Ausstellungen im IG Metall-Haus

Ausstellung

Laundromat - Papier-Welten von Marion Eichmann

In der aktuellen Ausstellung zeigen wir bis zum 10. November die Künstlerin Marion Eichmann, die mit ihren außergewöhnlichen Papierschnitten spannende Installationen aufgebaut hat. Mit Laundromat schuf sie einen Waschsalon aus Papier.

mehr...
  • 27.09.2017
  • bg
  • Aktuelles, Ausstellung, Bildergalerie

Ausstellung

Bunt, kämpferisch, solidarisch: Die Welt von Migrantinnen im IG Metall-Haus

  • 14.07.2017
  • bg/md
  • Aktuelles, Ausstellung, Bildergalerie

Ausstellungseröffnung

Cum-Ex

  • 07.06.2017
  • bg
  • Aktuelles, Ausstellung

Ab 17. März im Ausstellungsraum in Berlin

"aufrichten" - eine Ausstellung von Jan Muche

  • 28.02.2017
  • bg
  • Aktuelles, Ausstellung, Bildergalerie

Ausstellung

Ausstellung HEISSES EISEN SCHMIEDEN in Berlin

  • 24.01.2017
  • aw
  • Aktuelles, Stahl, Ausstellung, Bildergalerie

Ausstellungsraum im IG Metall Haus

"Stimmen der Folter" - Ausstellung von Amnesty International

  • 08.11.2016
  • bg
  • Aktuelles, Ausstellung

Ausstellungseröffnung:

Matthias Stuchtey – Stabile Lage

  • 22.09.2016
  • bg
  • Aktuelles, Ausstellung

Neue Ausstellung im Sommer

BARRIKADE – Tools for Action

  • 20.07.2016
  • bg
  • Aktuelles, Ausstellung, Bildergalerie

Ausstellung

Blick zurück und nach vorn: 125 Jahre Metallgewerkschaft und die neue Arbeitszeitkampagne

  • 25.05.2016
  • md
  • Aktuelles, Ausstellung, Bildergalerie

24. Mai 2016, 18.30 Uhr

Ausstellungseröffnung: 125 Jahre IG Metall

  • 19.05.2016
  • bg
  • Aktuelles, Ausstellung



Aktuelles

Pinnwand







Mein Leben - Meine Zeit

  • Ingo Körner

    Betriebsrat und Vertrauenskörper-Leiter bei Rolls Royce in Dahlewitz

    „Bei der Planung von Schichtarbeit müssen wir mehr Einfluss nehmen können.“

    mehr...
  • Rico Pickert

    studiert „Soziale Arbeit“ an der HTWK in Leipzig

    „Mir ist ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit wichtig. Arbeitszeit sollte auch Zeit für Bildung bieten.“

    mehr...
  • Ayse Harman

    Betriebsrätin bei Procter & Gamble Berlin

    "Wir brauchen feste Grenzen für den Aufbau von Mehrstunden, dann können wir auch für mehr Arbeitsplätze eintreten, mehr Kolleginnen und Kollegen einstellen. Gute Regelungen machen Sinn."

    mehr...
  • Marco Stahlhut

    Vertrauensmann im Volkswacgen Sachsen Motorenwerk Chemnitz

    Mehr Zeit für Erholung und Gesundheit!

    mehr...
  • Stephanie Mann

    Robert Bosch Power Tools GmbH, Anlagenbedienerin in der Motorenfertigung

    "Ich bin für die 35-Stunden-Woche, weil ich mehr Zeit für meinen Freund und mein Hobby die Fotografie haben möchte - und auch für den Hausbau sowie für mein Hobby Fußball!"

    mehr...