Meldungen: Tarif Handwerk

Mindestlohn im Elektrohandwerk auch ab 2014

  • 08.01.2014
  • bg
  • Aktuelles, Elektrohandwerk

Für die 230.000 Beschäftigten des Elektrohandwerks gelten ab 1. Januar 2014 neue gesetzliche Mindestlöhne. In den alten Bundesländern steigt der Brutto-Mindestlohn von derzeit 9,90 Euro auf 10,00 Euro pro Stunde, in den neuen Ländern von 8,85 Euro auf 9,10 Euro pro Stunde.

mehr...

IG Metall fordert Rücktritt des Ministers für Wirtschaft und Arbeit Morlok

  • 29.11.2013
  • bg
  • Video, Aktuelles, Elektrohandwerk

IG Metall-Bezirksleiter Höbel fordert den sofortigen Rücktritt des Ministers wegen erwiesener Inkompetenz. „Dieser Arbeitsminister ist eine Schande für Sachsens Arbeitnehmer und eine Strafe für alle ehrlichen sächsischen Handwerksmeister“, so Olivier Höbel, Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen. Höbel verweist dabei auf Artikel 7 der sächsischen Landesverfassung. Der erste Satz lautet: „Das Land Sachsen erkennt das Recht eines jeden Menschen auf ein menschenwürdiges Dasein an.“

mehr...

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Haseloff: Tarifverträge für Arbeitgeber wichtiger Wettbewerbsvorteil

  • 17.10.2013
  • bg
  • Video, Aktuelles, Tarif, Elektrohandwerk, Gruppen, Betrieb

In bemerkenswerter Klarheit spricht sich der Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff anlässlich der Tarifbindungskonferenz der IG Metall in Magdeburg für eine Fortentwicklung der Tarifpartnerschaft aus. Dieses Videostatement empfehlen wir zur weiteren Verbreitung, z.B. auf Betriebsversammlungen.

mehr...

Metaller in Leipzig: Mindestlohn im Handwerk ist das Mindeste!

  • 14.09.2013
  • md
  • Video, Aktuelles, Elektrohandwerk

Mindestlohn im Handwerk ist das Mindeste! Der Freistaat Sachsen muss seine Blockadehaltung gegen den ausgehandelten Tariflohn im Elektrohandwerk aufgeben! Das machten Metallerinnen und Metaller am Samstag mit einer Aufsehen erregenden Aktion in der Leipziger Innenstadt klar. Sie protestierten damit gegen die Position des FDP-geführten sächsischen Wirtschaftsministeriums, das Mindestlöhne im Freistaat ablehnt.

mehr...

Fahrzeugelektrik Pirna im Warnstreik für Tarifvertrag

  • 04.07.2013
  • md
  • Aktuelles, Kfz, Handwerk

Etwa 70 IG Metallerinnen und Metaller haben sich am 3. Juli an einer Warnstreikversammlung bei der FEP Fahrzeugelektrik Pirna GmbH beteiligt. Sie wollen nicht länger ohne Tarifvertrag arbeiten.

mehr...

Berliner Tischlerinnung spricht mit IG Metall über Tarifverträge

  • 27.06.2013
  • bg
  • Aktuelles, Holz und Kunststoff, Handwerk

Der letzte gültige Tarifvertrag für Berliner Tischler stammt aus dem Jahr 1992. Abgeschlossen mit der Gewerkschaft Holz und Kunststoff (GHK). Seit Anfang 1994 wirkt der Tarifvertrag unverändert nach. Während dessen hat die Tischlerinnung Berlin mit „Lohnempfehlungen“ hantiert. Man konnte sich daran halten – oder eben nicht.

mehr...

Mehr Tarif im Handwerk: Brandenburger Arbeitnehmervertreter gehen voran

  • 26.06.2013
  • md
  • Aktuelles, Elektrohandwerk

"Mit Tarifverträgen im Handwerk gewinnen" - dieses Ziel vereint jetzt alle Handwerkskammern in Brandenburg. Nach den Handwerkskammern Cottbus und Potsdam hat sich nun auch die Vollversammlung des Gremiums in Frankfurt (Oder) der Initiative für mehr Tarifbindung angeschlossen.

mehr...

Mehr Geld für Kfz-Handwerker in Berlin, Brandenburg und Sachsen

  • 25.06.2013
  • md
  • Video, Aktuelles, Handwerk, Kfz

Die Beschäftigten in tarifgebundenen Betrieben des Kfz-Handwerks in Berlin, Brandenburg und Sachsen erhalten mehr Geld: 2,8 Prozent ab 1. August 2013 und weitere 2,8 Prozent ab 1. Dezember 2014. Die Ausbildungsvergütungen steigen überproportional. Das vereinbarten IG Metall und Arbeitgeber in der Nacht zum Mittwoch in Dresden.

mehr...

Kfz-Tarifverhandlungen: Kraftvolle Demonstration zum Auftakt in Dresden

  • 25.06.2013
  • md
  • Video, Aktuelles, Handwerk, Kfz

Begleitet von einer kraftvollen Willensbekundung von rund 250 Metallerinnen und Metallern haben am Donnerstag Morgen in Dresden die Tarifverhandlungen für das Kfz-Handwerk in Berlin, Brandenburg und Sachsen begonnen. "Nach Warnstreiks von rund 1000 Metallern wollen wir heute ein Ergebnis haben", sagte Peter Friedrich, Verhandlungsführer der IG Metall, zu Beginn der Tarifverhandlung.

mehr...

Erneut Warnstreiks in Berlin, Brandenburg und Sachsen

  • 05.06.2013
  • pf
  • Aktuelles, Kfz, Handwerk

Nach den ersten Warnstreiks hat die IG Metall heute Beschäftigte bei ACM Mosolf in Ketzin, bei Brandenburgische Automobile in Potsdam, bei MAN Truck & Bus in Wildau sowie bei der Mercedes Benz Vertriebsgesellschaft in Berlin zum Warnstreik aufgerufen. In Leipzig gab es einen Warnstreik und eine Kundgebung bei der sich 250 Kolleginnen und Kollegen von der BMW Niederlassung, von MAN Truck & Bus und von der Mercedes Benz Vertriebsgesellschaft beteiligten.

mehr...


Tarif

Pinnwand

  • Infos, Fotos, Videos vom Aktionstag

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall