Meldungen

Arbeitgeberverbände legen Axt an betrieblichen Gesundheitsschutz

27.02.2015 (bg) |

In einem medialen Handstreich haben die Arbeitgeberverbände die Beschlüsse des Kabinetts und des Bundesrats zur Einführung einer neuer Arbeitsstättenverordnung zunichte gemacht. Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, warf den Arbeitgebern "verantwortungsloses Taktieren auf Kosten der Gesundheit von Beschäftigten" vor.

Aktuelles, Gruppen, Gute Arbeit
...

Geschafft: Mehr für alle!

26.02.2015 (bg) |

Die Metall-Tarifparteien einigten sich am Donnerstag in der vierten Verhandlungsrunde auch für Berlin-Brandenburg auf mehr Lohn, mehr Bildung und bessere Altersteilzeit. Die IG Metall und der Verband der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg (VME) erzielten ein Verhandlungsergebnis für rund 100.000 Beschäftigte, darunter rund 10000 aus sächsischen Betrieben im VME.

Aktuelles, Metall-/Elektro
...

Tarifergebnis für Metaller in Sachsen erreicht

25.02.2015 (bg) |

In der dritten Tarifverhandlung wurde mit dem Verband der Sächsischen Metall- und Elektroindustrie e.V. (VSME) am Mittwochvormittag in Chemnitz, für die rund 160.000 Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie in Sachsen, ein Ergebnis erzielt. Der Abschluss sieht u.a. eine Einkommenserhöhung ab April um 3,4 Prozent vor.

Aktuelles, Metall-/Elektro
...

Kraft- und wirkungsvoll: IG Metall dankt allen für den starken Winter-Auftritt

24.02.2015 (md) |

Warnstreiks im Winter sind hart, aber nicht zu hart für uns: Das Tarifergebnis für Sachsen steht. »Es ist ein Erfolg unserer Warnstreiks, ohne die dieses Ergebnis nicht möglich gewesen wäre«, sagte Olivier Höbel, Verhandlungsführer und Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen. »Wir danken allen Metallerinnen und Metallern, die ihren Beitrag zu diesem starken Winter-Auftritt geleistet haben«, so Höbel. Insbesondere hob er dabei das Engagement der Jugend für das neue Thema Bildungsteilzeit hervor.

Aktuelles, Metall-/Elektro
...

Beruf, Familie, Privatleben: Da geht was in Brandenburg

23.02.2015 (md) |

Beruf, Familie und Privatleben unter einen Hut zu bringen, ist ein großes Thema für Frauen, zunehmend auch für Männer. In einem gemeinsamen Projekt zeigen die IG Metall und die Wert.Arbeit GmbH, dass da einiges geht – vor allem in kleinen und mittelständischen Betrieben. Die Abschlussveranstaltung ist am 9. März in Brandenburg/Havel. Interessiert? Hier ist die Einladung

Aktuelles
...

Arbeitgeber aufgepasst! Schon 30.000 Metaller im Warnstreik - Wir können auch anders!

19.02.2015 (bg) |

Über 30.000 Beschäftigte aus Berlin-Brandenburg und Sachsen unterstützten mit befristeten Arbeitsniederlegungen, Warnstreikkundgebungen und Autokorsos die Forderungen dieser Tarifrunde. Bezirksleiter Olivier Höbel lobte die Beschäftigten für deren großartiges Engagement und sprach von einer »ausgezeichneten und sehr entschlossenen Beteiligung«. Er forderte die Arbeitgeber auf, jetzt zügig eine akzeptable Lösung vorzulegen.

Aktuelles, Metall-/Elektro
...

Warnstreikaktionen bei Automobil-Zulieferbetrieben

18.02.2015 (bg) |

Nach dem Ende der Friedenspflicht im Januar geht die IG Metall am Donnerstag in die dritte Warnstreikwoche. Mit einem Schwerpunkt in Sachsen ruft die Gewerkschaft am 16. Tag der Warnstreiks mehrere Hundert Beschäftigte aus Automobil-Zulieferbetrieben zu befristeten Arbeitsniederlegungen auf.

Aktuelles, Metall-/Elektro
...
Sie sehen die Meldungen 1 bis 7 von 178
<< Erste < Vorige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Letzte >>