Meldungen

Tarife / BMW-Niederlassung Berlin

Trotz Drohungen: Vertrauensleute und IG Metall haben zum Powerfrühstück eingeladen

  • 14.08.2017
  • aw
  • Aktuelles, Kfz, Bildergalerie

Vom 14. bis 16. August 2017 informierten sich zahlreiche Beschäftigte der BMW-Niederlassung Berlin im Hauptbetrieb am Kaiserdamm und in den Filialbetrieben Marzahn und Weißensee über den Stand der Tarifverhandlungen am Stand der IG Metall. Beschäftigte hatten berichtet, dass die Geschäftsführung im Vorfeld versucht, die Kolleginnen und Kollegen massiv zu verunsichern.

mehr...

Ratgeber Schichtarbeit

Schichtarbeit: Was jeder selbst tun kann

  • 11.08.2017
  • igm
  • Aktuelles

Schichtarbeit bedeutet vor allem eins: Stress für den Körper. Die Folgen können Schlafstörungen, Herz-, Kreislauf- und Magen-Darm-Erkrankungen sein. Meist leiden auch Freizeit, Familie und Freunde. Mit diesen Tipps fällt Betroffenen der Taktwechsel leichter.

mehr...

Stress: Für mehr als die Hälfte gehört übermäßiger Druck zum Arbeitsalltag

Am Rande der Erschöpfung

  • 09.08.2017
  • igm
  • Aktuelles

Die Zahlen sprechen eine klare Sprache, sie lassen sich nicht einfach beiseite wischen: Stress, Leistungsdruck und Arbeitsverdichtung gehören für viele zum Arbeitsalltag. Und eine neue Studie zeigt: Mit dem Einsatz von digitalen Geräten steigt die Belastung für viele zusätzlich an.

mehr...

Jugendcamps

Super Stimmung und Action auf den Jugendcamps

  • 08.08.2017
  • aw
  • Aktuelles, Jugend/Azubis

Startercamps, Jugendcamps, Anfängerwochenende, Sommercamps – viele Namen, aber eins steckt immer dahinter: Jede Menge Spaß, gute Stimmung und gute Infos zur Ausbildung und zu Themen, die für junge Leute auf dem Weg in die Ausbildung und die Betriebe wichtig sind. Hier geht es zu den Berichten über Jugendcamps im Bezirk.

mehr...

Checkliste Ausbildungsqualität

Wie gut wirst Du ausgebildet?

  • 04.08.2017
  • igm
  • Aktuelles, Jugend/Azubis

Schlechte fachliche Anleitung, Überstunden oder ständig ausbildungsfremde Tätigkeiten erledigen müssen - Gründe für einen frühzeitigen Abbruch der Ausbildung gibt es einige. Hast Du ein ungutes Gefühl auf der Arbeit? Dann prüfe anhand der folgenden Checkliste, wie es um die Qualität Deiner Ausbildung steht.

mehr...

Verhandlungen über Restrukturierung bei Senvion

Einigung auf Eckpunkte für Interessenausgleich und Sozialplan

  • 03.08.2017
  • pf
  • Aktuelles

In den Verhandlungen über Standortschließungen und Arbeitsplatzabbau bei dem Windenergieanlagenhersteller Senvion haben sich IG Metall-Vertreter, Betriebsräte und die Geschäftsführung auf Eckpunkte zum Interessenausgleich und Sozialplan sowie eine Transfergesellschaft geeinigt.

mehr...

Tarif Stahl - Kontraktlogistik

Tarifergebnis bei Imperial Con-Pro in Eisenhüttenstadt

  • 02.08.2017
  • aw
  • Aktuelles, Stahl

Rückwirkend ab 1. Juli 2017 gibt es einen Tarifvertrag für die Beschäftigten bei Imperial Con-Pro (ICP) in Eisenhüttenstadt. Damit erkennt das Unternehmen Imperial Con-Pro, ein Kontraktlogistiker für Verpackung von ArcelorMittal in Eisenhüttenstadt, die Flächentarifverträge Stahl-Ost an.

mehr...

IG Metall: Deine starke Partnerin in Ausbildung und Studium

Was die IG Metall Azubis und Studis bietet

  • 31.07.2017
  • igm
  • Aktuelles, Jugend/Azubis

Gewerkschaft?! Brauch ich nicht! Von wegen: Die IG Metall setzt sich nicht nur für ihre jungen Mitglieder ein - sie hat auch maßgeschneiderte Angebote für Auszubildende und (dual) Studierende auf Lager.

mehr...

MDR EXAKT DIE STORY

Film: Feindbild Betriebsrat - Kollegen in der Krise

  • 27.07.2017
  • igm
  • Aktuelles

Am 26. Juli 2017 strahlte das MDR Fernsehen einen Bericht mit dem Titel "Feindbild Betriebsrat - Kollegen in der Krise" aus. Darin beleuchten sie das Thema Mitbestimmung und Tarifverträge in einer Arbeitswelt, in der Leiharbeit und Werkverträgen immer mehr zunehmen. Es kommen selbstverständlich auch Kollegen aus Betrieben unserer Region zu Wort, die deutlich machen, dass sich der Einsatz für gute und sichere Arbeitsbedingungen lohnt.

mehr...

Arbeitsplatzabbau bei Senvion

Kundgebung in Hamburg

  • 26.07.2017
  • pf
  • Aktuelles, Betriebsräte, Vertrauensleute

Rund 300 Beschäftigte haben am 26. Juli 2017 gegen die geplanten Standortschließungen und Entlassungen beim Windkraftanlagenhersteller Senvion protestiert. Sie kamen aus Husum, Bremerhaven, Trampe und anderen Standorten nach Hamburg vor die Senvion-Zentrale, um ein Signal gegen den drohenden Kahlschlag zu setzen und Druck auf die parallel verlaufenden Verhandlungen zum Interessenausgleich und Sozialplan auszuüben.

mehr...


Pinnwand






Mein Leben - Meine Zeit

  • Jens Köhler

    Betriebsratsvorsitzender BMW Leipzig

    „Es ist dringend erforderlich, dass wir das Thema 35-Stunden-Woche im Osten jetzt wieder auf die Bahn bringen. Aus meinem Betrieb weiß ich: Die Leute stehen dazu.“

    mehr...
  • Heike Meyer

    Tarifkommissionsmitglied bei Adient in Zwickau

    „Schichtarbeit ist nicht gesund.“

    mehr...
  • René Utoff

    Betriebsratsvorsitzender bei Volkswagen Sachsen Motorenwerk in Chemnitz

    "Die Kolleginnen und Kollegen brauchen in Zeiten der Digitalisierung Zeit für Weiterbildung. Bei einer Reduzierung auf 35 Stunden könnte ein Teil der Zeit für die Qualifikation eingesetzt werden."

    mehr...
  • Alexander Geisler

    Vorsitzender der Jugend- und Ausbildungsvertretung im Siemens Schaltwerk in Berlin

    „Mir ist die Gleichstellung bei der Arbeitszeit wichtig. Ungleichheit ausgedrückt durch unterschiedliche Wochenarbeitszeiten – das war gestern.“

    mehr...
  • Martin Raschke

    Gerade mit Blick auf den Wandel der Arbeitswelt ist es wichtig, Zeit für Weiterbildung und Qualifizierungen zu bekommen. Denn nur so schafft man gerade für junge Arbeitnehmer eine Perspektive für die Zukunft.

    mehr...