Meldungen: Tarif Stahl

Tarifrunde Stahl 2015

IG Metall fordert fünf Prozent mehr in der Stahlindustrie

  • 02.10.2015
  • bg
  • Aktuelles, Stahl

IG Metall fordert fünf Prozent mehr Entgelt in der ostdeutschen Stahlindustrie sowie eine Fortführung der Altersteilzeitregelungen. Zudem wird die Übernahme der Aufwendungen für den Besuch der Berufsschule gefordert. Das haben am Freitag die Mitglieder der IG Metall-Tarifkommission für die rund 8.000 Beschäftigten in der ostdeutschen Eisen- und Stahlindustrie in Berlin-Schönefeld beschlossen.

mehr...

Stahlindustrie Ost: Ab Juli mehr Geld und Mitsprache bei Werkverträgen

  • 10.07.2014
  • bg
  • Aktuelles, Stahl, Tarif

Die 8 000 Beschäftigten der ostdeutschen Stahlindustrie erhalten ab Juli 2,3 Prozent höhere Tarifeinkommen. Eine zweite Tarifanhebung in Höhe von 1,7 Prozent erfolgt zum 1. Mai 2015. Alle Azubis erhalten 36 Euro mehr. Der Tarifvertrag hat eine Laufzeit von 17 Monaten bis zum 31. Oktober 2015. Darauf haben sich die IG Metall und der Arbeitgeberverband geeinigt, nachdem es bereits am Dienstagmorgen einen Abschluss für die nordwestdeutsche Stahlindustrie gab. Die einberufene IG Metall-Tarifkommission hat dem Tarifergebnis in Berlin einstimmig zugestimmt. Flugblatt

mehr...

Stahl Ost: Bisher 1 200 Warnstreikende

  • 03.07.2014
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Stahl, Leiharbeit

Im Tarifkonflikt der ostdeutschen Stahlindustrie haben sich Anfang Juli 1 200 Metallerinnen und Metaller an Warnstreiks beteiligt. Hunderte weitere Kolleginnen und Kollegen nahmen an Aktionen und Versammlungen in ihren Betrieben teil. Ihre Botschaft an die Arbeitgeber: Macht der IG Metall endlich ein Verhandlungsangebot!

mehr...

Stahl-Tarifkonflikt: Warnstreiks heute in Zeithain

  • 02.07.2014
  • bg
  • Aktuelles, Stahl

Im laufenden Tarifkonflikt für die rund 8 000 Beschäftigten der ostdeutschen Stahlindustrie wurden am Mittwochmorgen die Warnstreiks in Zeithain/Sachsen fortgesetzt, Die Beschäftigten der Nacht- und Frühschicht von Salzgitter Mannesmann Rohr Sachsen, des im Nordwesten des Landkreises Meißen gelegenen Zeithains, legten für rund zwei Stunden die Arbeit nieder. Die rund 150 Streikenden wurden durch Delegationen aus Gröditzer Betrieben der Eisen- und Stahlindustrie unterstützt.

mehr...

Warnstreiks in ostdeutscher Stahlindustrie

  • 30.06.2014
  • bg
  • Aktuelles, Stahl

Am Dienstagmorgen haben in der ostdeutschen Stahlindustrie Warnstreiks begonnen, um den Druck auf die laufenden Tarifverhandlungen zu erhöhen. Die bisherigen Verhandlungen blieben bislang ohne Ergebnis. Die IG Metall fordert für die rund 8 000 Beschäftigten der ostdeutschen Stahlindustrie fünf Prozent mehr Geld für zwölf Monate und eine Fortführung der auslaufenden Tarifverträge über Altersteilzeit, Beschäftigungssicherung, der Übernahme der Ausgebildeten sowie Regelungen zu Werkverträgen.

mehr...

Stahl Ost: Erste Verhandlungsrunde ergebnislos

  • 16.06.2014
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Stahl

Die erste Verhandlungsrunde für die 8 000 Beschäftigten der ostdeutschen Stahlindustrie ist am Montag in Berlin ergebnislos geblieben. Die Arbeitgeber legten kein Angebot auf die Forderung der IG Metall vor.

mehr...

Stahl Ost: IG Metall fordert fünf Prozent Tarif-Plus

  • 26.05.2014
  • md
  • Aktuelles, Stahl, Tarif

Die IG Metall fordert für die 8 000 Beschäftigten der ostdeutschen Stahlindustrie eine Tariferhöhung von fünf Prozent. Die Vergütung der Auszubildenden soll überproportional steigen. Das beschloss die Tarifkommission Stahl Ost am Montag in Berlin. Die Forderungen waren in den vergangenen Wochen in den Stahlbetrieben eingehend diskutiert worden. Aktuelles Flugblatt

mehr...

Tarifkommission erörterte Forderungsstruktur für die ostdeutsche Stahlindustrie

  • 29.04.2014
  • md
  • Aktuelles, Stahl, Tarif

Die Tarifkommission für die ostdeutsche Stahlindustrie hat am Mittwoch in Berlin die Forderungsstruktur für die Tarifforderung der Branche 2014 erörtert. Die endgültige Forderung wird nach intensiver Aussprache der IG Metall-Mitglieder in den Betrieben am 26. Mai beschlossen.

mehr...

SHB Leipzig: 160 im Warnstreik für besseren Firmentarif

  • 11.04.2014
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Stahl

Wir können auch anders! Mit dieser Botschaft legten am 10. April 160 Beschäftigte von SHB Stahl- und Hartgusswerk Bösdorf in Leipzig über eine Stunde bei einem Warnstreik die Arbeit nieder.

mehr...

Stahl Ost: Tarifverträge gekündigt

  • 26.03.2014
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Stahl

Die IG Metall hat am Mittwoch in Berlin die Tarifverträge über Lohn, Gehalt und Ausbildungsvergütungen für die 8 000 Beschäftigten der ostdeutschen Stahlindustrie gekündigt. Zur Diskussion stehen auch die Bedingungen für Altersteilzeit, Beschäftigungssicherung und Arbeitszeitkonten. Die IG Metall erwartet ebenfalls intensive Beratungen zu Werkverträgen in der Branche.

mehr...


Tarif

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall