Meldungen: Kfz-Handwerk

Tarifverhandlung im Kfz Handwerk für Berlin-Brandenburg und Sachsen ergebnislos

  • 03.06.2015
  • bg
  • Aktuelles, Kfz

Auch die zweite Tarifverhandlung am 1. Juni in Leipzig, ging für das Kfz-Handwerk ohne Ergebnis zu Ende. Vertreter von Leipziger Betrieben bereiteten den Arbeitgebern zuvor einen Empfang mit Transparenten und unterstrichen Ihre Forderung nach 5,5 Prozent mehr Geld.

mehr...

Protest der MBVG-Beschäftigten, Fotos: Christian v. Polentz

Zweite Verhandlungsrunde mit Daimler-Vertriebstochter ohne Ergebnis

  • 13.03.2015
  • bg
  • Aktuelles, Kfz

Auch die zweite Verhandlungsrunde mit der Mercedes Benz Vertriebsgesellschaft mbH (MBVG) brachte am Freitag kein Ergebnis. Wie es künftig mit den Niederlassungen sowie den 1.500 Arbeitsplätzen in Ostdeutschland nach einem möglichen Verkauf weiter geht, blieb offen. Rund 400 Beschäftigte machten vor Ort mächtig Druck.

mehr...

Metaller-Warnstreiks in Mercedes-Benz-Niederlassungen: Daimler vergaloppiert sich

  • 10.02.2015
  • md
  • Aktuelles, Handwerk, Tarif, Kfz

Daimler will die Autohäuser und -werkstätten in Ostdeutschland verkaufen. Der Autobauer vergaloppiert sich dabei, sagen die Metaller und machten am Dienstag mit Warnstreiks in sieben Niederlassungen deutlich: Wir wollen unsere Tarife und Arbeitsbedingungen behalten!

mehr...

Erste Tarifverhandlung bei Mercedes-Benz-Vertrieb – Darum geht's:

  • 10.02.2015
  • bg
  • Video, Aktuelles, Handwerk, Kfz

Die erste Tarifverhandlung mit der Daimler-Vertriebstochter (MBVG) blieb gestern ohne Ergebnis. In dem Video sagen die Kolleginnen und Kollegen, um was es ihnen geht.

mehr...

Mercedes Benz Vertriebsgesellschaft macht kein Tarifangebot – IG Metall kündigt Warnstreiks an

  • 09.02.2015
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Handwerk, Kfz

Der Tarifkonflikt bei der Mercedes Benz Vertriebsgesellschaft (MBVG), einer Tochter der Daimler AG, spitzt sich zu. Die Unruhe unter den rund 1 700 Beschäftigten wächst, nachdem Tarifverhandlungen der IG Metall mit der MBVG über den Erhalt der ostdeutschen Standorte und der Arbeitsbedingungen am Montag ohne Angebot der Arbeitgeber ergebnislos geblieben waren. Die Gewerkschaft will den Druck mit Warnstreiks erhöhen.

mehr...

1. Warnstreik bei Mercedes-Benz Berlin

  • 29.01.2015
  • bg
  • Video, Aktuelles, Handwerk, Kfz

Mit dem Ende der Friedenspflicht sind Donnerstag Nacht rund 500 Metaller und Metallerinnen des Mercedes-Benz-Werks in den Warnstreik getreten. Mit einer tollen Stimmung bereiten sich die Kolleginnen und Kollegen jetzt auf eine harte Auseinandersetzung vor. Insgesamt waren am 29. Januar bundesweit rund 70.000 Metaller auf der Straße.

mehr...

Metaller wehren sich gegen Ausverkauf des Mercedes-Benz-Vertriebs

  • 21.01.2015
  • bg
  • Video, Aktuelles, Kfz

Erhalt der Standorte, Arbeitsplätze und Arbeitsbedingungen - diese Forderungen hat die Tarifkommission der Mercedes-Benz-Vertriebsgesellschaft (MBVG) in Berlin beschlossen. Hier gibt es jetzt die persönlichen Stellungnahmen der Metallerinnen und Metaller zu sehen und hören.

mehr...

Metaller im ostdeutschen Mercedes-Benz-Vertrieb wollen kämpfen: Tarifkommission beschließt Forderungen

  • 14.01.2015
  • md
  • Aktuelles, Kfz

Erhalt der Standorte, Arbeitsplätze und Arbeitsbedingungen - diese Forderungen hat die Tarifkommission der Mercedes-Benz-Vertriebsgesellschaft am Mittwoch in Berlin einstimmig beschlossen.

mehr...

IG Metall nach Spitzengespräch mit Daimler-Vorstand verstärkt in Sorge um Arbeitsplätze und Standorte

  • 17.12.2014
  • bg
  • Aktuelles, Kfz

Ein Spitzengespräch der IG Metall und der Gesamt- und Konzernbetriebsräte mit dem Vorstand der Daimler AG in Stuttgart am 17. Dezember brachte keine Klarheit über die Zukunftsaussichten und mögliche Erwerber der MBVG bringen. Trotz schwarzer Zahlen der MBVG hält der Daimler-Vorstand weiter am Verkauf seiner Vertriebstochter im Osten fest.

mehr...

Protestaktion gegen Daimlers Niederlassungs-Verkaufspläne im Osten

  • 16.12.2014
  • bg
  • Aktuelles, Kfz

Heute protestierten Daimler-Beschäftigte in Ostdeutschland gegen den geplanten Verkauf ihrer Niederlassungen durch den Autobauer. Mit bis zu jeweils 100 Beschäftigten fanden Aktionen am Dienstagnachmittag in Rostock, Schwerin, Magdeburg, Dresden, Leipzig und Erfurt statt. Hintergrund ist ein am Mittwoch geplantes Treffen der IG Metall und des Betriebsrats mit dem Daimler-Vorstand in Stuttgart, bei dem es um die Zukunft der Niederlassungen gehen soll.

mehr...


Tarif

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall