Streikende von CNH legten Verkehr um die Siegessäule lahm

  • 05.05.2006
  • md
  • Aktuelles

Mit einer Demonstration haben Beschäftigte des von Schließung bedrohten CNH-Baumaschinenwerks in Berlin-Spandau am Donnerstagnachmittag den Verkehr an der Siegessäule lahm gelegt. In alle Richtungen rund um den Großen Stern entstanden Staus.

Aktion an der Siegessäule: Wir stellen uns quer

Die 90 CNH-Streikenden entrollten ein Riesentransparent, um gegen das Aus für ihre Arbeitsplätze zu protestieren. geplante . Die Belegschaft des Werks in Spandau streikt seit mehr als zwei Monaten gegen das für Ende Juli geplante Aus der Produktion mit 400 Beschäftigten. Die Streikenden fordern einen Sozialtarifvertrag, die Stadt Berlin fordert 70 Millionen Euro Fördergelder zurück, die für die Zukunftssicherung des Standorts aus Steuermitteln bereit gestellt worden waren.


Aktuelles

Termine

Okt29

29.10.2021 - 31.10.2021

Mitbestimmungskonferenz 2021

Alle Termine

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall