Meldungen

DGB/Rentenkampagne

Sinkflug der Renten stoppen: Jetzt Unterschriften sammeln!

  • 22.05.2017
  • md
  • Aktuelles

"Rente muss reichen!" Die Forderung der DGB-Rentenkampagne im Bundestags-Wahljahr ist ganz einfach, aber schwierig durchzusetzen, wenn Mehrheiten fehlen. Einfacher wird es, wenn sich Gewerkschaftsmitglieder und ihre Freunde massenhaft hinter den DGB-Rentenappell stellen, der gerade erschienen ist. Die Devise lautet: Unterschreiben. Und am 31. Mai hingehen zum Aktionstag. Gegen den Sinkflug der Renten.

mehr...

IG Metall Beschäftigtenbefragung

86 Prozent der Befragten in Berlin, Brandenburg und Sachsen wünschen eine Verkürzung der Wochenarbeitszeit

  • 17.05.2017
  • aw
  • Aktuelles, Pressemitteilung, Tarif

86 Prozent der Beschäftigten in Berlin, Brandenburg und Sachsen sprechen sich in der Beschäftigtenbefragung der IG Metall für eine Verkürzung der Wochenarbeitszeit aus. „Die Ergebnisse der Befragung zeigen, dass der Wunsch nach einer Verkürzung der Wochenarbeitszeit in unserem Bezirk groß ist“, so Olivier Höbel, IG Metall Bezirksleiter Berlin-Brandenburg-Sachsen.

mehr...

DGB/Frauen

"Wir bestimmen mit!" – Frauenkonferenz des DGB-Bezirks Berlin-Brandenburg

  • 16.05.2017
  • md
  • Aktuelles

"Mitbestimmung und gute Arbeit, mehr Frauen in DGB-Funktionen, weniger Sonntagsöffnung der Geschäfte in Berlin und Brandenburg" – mit diesen Forderungen setzte die Frauenkonferenz des DGB-Bezirks Berlin-Brandenburg am Dienstag in Berlin die Schwerpunktthemen für die kommenden Jahre. Gleichstellung bei Einkommen und Rente sowie eine gerechtere Verteilung der Arbeitszeit zwischen Männern und Frauen standen im Mittelpunkt der Aussprache der 40 Delegierten.

mehr...

DGB/Frauen

Ein Netzwerk, das bewegt: Frauenkonferenz des DGB Sachsen

  • 13.05.2017
  • md
  • Aktuelles, Frauen

Ein modernes Gleichstellungsgesetz, mehr Frauen in Fach- und Führungspositionen, Recht auf Teilzeit und Vollzeit, Freistellung für Weiterbildung per Gesetz und den Sinkflug der Rente stoppen – diese Forderungen werden Sachsens DGB-Frauen so oft wiederholen, bis sie sie erfüllt sehen. Dieses starke Signal ging von der DGB-Frauenkonferenz am Samstag in Dresden aus.

mehr...

Junge Aktive

Gelungener Abschluss der Jungen Aktiven

  • 11.05.2017
  • aw
  • Aktuelles

12 Junge Aktive haben neun Monate gemeinsam an ihren Projekten gearbeitet und in insgesamt fünf Ausbildungs-Modulen viel gemeinsam zum Thema Projektmanagement, Rhetorik, Präsentation und mehr gelernt. Spannend als Fernseh-Show mit vielen Einspielern und einer Live-Schaltung haben sie am 11. Mai in Berlin ihre Projektergebnisse präsentiert.

mehr...

Kampagne "Mein Leben - Meine Zeit"

Mitmachen bei unserer Arbeitszeitkampagne!

  • 10.05.2017
  • Aktuelles, Arbeitszeit

Schichtarbeit menschlicher gestalten, Angleichung der Wochenarbeitszeit im Osten - das sind nur zwei der Themen, die Metallerinnen und Metaller in der Arbeitszeitkampagne des Bezirks zur Diskussion stellen. Wer mehr wissen will - oder mitmachen möchte, bitte hier entlang.

mehr...

