Meldungen

IG Metall Jugendaktionstag von Siemens bei uns im Bezirk

Mehr als 700 Auszubildende und dual Studierende aktiv für eine gute Ausbildung

  • 22.09.2016
  • aw/jb
  • Aktuelles, Berufliche Bildung, Bildergalerie, Jugend/Azubis

In Berlin, Chemnitz, Dresden, Görlitz und Leipzig beteiligten sich am 22. September rund 700 Auszubildende und dual Studierende am bundesweiten IG Metall Jugendaktionstag von Siemens. Bundesweit waren rund 3.000 Azubis und dual Studierende aus 50 Betrieben an den Aktionen beteiligt.

mehr...

Ausstellungseröffnung:

Matthias Stuchtey – Stabile Lage

  • 22.09.2016
  • bg
  • Aktuelles, Ausstellung

Die IG Metall präsentiert in Kooperation mit der C & K GALERIE ab 30. September 2016 die Ausstellung »Stabile Lage« des Berliner Bildhauers Matthias Stuchtey. Er wirft mit seinen Objekten und Skulpturen auf subtile Weise aktuelle gesellschaftliche Fragen des urbanen Lebens auf.

mehr...

Automobilbranche

Autoindustrie: Den Wandel intelligent mitgestalten

  • 21.09.2016
  • md
  • Aktuelles

Die Zukunft ist längst da: Autos werden heute Seite an Seite mit Robotern gebaut, mit alternativen Antrieben ausgestattet, und sie rutschen in der Rangliste der Umweltsünder immer weiter nach unten. Zudem wandelt sich bei den Käufern das Image: Vom Statussymbol zum Nutzfahrzeug.

mehr...

Metallhandwerk

Azubivergütung im Metallhandwerk Brandenburg schließt zu Berlin auf

  • 20.09.2016
  • mw
  • Aktuelles, Jugend/Azubis, Berufliche Bildung

Es ist geschafft: Am 1. September gibt es eine überproportionale Erhöhung der Azubivergütungen für das Metallhandwerk in Berlin und Brandenburg. In Berlin und Brandenburg gilt dann – nach einer Erhöhung der Brandenburger Sätze - eine gemeinsame einheitliche Vergütungstabelle für Auszubildende. Ein längst überfälliger Schritt, denn in der vernetzen Region arbeiten viele Menschen in Berlin und wohnen in Brandenburg oder umgekehrt.

mehr...

Bundesweiter IG Metall Jugendaktionstag von Siemens am 22. September 2016

Für eine gute Ausbildung bei Siemens – Aktionen am Donnerstag in unserem Bezirk

  • 20.09.2016
  • aw
  • Aktuelles, Berufliche Bildung, Jugend/Azubis

Beim IG Metall Jugendaktionstag von Siemens machen auch Auszubildende und dual Studierende von Siemens in Berlin, Chemnitz, Dresden, Görlitz und Leipzig mit. Fünf Millionen Euro sollen im Rahmen des Vorstandsprogramms „1by16“ eingespart werden. Die IG Metall ruft Auszubildende und dual Studierende zum bundesweiten Aktionstag auf. Hier die Infos zu den vielfältigen Aktionen an den Standorten in Sachsen:

mehr...

4. Automobilkonferenz

IG Metall fordert starkes Signal für den Ausbau der Elektromobilität in Dresden

  • 20.09.2016
  • aw
  • Aktuelles

Zu Beginn der 4. Automobilkonferenz forderte Olivier Höbel, IG Metall Bezirksleiter Berlin-Brandenburg-Sachsen, ein starkes Signal für den Ausbau der Elektromobilität in Dresden. „Die Gläserne Manufaktur von Volkswagen braucht einen festen Platz in der Elektromobilitätsstrategie des VW-Konzerns. Der Freistaat Sachsen, die Stadt Dresden und Volkswagen haben die Chance und die Herausforderung, die Stadt Dresden und die Gläserne Manufaktur zu einem wirklichen Schaufenster der Elektromobilität zu machen."

mehr...

Bundesweiter Siemens-Jugendaktionstag am 22. September 2016

Für eine gute Ausbildung bei Siemens – IG Metall Aktionen am Donnerstag in unserem Bezirk

  • 16.09.2016
  • aw
  • Aktuelles

Bei Siemens sollen fünf Millionen Euro im Rahmen des Vorstandsprogramms „1by16“ eingespart werden. Was bedeutet das konkret? Wie wirken sich die Sparmaßnahmen auf die gute Ausbildung bei Siemens aus? Am Donnerstag ruft die IG Metall bundesweit zu einem Aktionstag gegen eine Ausbildung im Sparmodus auf. Für Berlin berichtet in einem Interview Philip Leser, Jugend- und Auszubildendenvertreter im Siemens Schaltwerk.

mehr...

Auszubildendenvergütung 2016:

Verhandlungen zur Anbindung ans Facharbeiter-Eckentgelt vertagt

  • 15.09.2016
  • aw
  • Aktuelles, Bildergalerie, Jugend/Azubis, Berufliche Bildung

Weniger Geld als die Sachsen – und noch weniger als die Azubis in anderen Bundesländern: Die Vergütung für die Berliner und Brandenburger Azubis der Metall- und Elektroindustrie muss dringend angehoben werden. Dazu verhandelten die IG Metall und der Verband der Metall- und Elektroindustrie Berlin-Brandenburg (VME) am 15. September in Berlin. Die konstruktiven Gespräche sollen fortgesetzt werden, vereinbarten beide Seiten.

mehr...

Arcelor-Mittal in Eisenhüttenstadt

80 Prozent entschieden sich für Zeit und Geld

  • 09.09.2016
  • igm
  • Aktuelles

Bei Arcelor-Mittal in Eisenhüttenstadt haben die Beschäftigten die Wahl zwischen mehr Zeit und mehr Geld. 32 Stunden heißt mehr Zeit. 35 Stunden heißt mehr Geld. Fast 80 Prozent der Beschäftigten entschieden sich für mehr Zeit. 32plus heißt das Modell, das der Betriebsrat 2010 mit dem Arbeitgeber vereinbarte.

mehr...

7. Sozialgipfel

Für soziale Gerechtigkeit: Berlin zur Hauptstadt der guten Arbeit machen

  • 07.09.2016
  • md
  • Aktuelles

"Machen wir Berlin zur Hauptstadt der guten Arbeit!" Darüber waren sich wenige Tage vor der Abgeordnetenhaus-Wahl alle einig wie selten: Gewerkschafter, Politiker und Vertreter von Sozialverbänden debattierten am Mittwochabend auf dem 7. Berliner Sozialgipfel Probleme der größten deutschen Stadt, die zum wirtschaftlichen Wachstumsmotor geworden ist und dabei mit zunehmender sozialer Ungleichheit zu kämpfen hat.

mehr...


Pinnwand






WIR in der IG Metall

Marion Leuschner

stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Bitzer Kühlmaschinen Schkeuditz GmbH

"Wir sind ein Schichtbetrieb. Ich setze mich dafür ein, dass Arbeit und Familienleben sowie Pflege von Angehörigen gut vereinbart werden können. Daran arbeiten wir."