Arbeitskreis Senioren Berlin

1. Mai, die IG Metall in Berlin auf der Straße dabei!

  • 04.05.2020
  • ib
  • AGA

"Solidarisch ist man nicht alleine!" sagten sich die IG Metall Seniorinnen und Senioren von Berlin am 1. Mai und folgten der Einladung vom IG Metall Arbeitskreis Internationalismus zu einem Kundgebungsmarathon auf der Straße. Los ging es Nähe Hackescher Markt am DGB-Bundesvorstand in kleiner Gruppe mit 20 Personen, mit Mund-Nase-Schutz und 2 m Abständen. Dort wurden Reden zu unseren Forderungen zum besseren Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz und im Gesundheitswesen von IG Metall- und ver.di Kolleginnen und Kollegen gehalten.

Die 2. Kundgebung fand vor der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände statt. Hier standen Themen wie kein Profit mit der Gesundheit, Schutz vor Entlassungen nach der Kurzarbeit und gerechte Besteuerung der Unternehmen im Mittelpunkt.

Ein Demo-Spaziergang zum Potsdamer Platz unter dem DB Tower erinnerte an die Geschichte der Deutschen Reichsbahn vor 80 Jahren und Heute.

Die Abschlusskundgebung am Holocaust Mahnmal hatte zum Inhalt den Gesundheits- und Umweltschutz, statt Aufrüstung und Millitär.

 


Gruppen

Pinnwand

  • Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

    Für gleichwertige Lebensverhältnisse in Ost und West!

  • Infobrief Recht

    Aktuelle rechtliche Bewertungen der IG Metall

  • 'prägnant' - Der Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik im IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen

     Newsletter zur Wirtschafts- und Strukturpolitik

  • Kampagnen der IG Metall

    Kampagnen der IG Metall

  • Mitglied werden in der IG Metall

    Mitglied werden in der IG Metall