Textile Dienste

Überblick: alle aktuellen Tarifverträge für Textile Dienstleistungen

  • 29.06.2020
  • igm
  • Aktuelles, Textil

Löhne, Gehälter, Urlaubsgeld, Arbeitszeit, Altersteilzeit und mehr: Die IG Metall hat alle aktuellen Tarifverträge für Textile Dienstleistungen in einer Broschüre zusammengefasst, die sie ihren Mitgliedern zum Herunterladen anbietet.

Foto: Panthermedia

Ab März 2021 erhalten die Beschäftigten bei tarifgebundenen textilen Dienstleistern 2,5 Prozent mehr Geld – mindestens jedoch 50 Euro mehr im Monat, im Osten 60 Euro. Die im Februar vereinbarte Lohnerhöhung wurde wegen der Corona-Krise um ein Jahr verschoben, das Kurzarbeitergeld jedoch auf 80 Prozent ihres pauschalierten Nettos aufgestockt.

Außerdem wird ab nächstes Jahr die Altersteilzeit mit höherer Aufzahlung durch den Arbeitgeber fortgeführt. Und ab 2023 gilt in Ost und West die 37-Stunden-Woche.

Unser Tarifinfo gibt Auskunft
Die aktuell geltenden Tarifverträge sind unter anderem Bestandteil der neuen umfangreichen (vorläufigen) Tarifsammlung für Textile Dienstleistungen, die wir unseren Mitgliedern zum Herunterladen anbieten.

Einen ersten Überblick über Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen sowie zu Arbeitszeiten, Urlaubs- und Weihnachtsgeld geben unsere Tariftabellen für Textile Dienste.

Wer Fragen zu einzelnen Tarifverträgen hat, kann sich an seine IG Metall vor Ort wenden.

Für Mitglieder: Tarifsammlung Textile Dienstleistungen 2020–2023 (PDF, 131 Seiten)


Aktuelles

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall