Meldungen: Tarif

Tarife/Metall-Elektro

Warnstreiks am Montag fortgesetzt – Betriebsräte fordern bundesweit: Arbeitgeber sollen 2018 über Arbeitszeit Ost verhandeln

  • 22.01.2018
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Arbeitszeit

Die IG Metall hat ihre Warnstreiks am Montag in Berlin. Brandenburg und Sachsen fortgesetzt. Unterdessen fordern Konzern- und Gesamtbetriebsräte der Automobilindustrie sowie von Siemens und Bombardier: Die Arbeitgeber sollen 2018 über die Angleichung der Arbeitszeit für die ostdeutsche Metall- und Elektroindustrie verhandeln.

mehr...

Tarife/Metall-Elektro/Aktionen

Großdemonstration in Görlitz: Wir stehen zusammen für Tarif und unsere Existenz

  • 19.01.2018
  • md
  • Aktuelles, Metall-/Elektro

Hat es sowas je gegeben? Die IG Metall Ostsachsen hat 7 000 Menschen auf die Straßen von Görlitz gebracht. Ihre Botschaft: Wir stehen zusammen – für gute Tarife in der Metallindustrie und für gute, effiziente Arbeit, die für uns selbstverständlich ist. Und: Wir verteidigen die Industriestandorte von Bombardier und Siemens, denn sie sind wichtige Standbeine unserer Stadt.

mehr...

Tarife/Metall-Elektro

Knallharte Konfrontation bei Tarifverhandlung in Berlin – Vorschlag der IG Metall zur Ost-West-Angleichung

  • 19.01.2018
  • md
  • Aktuelles, Metall-/Elektro, Tarif, Arbeitszeit

Die Tarifparteien für die Metall- und Elektroindustrie von Berlin und Brandenburg trennten sich am Freitag in Berlin nach ausgesprochen konfrontativen Verhandlungen ergebnislos. Begleitet von einer Warnstreikkundgebung von 250 Metallern hatte die IG Metall vor den Arbeitgebern ihre Forderung nach sechs Prozent mehr Geld und Arbeitszeiten, die zum Leben passen, bekräftigt. Zudem hatte die Gewerkschaft einen Verhandlungsvorschlag zur Ost-West-Angleichung der Arbeitsbedingungen vorgelegt.

mehr...

Tarife/Metall-Elektro

Sachsens Metallarbeitgeber bewegen sich nicht: Dritte Tarifverhandlung ergebnislos

  • 18.01.2018
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Arbeitszeit

Die dritte Tarifverhandlung für die sächsische Metall- und Elektroindustrie ist am Donnerstag in Leipzig ergebnislos geblieben. Die IG Metall-Ansage des Tages lautet: Jetzt geht's kraftvoll weiter mit Warnstreiks!

mehr...

Tarife/Metall-Elektro

Trotz Sturm und Kälte am Donnerstag nahezu 5 000 Metaller im Warnstreik

  • 18.01.2018
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Arbeitszeit

Sturm und Kälte halten uns nicht auf, für unsere Tarifziele zu demonstrieren. Das ist die Botschaft, mit der am Donnerstag 4 730 Metallerinnen und Metaller die Arbeit in 18 Betrieben niederlegten und zu Warnstreiks vor die Werktore zogen.

mehr...

Tarife/Metall-Elektro

…und immer weiter: Mehr als 2 000 Metaller am Mittwoch auf den Straßen

  • 17.01.2018
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Arbeitszeit

2 365 Metallerinnen und Metaller aus 21 Betrieben zogen am Mittwoch in Berlin, Brandenburg und Sachsen in den Warnstreik. Damit haben an insgesamt neun Wanstreiktagen weit über 20 000 Beschäftigte ihre Unterstützung für die Tarifziele der IG Metall demonstriert.

mehr...

Tarife/Metall-Elektro

IG Metall macht kraftvoll weiter: Über 5 000 am Dienstag im Warnstreik

  • 16.01.2018
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Arbeitszeit

Am Ende des achten Warnstreiktags der Metall- und Elektroindustrie haben nunmehr knapp 19 000 Metallerinnen und Metaller aus 106 Betrieben die Arbeit niedergelegt. Sie unterstreichen damit kraftvoll ihre Unterstützung für die Tarifziele der IG Metall: Sechs Prozent mehr Entgelt, moderne Arbeitszeitmodelle und eine Verhandlungsverpflichtung für die Ost-West-Angleichung der Arbeitszeit.

mehr...

Tarife/Metall-Elektro

Weitere Warnstreiks in der Metallindustrie – Neue Verhandlungen am Donnerstag und Freitag

  • 15.01.2018
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Arbeitszeit

Die Warnstreiks der IG Metall in der Metall- und Elektroindustrie gehen weiter: In Brandenburg und Sachsen traten am Montag 450 Metallerinnen und Metaller aus drei Betrieben in den Ausstand.

mehr...

Tarife/Metall-Elektro

Zahl der Woche: 13 440 Metaller im Warnstreik – Aktionen gehen weiter

  • 12.01.2018
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Arbeitszeit, Vereinbarkeit Familie und Beruf

In der ersten Warnstreikwoche haben 13 440 Metallerinnen und Metaller in Berlin, Brandenburg und Sachsen befristet die Arbeit niedergelegt. Allein am Freitag beteiligten sich über 4 600 Beschäftigte an den Aktionen. Diese werden in der kommenden Woche fortgesetzt – eine demonstrative Unterstützung für die Ziele der IG Metall in der dritten Verhandlungsrunde, die am 18. Januar in Leipzig und am 19. Januar in Berlin angesetzt ist.

mehr...

Tarife/Metall-Elektro

Bisher mehr als 8 800 Warnstreikende in Berlin, Brandenburg und Sachsen

  • 11.01.2018
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro, Arbeitszeit

1 380 Metallerinnen und Metaller legten am Donnerstag in zwölf Unternehmen in Berlin, Brandenburg und Sachsen für bis zu zwei Stunden die Arbeit nieder. Mit ihren Warnstreiks bekundeten sie ihre Unterstützung für die Ziele der IG Metall in der laufenden Tarifrunde für die Metall- und Elektroindustrie.

mehr...