AGA-Seminar im Bildungszentrum Pichelssee

Alle 13 Verwaltungsstellen dabei

  • 24.07.2015
  • ib
  • AGA

Auch in diesem Jahr trafen sich 21 ehrenamtliche Kolleginnen und Kollegen aus der außerbetrieblichen Gewerkschaftsarbeit im Bildungszentrum in Pichelssee um sich über ihre Arbeit auszutauschen. Alle 13 Verwaltungsstellen des Bezirkes waren mit dabei. Herr Stephen Sulimma von der Kontakt- und Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migranten (KuB) e.V. aus Berlin stand uns als Diskussionspartner für alle Fragen rund um das Thema "Lebensbedingungen von Flüchtlingen in Deutschland, Asylverfahren und Integration" zur Verfügung.

Am zweiten Tag trafen wir uns mit den Kolleginnen und Kollegen von der Küste und bearbeiteten das gleiche Thema "Arbeitsmarkt, Gesundheitspolitik und Rentenpolitik". Dirk Neumann sprach über die sozialpolitischen Herausforderungen aber auch über die Antworten der IG Metall. Viel gibt es gemeinsam zu tun. Dabei stehen zum Beispiel der schleichende Wandel am Arbeitsmarkt, die gerechtere Finanzierung und bessere Versorgung im Gesundheitswesen und eine weitere Verhinderung der Talfahrt des Rentenniveaus mit Mittelpunkt der Arbeit.

Der nächste Workshop Erwerbslosenarbeit 2016 wurde geplant und in Arbeitsgruppen wurde das Thema "Mitgliederversammlungen ab 55 plus" diskutiert.

Über den Vorbereitungsstand zum Gewerkschaftstag wurde informiert und sich über die Anträge ausgetauscht.

Unsere Zwickauer Kollegen verwöhnten uns bei einen gemeinsamen Grillabend mit Würstchen, Fleisch und vieles mehr.

Nun heißt es in den Verwaltungsstellen zurückzukehren und das gemeinsam diskutierte umzusetzen. Herzlichen Dank an Alle die sich bisher und auch in Zukunft daran beteiligen unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen.

 


Drucken Drucken