Neue Halberg Guss - mit Berichterstattung

„Wir sind Halberger – Wir bleiben hier“: Flashmob in der Leipziger Innenstadt

  • 23.07.2018
  • aw
  • Aktuelles, Video, Tarif

„Wir sind Halberger – Wir bleiben hier“, tönte am 19. Juli um 13 Uhr erst ein einzelner Ruf in der Leipziger Innenstadt. Aber schon nach kurzer Zeit kamen aus allen Himmelsrichtungen rund 150 Halberger. Mit ihrem Flashmob machten sie auf den am Donnerstag seit 36 Tagen andauernden Streik in der Leipziger Gießerei aufmerksam. Sie kämpfen um einen Sozialtarifvertrag und gegen die Schließung des Werkes.

Fotos: Wolfgang Zeyen

Nach dem kurzen Flashmob informierten die Beschäftigten mit Flugblättern die zahlreichen Passanten. Viele Gespräche zeigten die hohe Solidarität in der Bevölkerung für die streikenden Kollegen und ihre Forderungen.

 

„Dieser Flashmob ist nur der Anfang von vielen weiteren Protestaktionen, durch die wir die laufenden Verhandlungen um einen Sozialtarifvertrag unterstützen“, sagte Steffen Reißig, Gewerkschaftssekretär bei der IG Metall Leipzig.

 

Hier geht es zur aktuellen Streikzeitung aus Leipzig:

 

Berichterstattung:

 

Saarländischer Rundfunk, Fernsehnachrichten, 23. Juli 18, 16 Uhr, Beitrag startet bei 2:48

 

welt.de, online, 23. Juli 2018, 9:00 Uhr

 

Saarbrücker Zeitung, 23. Juli 2018, online: Damit der Wahnsinn ein Ende hat

 

Neues Deutschland, 22. Juli: Dann bleibt der Ofen eben kalt.

 

Deutschlandfunk, online, 22. Juli 2018: Machtkampf beim Autozulieferer

 

MDR online, 20. Juli 2018, Betroffene Firmen fordern Ende des Streiks

 

Leipziger Internet-Zeitung, 19. Juli 2018

 

www.Tag24.de, 19. Juli 2018

 

www.Tag24.de, 19. Juli, "Keiner schiebt uns weg"

 

MDR Umschau, 17. Juli 2018 - Thema Abfindungen

 

MDR Online, 20. Juli 2018 - Betroffene Unternehmen fordern

 

Pfälzischer Merkur, 20. Juli 2018 - Ende des Streiks bei Halberg Guss nicht in Sicht

 

Leipziger Internetzeitung, 19. Juli 2018 - Leipziger Sozialdemokraten wollen Streikenden den Rücken stärken