Zweite Metall-Tarifverhandlung am Dienstag: Leiharbeit im Fokus

  • 24.03.2012
  • md
  • Aktuelles, Tarif, Leiharbeit

Die Metalltarifrunde 2012 nimmt Fahrt auf. Nächste Station: Die zweite Verhandlung mit den Berliner und Brandenburger Metallunternehmern am 27. März in Berlin. Forderungen der IG Metall sind 6,5 Prozent mehr Entgelt, die unbefristete Übernahme aller Ausgebildeten und mehr Mitbestimmung beim Einsatz von Leiharbeit in den Betrieben.

Spontan-Demo vor der ersten Tarifverhandlung am 15. März

Zur ersten Tarifverhandlung am 15. März war die Jugend und ihre berufliche Perspektive Hauptthema. Am Dienstag will die IG Metall den Arbeitgebern die Begrenzung und faire Gestaltung der Leiharbeit in den Mittelpunkt stellen.


Drucken Drucken