Meldungen: Tarif

Zahnradwerk Pritzwalk

IG Metall bereitet Urabstimmung vor - Belegschaft kämpft für Tarifvertrag - Arbeitgeber können Eskalation noch verhindern

  • 11.01.2022
  • ms
  • Aktuelles, Metall-/Elektro

Die Belegschaft im Zahnradwerk Pritzwalk dringt auf einen Tarifvertrag – bislang verweigert die Geschäftsführung die Zustimmung. Der IG Metall-Vorstand in Frankfurt am Main hat daher nun grünes Licht für eine Urabstimmung gegeben. Bei einem kurzfristig vereinbarten Treffen hat die Geschäftsführung noch die Gelegenheit, die Eskalation abzuwenden.

mehr...

Holz und Kunststoff

Tarifkonflikt in der Holzindustrie verschärft sich

  • 06.01.2022
  • bg/ms
  • Aktuelles, Holz und Kunststoff

Die Tarifrunde in der holz- und kunststoffverarbeitenden Industrie (HVI) spitzt sich zu. Erneut haben die Arbeitgeber kein konkretes Angebot zur Angleichung der Einkommen vorgelegt. Stattdessen beharren sie auf dem großen Abstand zu anderen Tarifgebieten. Vor der dritten Verhandlungsrunde erhöht die IG Metall den Druck.

mehr...

Angleichung Ost

Historischer Erfolg für die Mercedes-Beschäftigten in Ludwigsfelde: in zwei Schritten zur 35!

  • 16.12.2021
  • tt-igm
  • Aktuelles, Metall-/Elektro

Die lange strittige Frage der 35-Stunden-Woche ist nun auch für die etwa 2000 Beschäftigten von Mercedes in Ludwigsfelde gelöst. IG Metall, Betriebsrat und Geschäftsführung haben sich auf die schrittweise Reduzierung der wöchentlichen Arbeitszeit geeinigt. Die Arbeitszeit sinkt in zwei Schritten, zunächst auf 36 Stunden ab 1. Januar 2022 und dann auf 35 Stunden zum 1. Januar 2027.

mehr...

Tarifrunde im Tischlerhandwerk

17 Prozent mehr Geld für die Beschäftigten im ostdeutschen Tischlerhandwerk

  • 09.12.2021
  • bg-tt
  • Aktuelles, Handwerk

17 Prozent mehr Geld in drei Schritten: Die IG Metall und die Tarifgemeinschaft Neue Bundesländer der Tischler-Arbeitgeber haben sich am 8. Dezember gleich in der ersten Verhandlungsrunde auf eine massive Anhebung der Einkommen und Ausbildungsvergütungen für die 32000 Beschäftigten des Tischlerhandwerks in Ostdeutschland geeinigt. Die Anhebung erfolgt in drei Schritten ab 1. Januar 2022.

mehr...

Tarifrunde Holz und Kunststoff Sachsen

Druck zeigte Wirkung: Mehr Geld für die Beschäftigten der sächsischen Holz- und Kunststoffindustrie

  • 02.12.2021
  • tt-bg
  • Aktuelles, Holz und Kunststoff

Der Tarifkonflikt in der sächsischen Holz-, Kunststoff- und Schreibgeräteindustrie ist beendet. Nach knapp achtstündiger Verhandlung – coronabedingt per Videoschaltung – haben sich IG Metall und der Verband der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie Sachsens e.V. in den Abendstunden des 30. November in der dritten Tarifverhandlung geeinigt. Beschäftigte und Auszubildende bekommen mehr Geld und eine Coronaprämie. Der Druck, den die Beschäftigten vor der dritten Verhandlungsrunde mit betrieblichen Aktionen aufgebaut haben, hat Wirkung gezeigt.

mehr...

Tarifrunde Holz und Kunststoff Sachsen

Holz- und Kunststoffindustrie Sachsen: Beschäftigte machen mit Aktionen Druck

  • 30.11.2021
  • tt
  • Aktuelles, Holz und Kunststoff

Bewegung gab es am Verhandlungstisch in der Tarifrunde der sächsischen Holz- und Kunststoffindustrie bislang kaum – vor zwei Betrieben in Sachsen dafür umso mehr. Mit Aktionen protestierten die Beschäftigten von Edding V.D. Ledermann in Bautzen und im Möbelwerk Heidenau gegen die Verweigerungstaktik der Arbeitgeber. Sie setzten eindeutige Zeichen ihrer Entschlossenheit und signalisierten den Arbeitgebern, dass sie in der dritten Verhandlungsrunde am 30. November endlich ein echtes Angebot erwarten.

mehr...

Tarifrunde Holz und Kunststoff Sachsen

Holz- und Kunststoffindustrie Sachsen: Zweite Tarifverhandlung endete ohne Fortschritt

  • 24.11.2021
  • bg-tt
  • Aktuelles, Holz und Kunststoff

Die zweite Tarifverhandlung für die sächsische Holz- und Kunststoffindustrie endete ergebnislos und ohne jeden Fortschritt. Während die Tarifrunde bundesweit nahezu abgeschlossen ist, haben die Arbeitgeber in Sachsen kein verhandlungsfähiges Angebot vorgelegt, die Tarifergebnisse der übrigen Bundesländer ignoriert und den Konflikt kräftig angeheizt.

mehr...

Tarifrunde im Tischlerhandwerk

Tarifabschluss: Sattes Plus für Tischler und Auszubildende

  • 17.11.2021
  • bg-tt
  • Aktuelles, Handwerk, Holz und Kunststoff

Beschäftigte und Auszubildende im Berliner Tischlerhandwerk haben Grund zur Freude. Im Tischlerhandwerk gelten künftig faire und deutlich attraktivere Tariflöhne. Darauf haben sich die IG Metall und die Tischler-Innung bereits im Oktober bei ihrer Tarifverhandlung geeinigt. Die Entgelte steigen in drei Stufen, die Ausbildungsvergütungen steigen ebenfalls. Außerdem haben sich die Tarifvertragsparteien auf eine steuerfreie Coronaprämie für die Gesellen verständigt.

mehr...

Angleichung Ost

Die Arbeitszeitmauer bröckelt – jetzt auch in Sachsen-Anhalt

  • 12.11.2021
  • tt-igm
  • Aktuelles, Metall-/Elektro

Die Arbeitszeitmauer in Ostdeutschland wird löchriger. Nachdem es der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen als erstem Bezirk im Sommer gelungen ist, mit den Arbeitgeberverbänden für Berlin-Brandenburg (VME) und Sachsen (VSME) einen tariflichen Rahmen für die betrieblichen Angleichungsprozesse zu vereinbaren, wurde nun auch für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Sachsen-Anhalt der Weg zur Angleichung der Arbeitszeit geebnet.

mehr...

Branchentreffen

Beschäftigte der Textilen Dienste blickten auf aktuelle Herausforderungen

  • 09.11.2021
  • tt
  • Aktuelles, Textil

Branchentreffen reloaded: Nach langer Pause haben sich die Kolleginnen und Kollegen der Textilen Dienste im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen am 4. November in Berlin erstmals wieder getroffen. Sie tauschten sich über Möglichkeiten der Betriebsratsarbeit in Coronazeiten aus, nahmen die tarifpolitische Entwicklung ihrer Branche und die nächste Tarifrunde im Jahr 2023 in den Blick.

mehr...


Tarif

Pinnwand

  • Infos, Fotos, Videos vom Aktionstag

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall