Statement

Doris Lucht

Betriebsratsvorsitzende in der UAIMG im Unfallkrankenhaus Berlin

„Schichtarbeit = Einsamkeit, kein Privatleben, hoher Krankenstand“

In der Zentralsterilisation im Unfallkrankenhaus Berlin arbeiten wir im Schichtbetrieb: 24 Stunden. Ich habe laufend wechselnde Schichten, so dass Verabredungen kaum möglich sind. Ich erlebe um mich herum einen hohen Krankenstand, der mit den Arbeitsbedingungen zu tun hat.“

In der UAIMG im Unfallkrankenhaus Berlin arbeiten 56 Beschäftigte.