Meldungen: Tarif Handwerk

KFZ-HANDWERK

Gesamtbetriebsrat von Sternauto erstellt Zukunftsstrategie

  • 13.04.2022
  • jf/ms
  • Aktuelles, Handwerk, Kfz

Bei SAG (Stern Auto GmbH) sind die Betriebsratswahlen an den Standorten Rostock, Schwerin, Magdeburg, Dresden und Leipzig erfolgreich abgeschlossen. In Magdeburg kam der frisch gewählte Gesamtbetriebsrat zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen und erstellte anschließend auf einer Klausur die Strategie für die nächsten Jahre.

mehr...

Tarifrunde im Tischlerhandwerk

17 Prozent mehr Geld für die Beschäftigten im ostdeutschen Tischlerhandwerk

  • 09.12.2021
  • bg-tt
  • Aktuelles, Handwerk

17 Prozent mehr Geld in drei Schritten: Die IG Metall und die Tarifgemeinschaft Neue Bundesländer der Tischler-Arbeitgeber haben sich am 8. Dezember gleich in der ersten Verhandlungsrunde auf eine massive Anhebung der Einkommen und Ausbildungsvergütungen für die 32000 Beschäftigten des Tischlerhandwerks in Ostdeutschland geeinigt. Die Anhebung erfolgt in drei Schritten ab 1. Januar 2022.

mehr...

Tarifrunde im Tischlerhandwerk

Tarifabschluss: Sattes Plus für Tischler und Auszubildende

  • 17.11.2021
  • bg-tt
  • Aktuelles, Handwerk, Holz und Kunststoff

Beschäftigte und Auszubildende im Berliner Tischlerhandwerk haben Grund zur Freude. Im Tischlerhandwerk gelten künftig faire und deutlich attraktivere Tariflöhne. Darauf haben sich die IG Metall und die Tischler-Innung bereits im Oktober bei ihrer Tarifverhandlung geeinigt. Die Entgelte steigen in drei Stufen, die Ausbildungsvergütungen steigen ebenfalls. Außerdem haben sich die Tarifvertragsparteien auf eine steuerfreie Coronaprämie für die Gesellen verständigt.

mehr...

Berufsschultour

Mehr Geld für Auszubildende im Elektrohandwerk Berlin-Brandenburg

  • 05.10.2021
  • mw-tt
  • Aktuelles, Elektrohandwerk, Jugend/Azubis

Gute Nachrichten für die Auszubildenden im Elektrohandwerk in Berlin-Brandenburg: Die Ausbildungsvergütungen steigen deutlich. Grundlage ist der zwischen der IG Metall und dem Landesinnungsverband der Elektro- und Informationstechnischen Handwerke im Jahr 2020 vereinbarte Tarifvertrag. Dieser sieht bis 2022 jedes Jahr verbindliche Erhöhungen der Ausbildungsvergütungen vor.

mehr...

TARIFRUNDE KFZ-HANDWERK 2021

Abschluss im Kfz-Handwerk für Berlin, Brandenburg und Sachsen

  • 25.06.2021
  • aw
  • Aktuelles, Kfz

Die Beschäftigten im Kfz-Handwerk in Berlin, Brandenburg und Sachsen bekommen im August eine Coronaprämie von 500 Euro. Für Auszubildende gibt es 220 Euro. Ab Februar 2022 steigen die Löhne und Gehälter um 2,2 Prozent. Auszubildende erhalten im Jahr 2021 und 2022 jeweils im August 30 Euro (rund 7 bis 8 Prozent) mehr im Monat. Darauf haben sich nach den Abschlüssen im bayerischen und baden-württembergischen Kfz-Handwerk am 25. Juni die Tarifvertragspartner in Berlin, Brandenburg und Sachsen verständigt.

mehr...

Kfz-Tarifrunde

Im Kfz-Konflikt fordert die IG Metall statt Almosen endlich ein Angebot

  • 23.06.2021
  • tt
  • Aktuelles, Kfz

Die Tarifverhandlungen für das Kfz-Handwerk gehen am 25. Juni im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen in die vierte Runde. Die IG Metall fordert die Arbeitgeber auf, endlich ein seriöses Angebot auf den Tisch zu legen und ihre Beschäftigten nicht weiter mit Almosen abzuspeisen.

mehr...

Kfz-Tarifrunde

Angebot statt Almosen! Kfz-Beschäftigte in Berlin und Leipzig machten Druck für ordentlichen Tarifabschluss

  • 21.06.2021
  • tt
  • Aktuelles, Kfz

Kfz-Beschäftigte in Berlin und Leipzig haben am 21. Juni den Druck in der im Bezirk noch laufenden Tarifrunde noch einmal erhöht. 46 Kolleginnen und Kollegen der Renault Niederlassung Berlin Fennphul und rund 50 Beschäftigte von VW Automobile Leipzig demonstrierten am Montag für einen ordentlichen Tarifabschluss.

mehr...

Kfz-Handwerk Tarifrunde

Neues Video: Forderungen der Jugend in der Tarifrunde Kfz-Handwerk

  • 16.06.2021
  • aw
  • Aktuelles, Video, Handwerk, Kfz, Jugend/Azubis

Übernahme und eine überproportionale Erhöhung der Ausbildungsvergütung sind die beiden zentralen Forderungen der Jugend in der Tarifrunde im Kfz-Handwerk. Melanie und Jakob informieren über die Forderungen und berichten unter anderem darüber, was bisher alles an Warnstreiks und Aktionen in der Tarifrunde gelaufen ist. Reinschauen!

mehr...

TARIFRUNDE KFZ-HANDWERK 2021

Angebot der Arbeitgeber in der dritten Tarifverhandlung im Kfz-Handwerk ist eine Provokation

  • 09.06.2021
  • aw
  • Aktuelles, Kfz

In der dritten Tarifverhandlung am 9. Juni haben die Arbeitgeber im Kfz-Handwerk in Berlin, Brandenburg und Sachsen ein Angebot auf den Tisch gelegt, dass die IG Metall als Provokation zurückgewiesen hat. Die IG Metall fordert vier Prozent mehr Entgelt für 12 Monate und eine überproportionale Erhöhung der Ausbildungsvergütungen. Die Arbeitgeber haben angeboten: Ab August 2022 1 Prozent mehr auf die Tabelle, im August 2021 300 Euro Coronaprämie, für Auszubildende nur bis 75 Euro, in den Monaten Juni und Juli 2021 nichts – bei einer Laufzeit von 24 Monaten.

mehr...

Tarifrunde im Kfz-Handwerk

Warnstreiks und Menschenketten – Kfz-Beschäftigte machen Druck

  • 08.06.2021
  • tt
  • Aktuelles, Kfz

Mit kräftigen Warnstreiks haben die Beschäftigten im Kfz-Handwerk am 8. Juni ihren Forderungen in der laufenden Tarifrunde Nachdruck verliehen und den Tarifkonflikt auf die Straße getragen. In Leipzig und Dresden bildeten die Kolleginnen und Kollegen aus zahlreichen Autohäusern und Werkstätten – coronakonform – lange Menschenketten. Und auch in Potsdam und Berlin fanden Warnstreiks statt, um den Druck vor der dritten Verhandlung am 9. Juni zu erhöhen.

mehr...


Tarif

Pinnwand

  • Infos, Fotos, Videos vom Aktionstag

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall