarifgemeinschaft für das ostdeutsche Tischlerhandwerk haben mit Beginn des Jahres einen neuen Tarifvertrag in den Ländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsen-Anhalt und Thüringen in Kraft gesetzt.

mehr...


Presse

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall