Statement

Cornelius Neubert

Vertrauenskörperleiter bei Mahle in Freiberg

„Die Stunden auf den Arbeitszeitkonten dürfen nicht überhand nehmen. Es ist besser, neue Arbeitsplätze zu schaffen, um so die Konten und die Menschen zu entlasten.“

Mobiles Arbeiten ist für viele eine Chance, aber man muss aufpassen, dass beispielsweise das Arbeitszeitgesetz eingehalten wird.

Flexibles Arbeiten muss ein Geben und Nehmen sein und darf nicht nur von den Forderungen der Arbeitgeberseite abhängen.

Bei Mahle in Freiberg arbeiten rund 100 Beschäftigte.