72. Jahrestag der Befreiung des KZ Mauthausen

Metallerinnen und Metaller gedenken gemeinsam mit Tausenden der Befreiung des Konzentrationslagers Mauthausen

  • 08.05.2017
  • pf
  • Aktuelles, Vertrauensleute, Jugend/Azubis

Vor 72 Jahren, am 5. Mai 1945 wurden die Häftlinge aus dem Konzentrationslager Mauthausen und seinen 49 Außenlagern befreit. Tausende Menschen, darunter die letzten Überlebenden des Konzentrationslagers, aus dem In- und Ausland haben am 7. Mai in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen an der Befreiungsfeier teilgenommen. Mit dabei waren auch 26 Metallerinnen und Metaller aus dem Bezirk.

mehr...

Insourcing bei BMW in Leipzig

BMW Leipzig holt 420 Werkverträgler rein

  • 03.05.2017
  • igm
  • Aktuelles

Immer mehr Fremdvergabe von Arbeit - das war jahrelang üblich, gerade bei BMW in Leipzig. Doch nun ist der Trend erstmals gestoppt: BMW holt 420 Beschäftigte der Dienstleister HQM und SAS rein. Betriebsräte und IG Metall gestalten das Insourcing mit.

mehr...

Strukturpolitik/Lausitz

Sachsen und Brandenburg wollen Lausitz als Industrieregion erhalten und entwickeln

  • 03.05.2017
  • md
  • Aktuelles

Brandenburg und Sachsen sind entschlossen, die Lausitz auch "nach der Braunkohle" als Industrieregion zu erhalten und weiter zu entwickeln. Das betonten die Wirtschaftsminister beider Länder, Albrecht Gerber und Martin Dulig (beide SPD), am Mittwoch auf einer Fachkonferenz des DGB in Hoyerswerda.

mehr...

1. Mai/Demonstrationen

1. Mai: Tausende Gewerkschaftsmitglieder fordern mehr soziale Gerechtigkeit für alle

  • 01.05.2017
  • md
  • Aktuelles, Bildergalerie

"Wir sind viele. Wir sind eins." Unter diesem Motto beteiligten sich bundesweit 360 000 Menschen an den Demonstrationen des DGB zum 1. Mai. 14 000 waren es in Berlin, 23 000 in Sachsen. Mit Blick auf die kommende Bundestagswahl wurden deutliche Forderungen nach mehr sozialer Gerechtigkeit laut.

mehr...


Pinnwand






Mein Leben - Meine Zeit

  • Tilo Sauer

    Betriebsrat bei Vodafone Bautzen

    „Meine Zeit für meine Familie!“

    mehr...
  • Bernd Bunzel

    Betriebsrat, Koenig & Bauer Radebeul

    "Wir alle haben das Recht auf freie Zeit mit unseren Familien, Sport und Hobbys. Arbeitszeit muss so gestaltet werden, dass dafür Zeit bleibt."

    mehr...
  • Robert Döring

    stellvertretender Betriebsratsvorsitzender bei BMW Leipzig und Vertrauenskörper-Leiter

    „Zu viele Samstags-Schichten belasten das Familienleben und schaden dem Privatleben. Flexibilität muss ihre Grenzen haben.“

    mehr...
  • Daniel Fritzsch

    Betriebsrat bei Stern Auto in Dresden

    „Wir brauchen ein Überstunden-Management. Wir stehen zu jeder Zeit für unsere Kunden ein, doch jede Überstunde, die wir leisten, muss auch gemanagt werden.“

    mehr...
  • Maik Schneider

    Betriebsrat bei der Thales Transportation Systems GmbH in Berlin

    "Langzeitarbeitszeitkonten bieten viele Chancen für Beschäftigte: Zeit wird angespart, um einen Urlaub zu verlängern, die Elternzeit auszudehnen oder Zeit für die Pflege von Angehörigen zu haben. Die Beschäftigten müssen natürlich darüber verfügen können."

    mehr...