Metall-Tarifrunde 2020

Auf zum Tarifauftakt in Leipzig am 14. März!

  • 27.01.2020
  • kk
  • Aktuelles, Tarif, Metall-/Elektro

Auf nach Leipzig! Dort findet am 14. März der Tarifauftakt für die Metallerinnen und Metaller im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen in der Tarifbewegung 2020 statt. Los geht es um 10 Uhr mit einer Demo vom Hauptbahnhof zur Alten Wollkämmerei. Dort spricht neben anderen auch der Erste Vorsitzende Jörg Hofmann zu den Teilnehmenden.

Beim Auftakt zur Tarifrunde 2018 setzten die Metallerinnen und Metaller in Zwickau ein deutliches Signal ihrer Stärke und Entschlossenheit. 2020 findet der Tarifauftakt für den Bezirk in Leipzig statt. Foto: Wolfgang Zeyen

Ab 9.30 Uhr treffen sich die Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter am Leipziger Hauptbahnhof. Von dort startet um 10 Uhr ein 3,6 Kilometer langer Demonstrationszug zur Alten Wollkämmerei (Volbedingstraße 2), die rund 2000 Metallerinnen und Metallern Platz bietet. Der Demozug zum Veranstaltungsort dauert circa eine Stunde.

Ablauf des Auftakts
Bernd Kruppa, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Leipzig, begrüßt die Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter gegen 11.30 Uhr zum Tarifauftakt in Leipzig. Anschließend reden Stefan Schaumburg, neuer Bezirksleiter der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen, und Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall. Für 12.30 Uhr ist eine Podiumsdiskussion mit Kolleginnen und Kollegen aus den Betrieben geplant. Dem schließt sich ein Kulturprogramm an. Eine Live-Band sorgt für musikalische Unterhaltung. Für das leibliche Wohl ist an diesem Tag ebenfalls bestens gesorgt.

Darum geht’s
Beschäftigung sichern, Kaufkraft stärken, für den Wandel qualifizieren, die Angleichung der Arbeitsbedingungen in Ostdeutschland an den Westen der Republik und tarifliche Regelungen für dual Studierende – dafür machen die IG Metall und ihre Mitglieder sich in der Tarifbewegung 2020 stark. Am 4. Februar gibt der Vorstand der IG Metall seine Empfehlung für eine Forderung ab, am 20. Februar kommen bundesweit die regionalen Tarifkommissionen zusammen, um das Forderungspaket zu beschließen. Am 26. Februar legt der Vorstand die endgültige Forderung fest. Die Tarifverhandlungen starten im März.

Mit dem Tarifauftakt in Leipzig setzen die Metallerinnen und Metaller in der Tarifbewegung 2020 ein erstes großes Zeichen ihrer Stärke und Entschlossenheit. IG Metall-Mitglieder, die beim Tarifauftakt dabei sein möchten, wenden sich bitte an ihre zuständige IG Metall-Geschäftsstelle vor Ort. Dort erhaltet Ihr alle weiteren Informationen.

 


Drucken Drucken