BETTGEFLÜSTER

#FairWandel: IG Metall-Mitglieder beherbergen Mitglieder

  • 15.05.2019
  • igm-berlin
  • Aktuelles

Mit #FairWandel demonstriert die IG Metall für eine faire und ökologische Transformation. Damit die nach Berlin kommenden Metaller und Metallerinnen auch gut und günstig nächtigen können, wenn sie noch eine Nacht länger bleiben wollen, schalten wir eine Beherbergungsbörse. Bitte denkt dran - wer länger in Berlin bleibt, muss in der Regel die Fahrtkosten selbst tragen.

Am 29. Juni besuchen tausende Metallerinnen und Metaller Berlin, weil sie auf der #FairWandel-Demo ein Zeichen setzen wollen. Manche, die aus Deutschland anreisen werden, suchen vielleicht eine Unterkunft, das eine oder andere Berliner IG Metall-Mitglied wiederum hat für ein oder zwei Tage ein Gästezimmer oder -betten frei.

Um Euch bei der Bettensuche zu unterstützen, haben wir diese Webseite samt Formularleiste gebastelt. Ab sofort könnt Ihr Zimmer anbieten oder Zimmerwünsche anmelden:

Online-Formular zur Quartiervermittlung zur #fairwandel-Kundgebung am 29. Juli 2019 auf den Seiten der IG Metall Geschäftsstelle Berlin...

Wichtig - Fahrtkosten bei längerem Aufenthalt

Noch ein wichtiger Hinweis für alle, die an der #FairWandel-Demonstration teilnehmen, gleichzeitig aber die Reise privat verlängern wollen. In einem solchen Fall müsst Ihr die Fahrtkosten normalerweise selbst tragen, denn die IG Metall kann dies leider nicht. Bitte klärt diese Frage vorab mit Eurer Geschäftsstelle ab. Vielen Dank.