Meldungen

"Wir für mehr!": Tarifkommissionen für Berlin und Brandenburg tagten

19.09.2014 (md) |

Die Tarifrunde 2015 für die 100 000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg ist eröffnet. Darum geht es: Höheres Entgelt für alle, Altersteilzeit verbessern, Bildungsteilzeit einführen. Unter dem Motto: „Wir für mehr!“ starteten die Tarifkommissionen am 19. September selbstbewusst in die neue Runde. Die aktuellen Entgelt-Tarife enden am 31. Dezember 2014. Flugblatt und

Aktuelles
...

Osram-Belegschaft will Zukunftsperspektive statt Dauerbaustelle

18.09.2014 (md/aw) |

Der Technologiewandel bei Leuchten schüttelt Osram durch. "Der Wandel kann nur mit den Beschäftigten, nicht gegen sie vollzogen werden", sagte Irene Schulz, Mitglied des Vorstands der IG Metall und des Osram-Aufsichtsrats, am Donnerstag in Berlin. Für den 22. September, wenn der Aufsichtsrat in Augsburg tagt, kündigten die Metaller einen Aktionstag an allen Osram-Standorten an.

Aktuelles, Metall-/Elektro
...

Metaller-Proteste gegen unklare Umbaupläne im Mercedes-Vertrieb

18.09.2014 (md) |

Was wird aus unseren Jobs? Die Metallerinnen und Metaller der Mercedes-Benz-Vertriebsgesellschaft in den neuen Ländern sind sauer. Umstrukturierungen sind angekündigt, nichts geht mehr, keiner sagt was. Mit Protestaktionen in Magdeburg und Erfurt machten Beschäftigte am Donnerstag ihrem Unmut Luft.

Aktuelles, Handwerk
...

Abel und Katerndahl jetzt an der Spitze der IG Metall Berlin

17.09.2014 (aw/md) |

Klaus Abel wurde am Dienstag zum neuen Ersten Bevollmächtigten der IG Metall Berlin gewählt und löst Arno Hager ab, der die Verwaltungsstelle lange Jahre führte. Neu als Zweite Bevollmächtigte ist Regina Katerndahl – die erste Frau an der Spitze der IG Metall Berlin seit deren Bestehen. Berlin ist mit 35 000 Mitgliedern die größte Verwaltungsstelle im Bezirk Berliin-Brandenburg-Sachsen.

Aktuelles
...

CETA und TTIP: EU-Kommission lehnt Bürgerbeteiligung gegen Freihandelsabkommen ab

12.09.2014 (bg) |

Fünf Jahre wurde zwischen der EU-Kommission und Kanada über das Freihandelsabkommen CETA, ohne jede Öffentlichkeit, im Geheimen verhandelt. Das Ergebnis ist ein über 1500 Seiten langer geheim gehaltener Vertrag. In einem Teil davon geht es um den Investorenschutz. Die Beteiligung der Bürger wurde gestern abgelehnt. Am 26. September soll das Abkommen per "Erklärung" verkündet werden.

Aktuelles
...

Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben: Erfolgreiches Projekt nun auch in Brandenburg

11.09.2014 (md) |

Zwischen Beruf und Privatleben passt kein Oder, sagt die IG Metall. In Zeiten knapper werdender Ressourcen bei Fachkräften streitet die Gewerkschaft erfolgreich für soziale Innovationen in den Betrieben, die es ermöglichen, dass Männer und Frauen Familie und Job besser unter einen Hut bringen, sagt Nele Heß von der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen. Das Projekt war schon in Sachsen erfolgreich und läuft bis 31. März 2015. Interessierte Betriebe können noch einsteigen.

Aktuelles, Vereinbarkeit Familie und Beruf
...

"Arbeitswelt im digitalen Zeitalter": Wir brauchen Impulse für gute Arbeit und Qualifizierung!

11.09.2014 (igm) |

Anlässlich der sechsten "Engineering und IT-Tagung" diskutierten zahlreiche Experten, wie sich die digitale Arbeitswelt im Sinne der Beschäftigten gestalten lässt. Der Erste Vorsitzende der IG Metall, Detlef Wetzel, machte klar, dass die IG Metall sich nicht mit der Zuschauerrolle zufrieden geben wird, ob sich die Chancen oder die Risiken der Digitalisierung durchsetzen. Denn einer der Megatrends in der zukünftigen Entwicklung von Industrie und Dienstleistungen ist die Digitalisierung der Produkte und Dienstleistungen.

Aktuelles, Gruppen, Gute Arbeit
...
Sie sehen die Meldungen 1 bis 7 von 140
<< Erste < Vorige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Letzte >>