Kompass: Peilung für Tarifrunden Metall-Elektro und Kfz-Handwerk 2013

  • 18.03.2013
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Kfz, Jugend/Azubis

Beim Kompass-Workshop vom 15. bis 17. März stimmten sich 160 Metallerinnen und Metaller aus Berlin, Brandenburg und Sachsen auf die Tarifrunden 2013 ein. Auch Kolleginnen und Kollegen aus dem Kfz-Handwerk waren mit dabei. Ihre Tarifrunde läuft fast zeitgleich mit der der Metall- und Elektroindustrie. Die IG Metall im Bezirk ist stärker und jünger geworden: Das zeigte sich bei diesem Workshop deutlich. Es kamen so viele Teilnehmer wie nie, unter ihnen waren mehr junge Gesichter denn je.

Foto: Benny Gold - IG Metall

 »Wir machen mobil« –  bunt und laut, überzeugend und stark. Mit dieser Botschaft gestalteten die TeilnehmerInnen das Wochenende. Sie entwickelten neue Ideen und Möglichkeiten, sie zu verbreiten – mit Kurzfilmen, Slogans, Plakaten, Transparenten und Argumenten für die Forderungen in der Metall- und Elektroindustrie und im Kfz-Handwerk. 

 

"Dank eurer Unterstützung und der Schwerpunktsetzung auf die Themen der jungen Generation und mehr Gerechtigkeit in der Arbeitswelt sind wir jetzt im dritten Jahr in Folge stärker geworden: 2012 sind 11,2 Prozent mehr Mitglieder eingetreten als im Vorjahr. Insgesamt haben wir im Bezirk 153 000 Mitglieder. Die Zahl der Jugendlichen wurde um acht Prozent auf 11.269 gesteigert. Ein toller Erfolg", sagte Bezirksleiter Olivier Höbel zum Auftakt.

Beim Kompass-Workshop ging es auch um ganz normales "Handwerkszeug" für die Tarifbewegung, etwa die Frage: "Wie organisiere ich einen Warnstreik?". Oder: "Wie präsentiere ich unsere Forderungen in der Tarifrunde öffentlichkeitswirksam?" Oder: "Wie nehme ich alle Mitglieder mit, wie gewinne ich neue Mitstreiter?" Denn jetzt ist die richtige Zeit, Kolleginnen und Kollegen im Arbeitsumfeld anzusprechen, waren sich die Teilnehmer einigl. Schließlich erleben wir bei jeder Tarifrunde, dass sich auch Nicht-Mitglieder unserer Bewegung anschließen – ein guter Anknüpfungspunkt, mit ihnen über den Eintritt in die IG Metall zu sprechen. 

 

Zur Bildergalerie


Tarif

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall