Meldungen: Tarif Handwerk

Elektrohandwerk

Tariferhöhungen für Gesellen und Azubis in Berlin und Brandenburg vereinbart

  • 28.06.2015
  • bg
  • Aktuelles, Berufliche Bildung, Elektrohandwerk

Die IG Metall und der Landesinnungsverband Elektrotechnische Handwerke Berlin Brandenburg (LIV) haben sich auf neue Tarifentgelte und Ausbildungsvergütungen für Berlin und Brandenburg ab dem Jahr 2016 bis Ende 2019 verständigt. Die bestehenden Tarifverträge gelten noch bis zum Jahresende 2015.

mehr...

Kfz-Tarife

Verhandlungen erfolgreich: Deutliche Tariferhöhung in zwei Schritten

  • 23.06.2015
  • md
  • Aktuelles, Kfz

Mehr Geld für die Beschäftigten des Kfz-Handwerks: Drei Prozent Plus ab Juli 2015, weitere 2,8 Prozent ab Oktober 2016 bis 30. April 2017. Darauf einigten sich IG Metall und die Tarifgemeinschaft für das Kfz-Gewerbe Mitteldeutschlands.

mehr...

Tarifverhandlung im Kfz Handwerk für Berlin-Brandenburg und Sachsen ergebnislos

  • 03.06.2015
  • bg
  • Aktuelles, Kfz

Auch die zweite Tarifverhandlung am 1. Juni in Leipzig, ging für das Kfz-Handwerk ohne Ergebnis zu Ende. Vertreter von Leipziger Betrieben bereiteten den Arbeitgebern zuvor einen Empfang mit Transparenten und unterstrichen Ihre Forderung nach 5,5 Prozent mehr Geld.

mehr...

Mehr Geld für Metallhandwerker in Berlin und Brandenburg

  • 21.05.2015
  • bg
  • Aktuelles, Handwerk

Die rund 16 000 Beschäftigten im Metallhandwerk in Berlin und Brandenburg bekommen ab 1. Juli 2015 mehr Geld. Die Entgelte in Brandenburg werden in drei Stufen an das Berliner Niveau angeglichen und steigen ab dem 1. Juli 2015 um 2 Prozent und in den beiden Folgejahren jeweils zum Juli um weitere 2 Prozent.

mehr...

Protest der MBVG-Beschäftigten, Fotos: Christian v. Polentz

Zweite Verhandlungsrunde mit Daimler-Vertriebstochter ohne Ergebnis

  • 13.03.2015
  • bg
  • Aktuelles, Kfz

Auch die zweite Verhandlungsrunde mit der Mercedes Benz Vertriebsgesellschaft mbH (MBVG) brachte am Freitag kein Ergebnis. Wie es künftig mit den Niederlassungen sowie den 1.500 Arbeitsplätzen in Ostdeutschland nach einem möglichen Verkauf weiter geht, blieb offen. Rund 400 Beschäftigte machten vor Ort mächtig Druck.

mehr...

IG Metall an Azubis im Elektrohandwerk: Jetzt einschalten!

  • 16.02.2015
  • md
  • Aktuelles, Berufliche Bildung, Elektrohandwerk, Jugend/Azubis

Bekommen alle Azubis im Elektrohandwerk von Berlin und Brandenburg die richtige Vergütung? Seit der IG Metall-Tarifvertrag 2014 für allgemeinverbindlich erklärt ist, steht den meisten mehr Geld zu.

mehr...

Metaller-Warnstreiks in Mercedes-Benz-Niederlassungen: Daimler vergaloppiert sich

  • 10.02.2015
  • md
  • Aktuelles, Handwerk, Tarif, Kfz

Daimler will die Autohäuser und -werkstätten in Ostdeutschland verkaufen. Der Autobauer vergaloppiert sich dabei, sagen die Metaller und machten am Dienstag mit Warnstreiks in sieben Niederlassungen deutlich: Wir wollen unsere Tarife und Arbeitsbedingungen behalten!

mehr...

Erste Tarifverhandlung bei Mercedes-Benz-Vertrieb – Darum geht's:

  • 10.02.2015
  • bg
  • Video, Aktuelles, Handwerk, Kfz

Die erste Tarifverhandlung mit der Daimler-Vertriebstochter (MBVG) blieb gestern ohne Ergebnis. In dem Video sagen die Kolleginnen und Kollegen, um was es ihnen geht.

mehr...

Mercedes Benz Vertriebsgesellschaft macht kein Tarifangebot – IG Metall kündigt Warnstreiks an

  • 09.02.2015
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Handwerk, Kfz

Der Tarifkonflikt bei der Mercedes Benz Vertriebsgesellschaft (MBVG), einer Tochter der Daimler AG, spitzt sich zu. Die Unruhe unter den rund 1 700 Beschäftigten wächst, nachdem Tarifverhandlungen der IG Metall mit der MBVG über den Erhalt der ostdeutschen Standorte und der Arbeitsbedingungen am Montag ohne Angebot der Arbeitgeber ergebnislos geblieben waren. Die Gewerkschaft will den Druck mit Warnstreiks erhöhen.

mehr...

1. Warnstreik bei Mercedes-Benz Berlin

  • 29.01.2015
  • bg
  • Video, Aktuelles, Handwerk, Kfz

Mit dem Ende der Friedenspflicht sind Donnerstag Nacht rund 500 Metaller und Metallerinnen des Mercedes-Benz-Werks in den Warnstreik getreten. Mit einer tollen Stimmung bereiten sich die Kolleginnen und Kollegen jetzt auf eine harte Auseinandersetzung vor. Insgesamt waren am 29. Januar bundesweit rund 70.000 Metaller auf der Straße.

mehr...