Ausstellung

M. et al. von Karsten Konrad

  • 23.03.2018
  • bg
  • Aktuelles, Ausstellung, Bildergalerie

Mit der Ausstellung M. et al. präsentiert der Künstler Karsten Konrad Skulpturen, die er speziell für diesen Raum entworfen und auf die Architektur des Hauses bezogen hat. Eine spannende Ausstellung, zu der wir herzlich einladen.

M. et al.
Karsten Konrad


23.3.–4.5.2018

 

In Kooperation mit dem Haus am Lützowplatz

im Ausstellungsraum
der IG Metall
Alte Jakobstraße 149
10969 Berlin

 


Ausstellungsdauer:
23.3.–4.5.2018

 

Öffnungszeiten:
Mo – Do von 9:00 bis 18:00 Uhr
Fr von 9:00 bis 13:30 Uhr

Eintritt frei

 

mehr zur Ausstellung:
http://www.hal-berlin.de/ausstellung/karsten-konrad-ig-metall-haus/


Aktuelles

Pinnwand

  • Zerschlagung der Gewerkschaften 1933
  • "Arbeit: sicher und fair - FÜR ALLE"
  • Respekt! Kein Platz für Rassismus
  • Zwischen Familie und Beruf ist kein Platz für ein Oder!
  • Mitglied werden in der IG Metall

WIR in der IG Metall

  • Daniela Schwaiger

    Vertrauensfrau im VW Motorenwerk in Chemnitz

    "Ich will leben und etwas erleben - und nicht arbeiten, um zu überleben."

    mehr
  • Nico Augner

    Betriebsrat und Vertrauensmann bei GE in Berlin

    „Flexibilität – na klar, aber mein Privatleben darf nicht darunter leiden.“

    mehr
  • Lisa Koischwitz

    Mitglied der Vertrauenskörperleitung bei Volkswagen Sachsen im Fahrzeugwerk Zwickau

    "Mit Hilfe einer 35-Stunden-Woche wird aus Teilzeit endlich Vollzeit.‘‘

    mehr
  • Jan Andrä

    stellvertretender Vertrauenskörper-Leiter im Volkswagen Sachsen Fahrzeugwerk in Zwickau

    „Wir brauchen ein anderes Bewusstsein für unsere persönliche Zeit."

    mehr
  • Carmen Bahlo

    Betriebsratsvorsitzende ZF Getriebe Brandenburg

    "Wir brauchen gesundheitsverträgliche Schichtsysteme. Zu viele Nachtschichten belasten die Menschen sehr."

    mehr