Pressemitteilung vom 15. März 2019

Gespräche zur Angleichung der Arbeitszeit Ost gestartet

  • 16.03.2019
  • aw
  • Pressemitteilung

Berlin – Am 15. März 2019 fand in Berlin ein erstes Gespräch von IG Metall und den Arbeitgebern der Metall- und Elektroindustrie Ostdeutschlands zur Angleichung der Arbeitszeit im Osten statt. Die Gesprächsatmosphäre war sachlich und konstruktiv. Vereinbart wurde am heutigen Freitag der nächste Gesprächstermin am Mittwoch, 10. April in Dresden/ Radebeul. Für Rückfragen: Andrea Weingart, 0151 29 23 11 82