Schnellecke/Tarifrunde 2015

Durchbruch bei Schnellecke: Neuer Haustarifvertrag steht

  • 28.11.2015
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Holz und Kunststoff, Betrieb

In der dritten Verhandlungsrunde haben sich IG Metall und Schnellecke am Samstagmorgen auf einen neuen Haustarifvertrag für Schnellecke Logistics Sachsen verständigt. Der Inhalt: Einmalzahlungen, Tariferhöhungen, Beschäftigungssicherung und ein Tarifvertrag Altersteilzeit. Das kann sich sehen lassen.

Führten die Verhandlungen: Sabine Zach und Thomas Knabel (Foto: Wolfgang Zeyen)

Das Verhandlungsergebnis kam nach 17 Stunden zum Teil zäher Gespräche der Tarifparteien zustande. Details dazu im aktuellen Flugblatt