Wahlen der Schwerbehindertenvertretungen 2018

Aktiv für behinderte Menschen im Betrieb: Die SBV

  • 08.10.2018
  • igm-aw
  • Aktuelles, Schwerbehinderte

"Gute Arbeit - barrierefrei - Deine SBV-Wahl 2018" ist das Motto der Wahlen zu den Schwerbehindertenvertretungen (SBV), die im Oktober und November in Betrieben mit mindestens fünf Wahlberechtigten stattfinden. Die SBV leistet einen wesentlichen Beitrag zur gleichberechtigten Teilhabe und sozialen Integration behinderter und beeinträchtigter Menschen im Betrieb.

© Panthermedia

Die Teilhabe am Arbeitsleben spielt eine maßgebliche Rolle bei der sozialen Integration behinderter und ihnen gleichgestellter Menschen. Nach dem neunten Buch des Sozialgesetzbuches ist die SBV die rechtlich anerkannte Interessenvertretung schwerbehinderter Beschäftigten und besteht aus mindestens einer Vertrauensperson und einer Stellvertreterin oder einem Stellvertreter.

 

Unter dem Motto "Gute Arbeit - barrierefrei - Deine SBV-Wahl 2018" finden jetzt im Oktober und November 2018 die nächsten SBV-Wahlen statt - und zwar in Betrieben mit mindestens fünf Schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Arbeitnehmern.

 

Hier geht es weiter zu Erklärvideos und weiteren Informationen auf www.igmetall.de